Suchergebnis

Mehr als Warmlaufen für den großen Jubel

Auf der ersten Blick ist es nur ein weiteres Nachholspiel in der Regionalliga Südwest, das der SSV Ulm 1846 Fußball am Dienstag, 11. Mai, 19 Uhr, bei der TSG Balingen bestreitet. Aber: Balingen – da war doch was, da ist doch was. Gegen die Mannschaft aus der 34 000-Einwohner-Stadt im Zollernalbkreis gewannen die Spatzen im August 2020 mit einem 3:0-Finalsieg zum dritten Mal nacheinander den WFV-Pokal, und Balingen ist auch einer von nur noch zwei möglichen Gegnern im diesjährigen Endspiel am 29.

 Wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung muss sich eine 42 Jahre alte Hausfrau (sitzend zwis

Ehefrau attackiert ehemaligen Geliebten mit Messer

Wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung muss sich seit Montag eine 42-jährige Hausfrau aus Aalen vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen verantworten. Der verheirateten Türkin wird vorgeworfen, am 24. November 2020 in Aalen ihren früheren, ebenfalls verheirateten Geliebten in Tötungsabsicht mit einem Messer und mit Faustschlägen verletzt zu haben.

Der Tat im Wohnhaus des Geschädigten ging eine langjährige außereheliche Beziehung zwischen der Täterin und dem 48 Jahre alten, ebenfalls in der ...

Im ehemaligen Kloster in Oggelsbeuren soll Seniorenappartements entstehen.

Aus für Flüchtlingsunterkunft in Oggelsbeuren – Alfred Tönnis bewirbt sich als Pfarrer

Rund 60 Geflüchtete sind zurzeit bei der Stiftung „Heimat geben“ in Oggelsbeuren untergebracht. Jetzt hat die Einrichtung bekannt gegeben, dass die Verträge mit den Gemeinden Ende des Jahres auslaufen. Ein Grund dafür ist auch die berufliche Zukunft des Paters Alfred Tönnis.

Bei einer gemeinsamen Konferenz hat die Stiftung „Heimat geben“ den Vertretern der Gemeinden Schemmerhofen, Schwendi, Mittelbiberach und Attenweiler mitgeteilt, dass die Verträge für die Flüchtlingsunterbringung im Kloster in Oggelsbeuren Ende des Jahres nicht ...

Koalitionsvertrag der neuen grün-schwarzen Landesregierung

Grün-schwarze Typen und Temperamente: So tickt die neue Landesregierung

Das Kabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann steht. Darin finden sich altbekannte Köpfe, aber auch neue Namen.

Schwäbische.de stellt die Ministerinnen und Minister vor - beginnt aber mit dem alten und neuen Regierungsschef.

Winfried Kretschmann (Grüne) Ministerpräsident, 72 Jahre Seit 2011 Winfried Kretschmann ist seit Mai 2011 Ministerpräsident in Baden-Württemberg. Seine Paraderolle ist die des weisen, oft auch knorrigen Landesvaters.

Stau

Seitenstreifen auf A81 als vierte Fahrspur bei Stau

Verkehrsteilnehmer können bei stockendem Verkehr auf der Autobahn 81 zwischen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen nun auf die Standstreifen ausweichen. Eine entsprechende Anlage, die den Standstreifen dann als zusätzliche vierte Fahrspur auf 4,3 Kilometern Länge freigibt, wurde am Montag in Betrieb genommen, wie die Autobahn GmbH Südwest mitteilte. Die Kosten betrugen 3,8 Millionen Euro. Eine Erweiterung in Fahrtrichtung Stuttgart-Feuerbach sei noch im laufenden Jahr geplant.

 Helmut Palmer im Jahr 1968: Der „Remstal-Rebell“ hat mal wieder Ärger mit der Polizei.

Palmer: Wie der Vater so der Sohn?

Wie der Vater so der Sohn? Die Grünen wollen Boris Palmer aus der Partei werfen, weil er zum wiederholten Mal mit zumindest missverständlichen Äußerungen für Wirbel gesorgt hat. In diesem Punkt jedenfalls ist er ganz der Vater: Auch Helmut Palmer, der Remstall-Rebell, nahm nie ein Blatt vor den Mund. In Aalen schnitt er bei der Oberbürgermeisterwahl 1975 mit 26 Prozent der Stimmen gut ab, in Schwäbisch Hall wäre er mit 42 Prozent um ein Haar OB geworden.

Bau wie zu Zeiten Karls des Großen: Am Torbogen der Paradiesgartenmauer auf dem „Campus Galli“ bei Meßkirch wird letzte Hand ang

Der Campus Galli darf öffnen

Unter Einhaltung eines Hygienekonzepts darf der Campus Galli ab Christi Himmelfahrt seine Tore wieder für Besucher öffnen. Laut einer Mitteilung dürfen täglich bis zu 500 Besucher auf das Gelände. Die Besucher müssen ein Ticket online reservieren und an der Kasse einen aktuellen Corona-Test vorweisen, der höchstens 24 Stunden alt sein darf, schreibt Geschäftsführer Hannes Napierala.

Ist der Campus Galli einem Museum gleichzusetzen? Oder gehört er eher in die Kategorie Tierpark oder botanischer Garten?

Rudi Hoogvliet

Stühlerücken im Staatsministerium: Hoogvliet nach Berlin

Auch in der Regierungszentrale gibt es in der dritten Amtszeit von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) Veränderungen. Kretschmanns langjähriger Regierungssprecher und Vertrauter Rudi Hoogvliet wird Bevollmächtigter des Landes beim Bund in Berlin, wie der Regierungschef am Montag in der Grünen-Fraktion in Stuttgart verkündete. Hoogvliet folgt Andre Baumann, der wieder Staatssekretär im Umweltministerium wird. Der stellvertretende Regierungssprecher Arne Braun rückt für Hoogvliet auf.

Polizeikontrolle

Polizei kontrolliert landesweit Motorräder

Zu laut und zu schnell unterwegs - bei einer Schwerpunktaktion hat die Polizei am vergangenen Wochenende über 4600 Motorradfahrende kontrolliert. Innenminister Thomas Strobl (CDU) sagte am Montag in Stuttgart: «Die Mehrzahl der Motorradfahrer hält sich an die Regeln.» Es seien mehr als 850 Verstöße festgestellt worden. In knapp 300 Fällen handele es sich um Geschwindigkeitsverstöße und fast 400 technisch manipulierte Motorräder seien aus dem Verkehr gezogen worden.

 Landtagsabgeordneter Winfried Mack (links), Schulleiter Thomas Brunnhuber (rechts) und die stolzen Preisträgerinnen und Preistr

Erster Preis für Nina Dietterle und Cosima Geywitz

Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Realschul-Abschlussklassen der Karl-Kessler-Schule Wasseralfingen (KKS) große Erfolge beim Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg erringen können. Die Themen reichten von aktuellen politischen Anlässen über smarte Technik und Digitalisierung bis zu den Hoffnungen und Ängsten der jungen Generation.

Unter den 23 ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler befanden sich mit Nina Dietterle und Cosima Geywitz (beide Klasse R10b) auch zwei Erstpreisträgerinnen.