Suchergebnis

Generalsekretärin Huber

Südwest-CDU: Mit 60-köpfiger Kommission Ausweg aus Krise

Nach den historischen Verlusten bei Landtags- und Bundestagswahl will die Spitze der Südwest-CDU den Unmut bei der Basis in geordnete Bahnen lenken und die Kreisverbände bei dem Weg aus der Krise einbinden. Der Landesvorstand setzte am Mittwochabend eine Kommission zur Neuaufstellung der Partei ein, in der rund 60 Mitglieder aus allen Teilen der CDU mitmachen sollen. Die Leiterin der Kommission, Generalsekretärin Isabell Huber, sagte am Donnerstag in Stuttgart: «Wir nehmen den Ausgang der letzten Wahlen sehr ernst.

Fridays for Future

Grüne, Linke und GEW rufen zu Teilnahme an Klimaprotest auf

Unmittelbar vor der Bundestagswahl haben Grüne, Linke und die Lehrergewerkschaft GEW im Südwesten zur Teilnahme an den Klimaprotesten von Fridays for Future an diesem Freitag aufgerufen. In ihrem Newsletter warben die Landes-Grünen am Donnerstag bei ihren Mitgliedern und Unterstützern für die Demonstrationen mit den Worten: «Wir sind dabei! Denn die Bundestagswahl ist eine Klimawahl!» Die Linke in Baden-Württemberg sieht sich ebenfalls an der Seite der Protestbewegung.

Winfried Kretschmann

Kretschmann erntet Protest für Äußerungen zu Lehrerstellen

Mehr Lehrer sind aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) keine Garantie für bessere Bildung. «Viel hilft nicht viel. Es kommt immer auf Qualität an», sagte Kretschmann der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Die Qualitätsinstitutionen, die die ehemalige Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) in der vergangenen Legislaturperiode geschaffen hat, müssten nun in Gang kommen.

«Was ist mit der Lehrerfortbildung? Was ist mit der Qualitätssicherung?

 Von links: Volker Mayer Lay, Gudrun Schmid (1. Vorsitzende) und Tobias Plümer (Fraktionsvorsitzender).

Ein Treffen mit Überraschungsgast

Die Vorsitzende Gudrun Schmid nutze die Mitgliederversammlung am Mittwoch, 21. Juli 2021, um mal wieder die Möglichkeit für Austausch und Diskussion zu geben. Einen Hauptaspekt stellten die Ehrungen für langjährige Mitglieder dar.

Im Jahr 2020 für 25 Jahre Mitgliedschaft: Thilo Reiss, langjähriger Gemeinderat, Fraktionsvorsitzender, und Schatzmeister des Ortsverbandes Eriskirch; für 40 Jahre Mitgliedschaft: Gert Ziegler, ehemaliger Kreisschatzmeister;

Im Bild von links: Stella Herden (Schulleiterin Peutinger-Gymnasium Ellwangen), Landrat Joachim Bläse und Marie Weber.

Landrat auf Stippvisite bei Jugend forscht-Siegerin Marie Weber in Neuler

Die Dorfkarawane „Ins Städtele hinaus“ von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle führte kürzlich von Kirchheim nach Neuler. Auch Landrat Joachim Bläse war mit von der Partie und besuchte in Neuler die mehrfach ausgezeichnete Jugend forscht-Siegerin Marie Weber, die dort zu Hause ist. Auch die Schulleiterin des Ellwanger Peutinger-Gymnasiums, Stella Herden, war gekommen, wo Marie Schülerin ist.

Marie hatte für den Regional-Wettbewerb Ostwürttemberg eine Lüftungsanlage für Klassenzimmer, Kitas und Büros entworfen.

Winfried Kretschmann gestikuliert.

Elternbeirat gibt Ministerpräsident Kretschmann Note fünf

Nach Ansicht des Landeselternbeirats vollzieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in der Corona-Pandemie ein mieses Krisenmanagement. «Wir brauchen dringend einen Krisenstab - dort müssten Kultus- und Sozialministerium verheiratet sein und eine Entscheidungsbefugnis haben. Bisher ist es typisch für die Landesregierung, dass sie sich wegduckt, wenn es unangenehm wird», sagte LEB-Chef Michael Mittelstaedt den «Badischen Neuesten Nachrichten» (Dienstag).

Theresa Schopper (Grüne)

Auch neue Ministerin schickt Junglehrer nach dem Referendariat in unbezahlte Sommerferien

Die neue Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) will an der Praxis festhalten, junge Lehrkräfte nach ihrem Referendariat in unbezahlte Sommerferien zu schicken.

Die Ausbildung sei mit Ende des Vorbereitungsdienstes abgeschlossen, die Einstellung zum neuen Schuljahr erfolge davon unabhängig zum einheitlichen Termin im September, sagte ein Ministeriumssprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. „Das ist ein regulärer Vorgang, der sich beim Referendariat für Juristen und bei zahlreichen anderen Berufsgruppen ...

Corona-Impfung

Corona-Newsblog: Delta wird sich laut Gesundheitsamt im Südwesten durchsetzen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: 1.900 (500.997 Gesamt - ca. 488.800 Genesene - 10.278 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.278 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 5,5 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: 11.500 (3.730.912 Gesamt - ca.

Winfried Kretschmann (Grüne)

Filter gegen Delta in Schulen? Kretschmann muss entscheiden

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will Anfang dieser Woche über die Ausrüstung von Schulen und Kitas mit Luftreinigern entscheiden. Wie die dpa am Wochenende aus Regierungskreisen in Stuttgart erfuhr, hat Kretschmann die beteiligten Ministerien schon in der Kabinettssitzung am vergangenen Dienstag dringend aufgefordert, endlich eine Kosten-Nutzen-Rechnung für mobile Raumluftfilter vorzulegen. Es könne nicht sein, dass man nach eineinhalb Jahren Corona-Krise noch nicht genau wisse, ob die Filteranlagen das ...

Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann

Corona, Klima, Bildung: Kretschmann stellt sich Schülern

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wird am heutigen Freitag (11.10 Uhr) bei einem Besuch in Mannheim mit Schülern des Lessing-Gymnasiums diskutieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Lessing-Forums der Schule statt. Bei dem Gesprächsformat sollen die jungen Menschen über den Schulunterricht hinaus gebildet und zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen animiert werden. Kretschmann reiht sich in eine Liste prominenter Gesprächspartner ein, darunter Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), Ex-Verfassungsgerichtspräsident ...