Suchergebnis

Aldi - Essener Stammhaus

Aldi schließt Filiale im Essener Stammhaus

Nach 101 Jahren Lebensmittelhandel im Geburtshaus der Aldi-Gründer Karl und Theo Albrecht schließt die Unternehmensgruppe ihre Filiale im Essener Stammhaus.

Das inzwischen viel zu kleine Geschäft in der Huestraße 89 werde am Samstag um 16.00 Uhr zugemacht, sagte ein Sprecher von Aldi Nord am Freitag. Am 10. Dezember um 7.00 Uhr öffne in unmittelbarer Nähe eine neue und mehr als doppelt so große Filiale.

Mit Bildern und Texten werde in der neuen Filiale auf die Tradition hingewiesen.

Die Ostalb-Kliniken verschärfen ihre Besuchsregeln (Symbolbild).

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.370 (132.011 Gesamt - ca. 87.200 Genesene - 2.441 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.441 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 292.325 (983.588 Gesamt - ca. 676.100 Genesene - 15.160 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 15.

Schlachtbetrieb

Schweinefleischpreise: Krach zwischen Bauern und Handel

Die stark gesunkenen Schweinefleischpreise sorgen weiter für Krach zwischen den Bauern und dem Lebensmittelhandel.

Bauernpräsident Joachim Rukwied klagte in der „Augsburger Allgemeinen“, die Landwirte bekämen aktuell mit 1,19 Euro pro Kilogramm Schweinefleisch über 40 Prozent weniger als zu Jahresbeginn. „Bei diesem ruinösen Preis macht jeder Schweinehalter massive Verluste.“ Da Preise im Einzelhandel stabil seien, „gehen wir davon aus, dass innerhalb der Lebensmittelkette auf dem Rücken der Bauern gut verdient wird“, kritisierte ...

Der Gemeinderat Wehingen hat wieder – wie hier bei einer vorhergehenden Sitzung – in der Schlossberghalle mit Abstand und Masken

Roland Amsel begründet, warum er einige seiner Wehinger Gemeinderatskollegen der Lüge gegenüber ihren Wählern bezichtigt hat

Ein harmloses Wortgefecht zwischen Bürgermeister Gerhard Reichegger und Gemeinderätin Sabine Reger, eine umfangreiche Tagesordnung und eine Aussprache zum „Lügenvorwurf“ von Gemeinderat Roland Amsel haben im Mittelpunkt der Wehinger Gemeinderatssitzung vom Montagabend gestanden.

In der Schlossberghalle war es wieder die vom Bürgermeister auferlegte Maskenpflicht, „zum Wohle aller Anwesenden“, die Reger aufregte. Reichegger verwies auf sein Hausrecht und „verdonnerte“ sie, sich an die Vorgabe zu halten.

 Die neue Paket-Station in Munderkingen.

Neue DHL-Packstation in Munderkingen

Eine neue DHL-Packstation steht seit kurzem in der Munderkinger Carl-Benz-Straße, also im Interkommunalen Gewerbegebiet bei der Aldi-Filiale. Die Firma „DHL Paket“, ein Tochterunternehmen der Deutschen Post, erweitere das Netz solcher Stationen ständig, teilt das Unternehmen mit.

„Jetzt wurde die erste Packstation in Munderkingen mit 70 Fächern in Betrieb genommen“. Die neue „modulare Packstation“ sei an sieben Tagen pro Woche rund um die Uhr zugänglich, teilt die „DHL Group“ der Deutschen Post mit.

In Ravensburg hat sich ein unbekannter Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Unfallverursacher begeht Fahrerflucht in Ravensburg

Auf dem Parkplatz des Discounters Aldi in der Zeppelinstraße ist es am Mittwoch zwischen 10.45 und 11.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, fuhr der Unfallverursacher davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Spurenlage zufolge streifte ein gelbes Fahrzeug den geparkten Toyota eines 75-jährigen Rentners. Der dabei verursachte Schaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro. DIe Polizei Ravensburg bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon 0751 / 8033333.

Das interkommunale Gewerbegebiet soll in Richtung Südwesten erweitert werden.

Das interkommunale Gewerbegebiet soll weiter wachsen

Das interkommunale Gewerbegebiet Munderkingen soll erweitert werden. Der Bedarf für weiteres Wachstum sei da, betont Munderkingens Bürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Michael Lohner. Bei der jüngsten Sitzung des Regionalverbands Donau-Iller haben die beteiligten Kommunen den anhaltenden Bedarf an weiteren gewerblichen Flächen geltend gemacht. Nur noch wenige Flächen stehen zur Verfügung. Die Erweiterung um zehn Hektar ist Richtung Südwesten angedacht.

Französischer Weichkäse wegen Bakterien zurückgerufen

Wegen einer Verunreinigung mit gesundheitsgefährdenden Bakterien ruft der Molkereikonzern Lactalis einen französischen Weichkäse zurück. Betroffen seien die Produkte „Original Französischer Brie“, „Le Brie“ und „Französischer Brie“ mit den Haltbarkeitsdaten 11., 12. und 15. Dezember und den Chargennummern 304 AD, 304 BD, 305 AD und 305 DD, wie der Hersteller am Donnerstag mitteile. Die Briespitzen mit dem Identitätskennzeichen FR 88 115 001 CE seien seit dem 6.

 Laut Polizei verliefen Versammlung und Gegenkundgebung störungsfrei.

Der Lockdown in Vorarlberg macht den Menschen in Lindau Angst

Der Lockdown in Vorarlberg bereitet Lindauern Angst. Dort sind Intensivstationen fast voll, die Coronazahlen sind um ein Vielfaches höher, aber die Vorarlberger dürfen jederzeit über die Grenze.

13 Intensivbetten standen am Montag in ganz Vorarlberg noch zur Verfügung. 35 Menschen mussten wegen ihrer Corona-Erkrankung auf Intensivstationen behandelt werden. Fast 200 Patienten liegen mit Corona in einem Krankenhaus. 74 Menschen sind in Vorarlberg bisher an Corona gestorben, davon 52 allein in den vergangenen sieben Wochen.

In Bodnegg-Rotheidlen hat am Donnerstag ein Aldi aufgemacht. Jetzt gibt es mit Netto zwei Supermärkte dort.

Aldi eröffnet Filiale in Bodnegg-Rotheidlen

In Bodnegg-Rotheidlen an der Bundesstraße 32 in Richtung Wangen hat am Donnerstag eine neue Aldi-Filiale die Türen geöffnet. Sie gehört zur neuesten Generation der Aldi-Filialen und unterscheidet sich somit von den lang bekannten.

Seit 20. März wurde gebaut, Auskunft zur Investitionssumme gibt das Unternehmen nicht. In der Filiale sind sieben Mitarbeiter angestellt.

Mittlerweile gibt es in Rotheidlen zwei Supermärkte. In nächster Nähe befindet sich Netto.