Suchergebnis

FCH und SSV im DFB-Pokal

FCH und SSV im DFB-Pokal

Können Sie sich noch an den 03. April 2019 erinnern? Oder den 18. August 2018? An diesen beiden Tagen haben der 1. FC Heidenheim und der SSV Ulm 1846 Fußball Pokal-Geschichte geschrieben. Der FCH mit einer fulminanten 4:5 Viertelfinal-Niederlage gegen Bayern München. Die Spatzen mit einem 2:1 Erstrunden-Erfolg gegen den amtierenden Pokalsieger Eintracht Frankfurt. An diesem Wochenende wollen beide Mannschaften nun erneut im DFB-Pokal Geschichte schreiben.

DfB-Pokalspiel: Impfaktion am Donaustadion

DfB-Pokalspiel: Impfaktion am Donaustadion

Am kommenden Samstag will ein mobiles Team des Ulmer Impfzentrums Interessierte vor dem Donaustadion impfen. Die Aktion ist eine Kooperation mit dem SSV Ulm 1846 Fußball. Am Samstag kicken die Spatzen im DfB-Pokal gegen den 1. FC Nürnberg. Deshalb wird ein Impfteam von 14.30 Uhr bis 20 Uhr vor Ort sein. Alle, die Interesse haben, können sich dann mit den Vakzinen Biontech oder Johnson & Johnson impfen lassen. Sie sollten ihren Personalausweis und idealerweise auch ihren Impfpass mitbringen.

1. FC Heidenheim: Saisonstart gegen den SC Paderborn

1. FC Heidenheim: Saisonstart gegen den SC Paderborn

Endlich geht es wieder los! Das werden sich viele Fans des 1. FC Heidenheim denken. Und die können sich gleich doppelt freuen, denn zum Saisonstart gegen den SC Paderborn sind bis zu 9000 Zuschauer in der heimischen Voith Arena zugelassen. Das Teilnehmerfeld der diesjährigen zweiten Bundesliga verspricht viele spannende Spiele gegen traditionsreiche Vereine wie St. Pauli, den Hamburger SV, Fortuna Düsseldorf oder dem 1. FC Nürnberg aber auch gegen die Bundesliga-Absteiger Werder Bremen und Schalke 04 und die Aufsteiger Dynamo Dresden und Hansa ...

Keine Ulmer bei Olympia - Gegner für den DFB-Pokal stehen fest

Keine Ulmer bei Olympia - Gegner für den DFB-Pokal stehen fest

Am 23. Juli ist es so weit: Dann starten die 29. Olympischen Sommerspiele, dieses Mal in Tokyo. Durch viel Verletzungspech war bereits früh klar, dass einige der Ulmer Favoriten nicht an den Spielen teilnehmen können. Jetzt ist es sicher: Auch der Ulmer Zehnkämpfer Mathias Brugger wird nicht an den Olympischen Spielen in Tokyo teilnehmen. Der Sportler des SSV Ulm 1846 hätte noch die Chance gehabt über die Weltrangliste in das Turnier nachzurücken.

FCH vor Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg

FCH vor Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg

Es ist die Frage, die dem Trainer des 1. FC Heidenheim momentan oft gestellt wird: Wo geht´s noch hin in den letzten Spielen? Nach der Niederlage gegen Spitzenreiter VfL Bochum scheint es nur noch um die sogenannte Goldene Ananas zu gehen. Dennoch will der FCH die letzten vier Spiele möglichst erfolgreich bestreiten. Klares Ziel ist es den nach den Nachholspielen von Holstein Kiel realistischen sechsten Platz zu verteidigen. So hätte der FCH eine gute, aber keine sehr gute Saison gespielt, wie Frank Schmidt sagt.

FCH vor wichtigem Spiel gegen Darmstadt

FCH vor wichtigem Spiel gegen Darmstadt

Nach der kurzen Winterpause ist der 1. FC Heidenheim durchwachsen gestartet. Ein Sieg gegen Nürnberg und eine deutliche 4:0 Niederlage gegen den SV Sandhausen. So die Bilanz. Damit setzt die Mannschaft den Trend der Corona-Saison weiter: Erst ein Mal konnte die Mannschaft Auswärts gewinnen. Am Sonntag müssen die Heidenheimer wieder im eigenen Stadion ran gegen den SV Darmstadt 98. In der Tabelle sind die beiden Mannschaften dicht beieinander. Der 1.