Suchergebnis

Niklas Kaul

Chronologie des Sports im Jahr 2019 - Teil 4

Das war's dann bald: Das Sportjahr 2019 neigt sich dem Ende zu, bevor 2020 dann die Höhepunkte Fußball-EM und Olympische Spiele in Tokio warten.

Die Deutsche Presse-Agentur zeichnet das Sportjahr 2019 chronologisch nach:

OKTOBER

03.10. Zehnkämpfer Niklas Kaul holt sich mit einem überragenden zweiten Tag überraschend WM-Gold.

06.10. Favoritin Malaika Mihambo gewinnt bei der WM in Doha Gold im Weitsprung.

08.

Raserunfall

Mit Vollgas für den Kick: Raserei auf deutschen Straßen

Immer mehr Raser und Fahrer illegaler Autorennen müssen mit Strafverfolgung rechnen. Allein in der Hauptstadt stieg die Zahl neuer Ermittlungsverfahren in diesem Jahr gegenüber 2018 um mehr als 30 Prozent, wie der Erste Oberamtsanwalt Andreas Winkelmann der dpa sagte.

In diesem Jahr (Stand 30.11.) wurden 565 solcher Verfahren eingeleitet. „Seit der Gesetzesänderung 2017 bis zum Ende dieses Jahres werden wir bei den Ermittlungsverfahren die 1000er-Marke überstiegen haben“, sagte Winkelmann.

Winfried Kretschmann (Grüne)

Kretschmann verteidigt Ausgaben für Veranstaltungsreihe

Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Kritik der Opposition an einer Veranstaltungsreihe zur Halbzeit der grün-schwarzen Landesregierung zurückgewiesen. „Ich wüsste nicht, was daran falsch sein soll“, sagte er am Dienstag in Stuttgart. Solche Veranstaltungen hätte es damals auch mit der SPD gegeben. Es sei ein gutes Format, bei dem die Regierung ihr weiteres Programm vorstelle, die Bürger sich dazu äußern und die Pläne auch kritisieren könnten.

Hans-Ulrich Rülke, FDP-Fraktionschef in Baden-Württemberg

FDP kritisiert Finanzierung grün-schwarzer Veranstaltungen

Die oppositionelle FDP übt Kritik an der Finanzierung einer Veranstaltungsreihe zur Halbzeit der grün-schwarzen Landesregierung. Nach Angaben der „Heilbronner Stimme“ und des „Mannheimer Morgen“ (Samstag) kosten vier Veranstaltungen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Vizeregierungschef Thomas Strobl (CDU) insgesamt 100 000 Euro. Das Geld komme aus dem Etat des Staatsministeriums. FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke sagte den Zeitungen: „Wenn das ein parteipolitisches Vergnügen sein soll, sollen Grüne und CDU die Sache auch ...

Erdölförderung

Öl-Länder drehen mit Förderkürzung an der Preisschraube

Mit einem historischen Schulterschluss wollen das Ölkartell Opec und viele andere Förderländer gemeinsam die Preise für Rohöl weiter nach oben treiben.

Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) und rund ein Dutzend Nicht-Opec-Länder einigten sich am Samstag in Wien auf eine weitere Kürzung der Ölförderung um 558 000 Barrel (je 159 Liter) am Tag. Das berichtete der Ölminister Katars, Mohammed Bin Saleh Al-Sada. Russland als aktuell größter Ölproduzent wollte nach bisherigen Angaben allein 300 000 Barrel weniger produzieren.

Till Brönner

Brönner singt Sinatra - und verteidigt den Jazz-Pop-Thron

Die Daten und Fakten der Karriere von Till Brönner sind eindrucksvoll: Ein Preis der Deutschen Schallplattenkritik schon fürs Debüt vor gut 20 Jahren, diverse Echo-Trophäen und Jazz-Awards, Grammy-Nominierung, seit dem Durchbruch mit „Blue Eyed Soul“ (2002) regelmäßige Platzierungen in den Album-Charts, talentierter Fotograf obendrein.

Nun ist der Mann gerade mal 45, gilt als bester deutscher Jazz-Trompeter, wird von US-Präsident Barack Obama zum Musizieren im Weißen Haus empfangen - und möchte seine Erfolgsserie fortsetzen.