Suchergebnis

 Nehmen Waltershofens neue „Tankstelle“ symbolisch in Betrieb: (v.l.) Ortsvorsteher Werner Bachmann, EnBW-Kommunalberater Alexan

Stromtanken in Waltershofen

Waltershofen hat eine nagelneue Tankstelle: Ab sofort können Elektroautos und E-Bikes an einer Ladesäule in der Kirchstraße mit Strom „getankt“ werden. Nun wurde diese symbolisch in Betrieb genommen.

Auf zwei für E-Autos reservierten Parkflächen lassen sich diese über Wechselstrom-Anschlüsse mit bis zu 22 Kilowatt Leistung aufladen. Für ältere Fahrzeuge oder auch Zweiräder stehen zudem zwei Schuko-Stecker mit je 3,7 Kilowatt bereit. „Bei den neueren E-Fahrzeugen bringt eine halbe Stunde Laden schon bis zu 50 Kilometer Reichweite“, ...

 Wegen Fahrerflucht nach einem Unfall auf der Autobahn ermittelt das Verkehrskommissariat Kißlegg.

Fahrerflucht nach Unfall auf A96 bei Aichstetten

Sachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht entstanden, der sich am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr auf der Bundesautobahn A 96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach ereignete.

Die 19-jährige Fahrerin eines BMW befuhr laut Polizeibericht die Autobahn aus Richtung Lindau nach Memmingen. Sie überholte auf dem linken Fahrstreifen mehrere Fahrzeuge. Kurz bevor die 19-Jährige zu einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw aufschloss, scherte dieser auf den linken Fahrstreifen ...