Suchergebnis

 Paul Bloy vom AMC Biberach

Bloy mit Problemen auf Sand

Im Baden-Württemberg-Cup fährt Motocrosser Paul Bloy vom AMC Biberach die Konkurrenz in Grund und Boden. Im international stark besetzten ADAC-Junior-Cup kommt der 16-Jährige nicht wie gewünscht in die Gänge: Vergangenes Wochenende erreichte er in Mölln lediglich Gesamtrang 30.

Die ungewohnten Sandstrecken Norddeutschlands bereiteten seinem Sohn einfach Probleme, so Vater und Betreuer Martin Branz nach enttäuschendem Rennwochenende: „Das wird auf internationalem Spitzenniveau extrem bestraft.

 Paul Bloy vom AMC Biberach

Paul Bloy fasst in Möggers Fuß

Das zweite Rennwochenende zum ADAC-Motocross-Masters-Junior-Cup in Möggers (Vorarlberg) hat Paul Bloy vom AMC Biberach als 15. beendet. Damit hat er sein erstes Etappenziel, unter die besten 20 Fahrer in der für ihn neuen 125-Kubikzentimeter-Klasse zu kommen, erreicht.

Die Strecke mit Blick auf Bodensee, Lindau und Bregenz gilt als eine der spektakulärsten und ob ihrer zahlreichen Sprünge kräftezehrendsten. „Sie hat WM-Niveau“, so Vater und Betreuer Martin Branz.

 Dominik Blersch (2.v.l.) fährt auf die Plätze zwei und drei und freut sich über den Pokal.

Dominik Blersch fährt zweimal aufs Podium

Der Uttenweiler Dominik Blersch hat beim Auftakt zum ADAC Motorrad Junior-Cup am vergangnen Samstag den zweiten Rang belegt. Schneller als Blersch auf dem Lausitzring war nur der Deutsche Lennox Lehmann, der das Rennen nach elf Runden für sich entscheiden konnte. Dritter wurde der Deutsche Dustin Schneider. 22 Teilnehmer aus fünf Ländern fahren in der Meisterschaft.

Zunächst standen am Freitag zwei freie Trainings auf dem Programm. Bereits Mitte des ersten Trainings stürzte Dominik Blersch.

Motocross-Elite gastiert im Leiblachtal

Motocross-Elite gastiert im Leiblachtal

Bereits zum fünften Mal macht am 1. und 2. Juni die schnellste Solo-Rennserie Europas, die ADAC MX Masters Halt im „Vorarlberger Motocross Mekka“, wie der Veranstalter schreibt. In der siebenteiligen Rennserie ist Möggers der einzige Tourstop in Österreich. Insgesamt 80 Fahrer kämpfen allein in der Königsklasse um den Titel in der MX Masters. Darunter die in Möggers bestens bekannten Deutschen Max Nagl, Dennis Ullrich und Brian Hsu oder auch international Hochkaräter wie Tanel Leok aus Estland, der Spanier Jose Butron und der Belgier Jens ...

 Wunibald Blender, Vorsitzender des RRT Scheer, bedankt sich bei der ehemaligen Rechnungsprüferin Sabine Reck

Wunibald Blender zieht sich als Sportleiter zurück

Das Motocross in Göggingen am 27./28. Juli und das Jugendlager mit Sommerfest am 29./30. Juli sind die sportlichen Höhepunkte im RRT Scheer im Jahr 2019. Das hat das RRT Scheer im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung in Sigmaringendorf veröffentlicht. Der Vorsitzende Wunibald Blender zog sich nach 47 Jahren vom Amt des Sportleiters zurück. Sein Nachfolger in diesem Amt ist Moritz Neumann.

Zahlreich waren die Mitglieder des Vereins der Einladung nach Sigmaringendorf gefolgt.

 Freuen sich über ihre ADAC-Auszeichnungen: (von links) Marius Baum, Linda Weber und Larissa Mayer vom AMC Biberach.

Auszeichnung für AMC-Quintett

Der ADAC hat im Kongresszentrum in Böblingen die besten Motorsportler Württembergs für ihre herausragenden Erfolge im Vorjahr geehrt. Vom AMC Biberach nahmen Marius Baum, Paul Bloy, Larissa Mayer, Florian Ruedi und Linda Weber Auszeichnungen mit nach Hause.

Die Ehrungen fanden in zwei getrennten Veranstaltungen statt. Nachmittags wurden die jugendlichen Sportler geehrt. Michael Sauer, Sportleiter des ADAC Württemberg, unterstrich die Bedeutung des Sports für junge Menschen.

Spektakuläre Sprünge zeigte Philip Lanz beim Abschlussrennen der Saison. Dabei wurde das Unmögliche wahr. Trotz Punkterückstand

Zwei MSC-Fahrer auf dem Podest

In der abschließenden Runde um die schweizerische Meisterschaft hat sich Philip Lanz vom Motorsportclub (MSC) Langnau den Titel gesichert und wurde Schweizer Meister in der Klasse Junioren Open. Sein Clubkamerad Moritz Baumann sicherte sich den sehr guten dritten Rang.

In der Saison 2018 bestritt der 23-jährige Lanz Rennen beim Schweizer Auto- und Motorradfahrerverband (SAM) in der Kategorie Junioren Open. In dieser Klasse wird mit Motorrädern bis 450 Kubikzentimeter gefahren.

 Ein Mausklick auf diesen Button im Internet unter www.schwaebische.de/biberach, www.schwaebische.de/laupheim oder www.schwaebis

SZ sucht Sportler des Monats Oktober

Der Fußballer Andreas Wonschick vom FV Biberach hat die SZ-Wahl zum Sportler des Monats September gewonnen. Nun sucht die „Schwäbische Zeitung“ den Sportler des Monats Oktober. Dafür stehen insgesamt zehn Vorschläge zur Wahl. Die Abstimmung läuft von Donnerstag, 15. November, bis einschließlich Donnerstag, 22. November. Wer die Wahl gewinnt, wird danach näher vorgestellt – in der „Schwäbischen Zeitung“ und auf den SZ-Internetseiten www.schwäbische.

Wir suchen den Sportler des Monats August.

SZ sucht Sportler des Monats September

Der Mountainbikefahrer Roman Herrmann aus Orsenhausen hat die SZ-Wahl zum Sportler des Monats August gewonnen. Nun sucht die „Schwäbische Zeitung“ den Sportler des Monats September. Dafür stehen insgesamt sechs Vorschläge zur Wahl.

Die Abstimmung läuft von Samstag, 13. Oktober, bis einschließlich Samstag, 20. Oktober. Wer die Wahl gewinnt, wird danach näher vorgestellt – in der „Schwäbischen Zeitung“ und auf schwäbische.de.

Diese Sportler stehen für den August zur Wahl:

Dominik Blersch (Motorradsportler ...


 Daumen hoch für eine gute Saison: Dominik Blersch (links) und Marcel Blersch (rechts).

Blersch-Brüder feiern starken Abschluss

Dominik Blersch und Marcel Blersch aus Uttenweiler haben am vergangenen Wochenende in Assen/Niederlande die letzten beiden Rennen der Saison im ADAC-Junior-Cup Motorrad gefahren. Dominik Blersch belegte die Ränge acht und neun, sein jüngerer Bruder Marcel landete auf den Plätzen elf und 14. Beide sind Mitglied im Rallye-Racing-Team Scheer.

In einem soliden Qualifying am Freitag fuhr Dominik Blersch die zwölftbeste Zeit. Am Samstag wurde das zweite und entscheidende Qualifikationstraining gefahren, das über die Startreihenfolge ...