Suchergebnis

Unterzeichnung Koalitionsvertrag von Grünen und CDU

Grün-schwarzer Aufgalopp: Kretschmann in dritter Amtszeit

Im baden-württembergischen Landtag steht am heutigem Mittwoch die Wahl des Ministerpräsidenten an. Der Grünen-Politiker Winfried Kretschmann will sich zum dritten Mal zum Regierungschef wählen lassen. Mit Spannung wird erwartet, wie viele Stimmen der 72-Jährige erhält. Seine grün-schwarze Koalition hat genau 100 Abgeordnete. Danach sollen die Ministerinnen und Minister der neuen Landesregierung vereidigt werden.

Im Neuen Schloss in Stuttgart will Kretschmann dann seinen Kabinettsmitgliedern die Ernennungsurkunde überreichen.

Symbolbild Impfung

Priorisierung für Impfstoffe bei Hausärzten soll aufgehoben werden

In Hausarztpraxen in Baden-Württemberg soll die Priorisierung komplett für alle Impfstoffe aufgehoben werden. Dies solle nach einem gemeinsamen Beschluss des Sozialministeriums und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg ab kommendem Montag gelten. Das hat das Ministerium zunächst der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» bestätigt.

Was bedeutet das Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte dürfen demnach ab dem 17.

Voller Einsatz im Kampf um einen Platz im Kader des Regionalligisten VfR Aalen: Maximilian Eiselt (links) und Tim Ruth im Duell

Eiselt und Ruth spielen beim VfR vor

Alles neu macht der Mai. Das altbekannte Sprichwort hat sich auch der VfR Aalen zumindest etwas zu Herzen genommen. Natürlich wird nicht alles neu sein in der neuen Saison, die dann wohl im September in der Regionalliga Südwest startet. Doch verändern wird sich das Gesicht der Mannschaft auf jeden Fall nach der Ende der noch laufenden Saison. An diesem Dienstag hat Uwe Wolf daher wieder einige Probespieler mit in der zweiten Einheit des Tages im Training gehabt.

 Der Unfall in der Bahnhofstraße, bei dem eine Zwölfjährige schwer verletzt wurde, hat in den vergangenen Tagen für Schlagzeilen

Unfall in der Bahnhofstraße: Wenn eine schlimme Situation dramatisch eskaliert

Der Unfall in der Bahnhofstraße, bei dem ein zwölfjähriges Mädchen am Freitagabend schwer verletzt worden war, hat hohe Wellen geschlagen. Nicht nur in Aalen und im Land, sondern auch in der Türkei. In einem Interview mit dem erdogannahen Fernsehsender TRT berichtete der 37-jährige Vater von Polizeibeamten, die gegen ihn Pfefferspray eingesetzt haben. Sein Verhalten und das seiner Bekannten und Verwandten hat er allerdings unter den Teppich gekehrt.

Präsident Claus Vogt (li.) bekommt Konkurrenz: Pierre Enric Steiger (re.) wird bei der Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart a

VfB Stuttgart: Deshalb hat der Vereinsbeirat Vogt und Steiger für die Präsidentschaftswahl nominiert

Dass Claus Vogt kämpfen kann, hat er in den vergangenen Monaten eindrücklich bewiesen. Trotz des offenen Angriffs des Vorstandsvorsitzenden Thomas Hitzlsperger und der öffentlichen Streits mit seinen beiden Präsidiumsmitglieder Bernd Gaiser und Rainer Mutschler hielt sich der Präsident des VfB Stuttgart im Amt und setzte die Aufklärung der Datenaffäre durch. Nach einigen Wochen der Ruhe muss sich Vogt nun auf den nächsten Kampf einstellen – den Wahlkampf.

Der durchschnittliche Abgeordnete ist männlich, knapp 50 Jahre alt und mit hoher Wahrscheinlichkeit Lehrer oder Jurist. Trotzdem

Männlich, um die 50, von Beruf Lehrer oder Jurist – Der neue Landtag in Zahlen

Mehr Frauen und mehr Menschen mit Migrationshintergrund: Der neue baden-württembergische Landtag ist so vielfältig wie noch nie. Am Dienstag sind die Abgeordneten zum ersten Mal zusammengekommen. Wie alt sind sie? Was verdienen sie? Und welchen Bildungsabschluss haben sie? Die wichtigsten Zahlen zum neuen Südwest-Parlament.

Wie setzt sich der neue Landtag zusammen? Der 17. Landtag von Baden-Württemberg besteht aus 154 Mitgliedern. Elf Sitze mussten deshalb zusätzlich in den Plenarsaal eingebaut werden.

Fritz Walter ist Träger der Trossinger Bürgermedaille.

Fritz Walter stirbt im Alter von 100 Jahren

Fritz Walter ist an seinem 100. Geburtstag gestorben. Trossinger kannten ihn als ruhigen und bescheidenen Mensch, der dabei aber stets in vorderster Reihe stand, wenn es zu helfen oder sich zu engagieren galt. Für seine umfangreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten hatte ihm die Stadt 1999 die Bürgermedaille verliehen.

Fritz Walter wurde am 9. Mai 1921 in Zaberfeld im Landkreis Heilbronn geboren. Wie sein Bruder Engelhardt Walter ließ er sich zum Straßenbauer ausbilden.

Konstanz aus der Luft: Die Stadt am Bodensee erhebt bundesweit besonders niedrige Grundsteuern.

Bei der Grundsteuer gibt es große Unterschiede

Die Grundsteuer für ein Standard-Einfamilienhaus kann in einer Großstadt mit 323 Euro im Jahr zu Buche schlagen, aber mit 771 Euro auch mehr als doppelt so hoch sein. Das zeigt ein Vergleich der 100 größten deutschen Städte, den das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) für den Eigentümerverband Haus & Grund durchgeführt hat.

Zwölf davon haben in den vergangenen drei Jahren die Schraube angezogen, und das „niemals moderat oder angemessen, sondern ziemlich maßlos“, beklagte Haus &

Lars Patrick Berg (AfD)

AfD-Europaabgeordneter Lars Patrick Berg verlässt die Partei

Der AfD-Europaabgeordnete Lars Patrick Berg verlässt die Partei. Der 55-Jährige ist somit auch nicht mehr Mitglied der rechten ID-Fraktion im EU-Parlament, wie am Dienstag aus der Fraktion bestätigt wurde. Zuvor hatten die «Stuttgarter Nachrichten» über die Personalie berichtet. Wie Berg dem Blatt sagte, sieht er keine Basis mehr, «weiter für eine konservative, bürgerliche AfD» zu kämpfen. Er wolle als Fraktionsloser an seinem Mandat festhalten.

Berg war seit 2013 AfD-Mitglied und von 2016 bis 2019 Abgeordneter des Landtags in ...

Pfarrer Klaus Sanke und Brigitte Goldammer (rechts) bedanken sich bei Lore Herter für 29 Jahre Mesnerdienst in der Pfarrkirche A

Der gute Geist im Gotteshaus

Die Verleihung der Martinusehrennadel der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit Urkunde ist die offizielle Anerkennung für 29 Jahre Treue im Mesneramt der Pfarrkirche Andelfingen gewesen. Was diese Periode im Leben von Lore Herter an Zeit, Kraft, Ideen, Treue und Einfühlungsvermögen beinhaltet, ließ sich im Rahmen des Vorabendgottesdiensts und in wenigen Worten und Zeilen kaum ermessen.

Eigentlich hätte sich Lore Herter diesen Tag als Abschluss ihrer langjährigen Tätigkeit als Mesnerin an der Pfarrkirche Andelfingen anders vorgestellt: ...