Suchergebnis


In seinem letzten Spiel für die Oberligamannschaft durfte Harun Toprak den FV Ravensburg als Kapitän aufs Feld führen.

Ravensburg rutscht auf Platz sechs ab

Platz sechs bleibt die bislang beste Platzierung des FV Ravensburg in der Fußball-Oberliga. Am 34. und letzten Spieltag der Saison verspielte der FV Platz fünf durch eine 2:3-Niederlage beim Karlsruher SC II. Der FC Nöttingen gewann das letzte Saisonspiel mit 4:2 gegen den FSV 08 Bissingen und überholte die Ravensburger in der Tabelle doch noch.

Die letzte Partie der Saison 2017/18 ging der FV mit einem ganz besonderen Kapitän an. Harun Toprak, der berufsbedingt nicht mehr für die Ravensburger in der Oberliga spielen wird, durfte ...


Fabian Schneider vom 1. SC Ravensburg überzeugte beim internationalen Schwimmfest in Wien.

Fabian Schneider siegt in Wien

Beim Vienna International Swim Meet am vergangenen Wochenende hat sich Fabian Schneider vom 1. SC Ravensburg in Topform gezeigt. Er gewann Gold über 50 Meter Freistil sowie Bronze über die doppelte Distanz.

Am vergangenen Wochenende reiste eine kleine Gruppe von württembergischen Topschwimmern aus Schwäbisch Gmünd, Sindelfingen, Tübingen und Ravensburg mit Trainer Patrick Engel vom SV Schwäbisch Gmünd nach Wien, um sich auf dem Weg zu den offenen Deutschen Meisterschaften Ende Juli einem erneuten Leistungstest zu unterziehen und ...


Der SV Wolpertswende ist nicht mehr Tabellenführer in der Kreisliga B II.

Wolpertswende verliert die Tabellenführung

Der SV Wolpertswende hat in der Fußball-Kreisliga B II mit 2:3 gegen Ankenreute verloren und musste die Tabellenführung abgeben. Von diesem Ausrutscher profitierten der TSB Ravensburg (7:2 in Karsee) und der TSV Bodnegg (7:1 gegen Schmalegg), welche beide am bisherigen Spitzenreiter vorbeizogen. Michelwinnaden behielt im Kellerduell gegen Immenried die Oberhand (3:0).

SV Wolpertswende – SV Ankenreute 2:3 (0:1) – Tore: 0:1 Florin Ungureanu (21.

Äußerst beliebt ist das Bad Waldseer Lauffieber – speziell beim Massenstart zum Halbmarathon war das am Samstag in der Altstadt

Neuer Streckenrekord im Halbmarathon

Das Bad Waldseer Lauffieber gehört zu den Laufklassikern im Süden. Bei der 16. Auflage am Samstag gingen 2300 Sportler an den Start, so viele wie noch nie in der Geschichte dieses Laufevents. Ob Kinderlauf, Altstadt-Teamlauf, Halbmarathon oder 10 000-Meter-Lauf: Beim Lauffieber in Bad Waldsee ist für jeden etwas dabei. Das Organisationsteam mit seinen 400 Helfern hat auch dieses Jahr wieder ganze Arbeit geleistet. Frühmorgens wurde der Bad Waldseer Rathausplatz wieder in eine Laufsport-Arena verwandelt, die Hochstatt umfunktioniert zur Medal ...


Burhan Soyudogru knallte den Ball in Göppingen einmal an die Latte.

Der FV Ravensburg zeigt Charakter

Trainer Steffen Wohlfarth hatte wegen des schwindenden sportlichen Anreizes von seiner Mannschaft gefordert, im Saisonendspurt nicht nachzulassen und Charakter zu zeigen – und die Spieler lieferten: Der FV Ravensburg hat am Samstagnachmittag in der Fußball-Oberliga beim Tabellenneunten 1. Göppinger SV mit 2:1 gewonnen. Zwei Spieltage vor Schluss bleibt der FV damit auf Platz fünf. Für Wohlfarth ganz persönlich war die Begegnung wegen der letzten Minuten eine besondere.


Jona Boneberger

Jona Boneberger fällt mit Bänderriss aus

Auch vor den letzten drei Saisonspielen in der Fußball-Oberliga hat Trainer Steffen Wohlfarth nichts von seinem Ehrgeiz verloren – obwohl es für den Tabellenfünften eigentlich um nichts mehr geht. Vor der Partie am Samstag, 14 Uhr, beim 1. Göppinger SV hat Wohlfarth aber ein paar wichtige Ausfälle zu beklagen. Mit dabei sein wird wenigstens Ersatztorwart Haris Mesic, der seine Fünf-Spiele-Sperre abgesessen hat.

Neben Thomas Zimmermann, der sich gegen Freiberg verletzt hat, und Moritz Jeggle, den es im Trikot der zweiten Mannschaft ...

Ringer gehen in Baienfurt auf die Matte

Ringer gehen in Baienfurt auf die Matte

Am kommenden Wochenende ist die Baienfurter Sporthalle Schauplatz des internationalen Ringkampf-Geschehens. Zum 24. Mal richtet die KG Baienfurt-Ravensburg-Vogt am Samstag, 12. Mai, den Großen Preis von Baden-Württemberg aus, unter der Bezeichnung TWS-Cup geht am Sonntag, 13. Mai, das Karl-Heinz-Buchter-Gedächtnisturnier in die 29. Auflage. Beide Turniere werden vom württembergischen Ringerverband (WRV) veranstaltet.

Gut 160 Meldungen sind bei KG-Geschäftsführer Jürgen Hammann für den Männer-Wettbewerb am Samstag eingegangen.


Narin Wangsaengklang (links) und der TSV Bodnegg haben einen Pflichtsieg gelandet.

Pflichtsiege für Bodnegg und Wolpertswende

Auch nach dem 22. Spieltag der Fußball-Kreisliga B II marschieren der SV Wolpertswende und der TSV Bodnegg weiter voran. Das Spiel des TSB Ravensburg, das für Mittwochabend angesetzt war, musste wegen eines Unwetters abgesagt werden.

SV Schmalegg – SV Wolpertswende 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Thomas Stocker (17.), 0:2 Timo Bittenbinder (85.), 0:3 Daniel Litz (90.). – Wolpertswende holt damit den neunten Sieg in Folge. Der SV Schmalegg kam nicht gut in die Partie: Nach vier Minuten musste der SVS die erste gelbe Karte einstecken und nach 17 ...

Schlappe für Bärenthal

Der Abstiegskampf in der Frauenfußball-Landesliga spitzt sich langsam zu. Während der SV Bärenthal mit null Punkten aus gleich zwei Partien mit neun Zählern als Vorletzter neben Schlusslicht TSB Ravensburg (4) fast sicher abgestiegen ist, zittert und hofft der SV Sulgen (18) noch.

Doch es ist eng im Tabellenkeller. Der VfL Munderkingen (20) hat mit einem 6:0-Sieg gegen Sondelfingen (20) einen Sprung vorbei gemacht, auch am SV Uttenweiler (20).


Die B-Junioren des FV Ravensburg (links Lukas Pfister) gewannen klar gegen den SV Weingarten (Paul Simpfendörfer).

Auch das vierte Derby geht nach Ravensburg

Zum vierten Mal in dieser Saison sind der FV Ravensburg und der SV Weingarten bei den A- und B-Junioren aufeinandergetroffen. Alle Spiele entschied der FV an sich: Die B-Junioren schlugen den SVW mit 6:2. Ravensburgs A-Junioren gewannen mit 3:0 gegen den FV Olympia Laupheim, ebenso wie die U19 des SV Weingarten (3:1 gegen Tuttlingen).

A-Junioren-Verbandsstaffel Süd: FV Ravensburg – FV Olympia Laupheim 3:0 (2:0) – Tore: 1:0, 2:0 Robin Hettel (3.