Suchergebnis

„Eine Politik der Werte ist auch eine Politik der Stärke“, sagt Agnieszka Brugger, Verteidigungsexpertin der Grünen und Bundesta

Grünen-Sicherheitsexpertin Brugger will harte Antwort gegen russische Aggressionen in Ukraine

Wie mit Ländern wie China und Russland umgehen? Diese Frage beschäftigt natürlich auch die künftigen Ampel-Koalitionäre. Die Grünen-Politikerin Agnieszka Brugger ist mit dem Kurs, auf den sich die neue Regierung verständigt hat, recht zufrieden. Gute Zusammenarbeit werde es weiterhin geben, „aber dann müssen internationale Regeln und Werte eingehalten werden, auf die wir uns alle selbst verpflichtet haben“, sagt die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Ravensburg.

Davis-Cup-Sieger

Russisches Team gewinnt Davis Cup

Nach dem Halbfinal-Erfolg über die deutschen Tennis-Herren hat sich die russische Auswahl zum ersten Mal seit 15 Jahren und zum insgesamt dritten Mal zum Davis-Cup-Sieger gekürt.

Wie gegen das deutsche Team machten die stark besetzten Russen auch im Endspiel in Madrid den Erfolg über Kroatien bereits mit Siegen in den beiden Einzeln vorzeitig perfekt.

Erst bezwang der Weltranglisten-Fünfte Andrej Rubljow den kroatischen Außenseiter Borna Gojo 6:4, 7:6 (7:5).

Katharina Althaus

Skispringerin Althaus in Lillehammer diesmal Zweite

Einen Tag nach ihrem ersten Saisonsieg hat Skispringerin Katharina Althaus einen weiteren Podestplatz in Lillehammer verbucht.

Am Sonntagabend belegte die 25 Jahre alte Oberstdorferin nach Sprüngen auf 130,5 und 136,5 Meter den zweiten Platz hinter der Österreicherin Marita Kramer, die 138 und 134,5 Meter sprang. Die Norwegerin Silje Opseth komplettierte das Podium als Dritte. Die weiteren Deutschen Pauline Heßler (16.), Juliane Seyfarth (18.

Magnus Carlsen

Mögliche Vorentscheidung bei Schach-WM: Carlsen führt 5:3

Schachweltmeister Magnus Carlsen hat mit seinem zweiten Sieg den nächsten großen Schritt Richtung Titelverteidigung gemacht.

Der 31-jährige Norweger gewann zwei Tage nach seinem ersten Erfolg gegen Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi die achte Partie der WM in Dubai. Experten sprechen von einer Vorentscheidung für Carlsen, der nun 5:3 führt. Sein russischer Herausforderer bräuchte aus den verbleibenden sechs Partien mindestens zwei Siege, um zumindest ein Stechen zu erreichen.

Felix Brych

Schiedsrichter Brych tritt mit Real-Spiel international ab

Deutschlands Top-Schiedsrichter Felix Brych beendet mit einem letzten Einsatz in der Champions League seine erfolgreiche internationale Fußball-Karriere. Der 46 Jahre alte Münchner wird am Dienstag in Spanien das Gruppenspiel zwischen Real Madrid und Inter Mailand leiten, wie aus den Ansetzungen der UEFA hervorgeht.

Bereits nach der Europameisterschaft im vergangenen Sommer hatte der promovierte Jurist seinen internationalen Abschied angekündigt.

Felix Brych

Top-Schiedsrichter Brych tritt international ab

Deutschlands Top-Schiedsrichter Felix Brych beendet mit einem letzten Einsatz in der Champions League seine erfolgreiche internationale Fußball-Karriere.

Der 46 Jahre alte Münchner wird am 7. Dezember in Spanien das Gruppenspiel zwischen Real Madrid und Inter Mailand leiten, wie aus den Ansetzungen der UEFA hervorgeht.

Bereits nach der Europameisterschaft im vergangenen Sommer hatte der promovierte Jurist seinen internationalen Abschied angekündigt.

Männer-Staffel

Deutsche Langlauf-Staffeln schaffen es nicht auf das Podest

Die deutschen Langlauf-Staffeln sind beim Weltcup in Lillehammer an den Podestplätzen vorbeigefahren.

Die von Katharina Hennig angeführten Frauen belegten den siebten Rang mit einem Rückstand von 40 Sekunden auf Sieger Russland. Neben Hennig waren auf den 4x5 Kilometern auch Laura Gimmler, Pia Fink und Victoria Carl am Start.

Bei den Männern gab es für Jonas Dobler, Lucas Bögl, Friedrich Moch und Janosch Brugger ebenfalls den siebten Platz.

Tipps der Redaktion: Das sind die Top-Geschichten dieser Woche vom Bodensee

Unternehmen sperren Mitarbeitenden ohne 2G-Nachweis den Werksausweis Seit einer guten Woche gilt sie, die 3G-Regel am Arbeitsplatz. Eine logistische Herausforderung, die es für viele Arbeitgeber zu meistern gilt – auch für die Großbetriebe in Friedrichshafen und Umgebung. Das Prinzip ist klar geregelt: Ins Werk rein kommen nur diejenigen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Schwäbische.de hat bei ZF, Rolls-Royce Power Systems (RRPS) und Airbus Defence and Space nachgefragt und diese Antworten erhalten.

Julia Taubitz

Sieben Podestplätze für deutsche Rodler in Russland

Julia Taubitz riss im Ziel die Arme hoch und freute sich über ihren ersten Doppelsieg der Saison.

Beim dritten Rodel-Weltcup in Sotschi feierte die Weltmeisterin mit dem Erfolg im Sprint zwei Siege und gewann ihr erstes Rennen vor Natalie Geisenberger, die erstmals in dieser Saison als Zweite auf das Podium kam. «Für mich ist ein riesiger Druck abgefallen, weil ich jetzt auch Richtung Olympia einen Schritt weitergekommen bin», sagte Geisenberger.

Die Moderatorin Nermin Suleiman, Shahnaz Haji Hindi aus der Verwaltung, Geschäftsführer Dilawer Behlawe und Moderator Ahmed Haji

Radio Mevan gibt den Flüchtlingen eine starke Stimme

Lebensmittelläden, kleine Cafés, ein Schuhmacher, ein Schneider, eine Autowerkstatt: Das Flüchtlingscamp Domiz in der nordirakischen Provinz Dohuk gleicht einer orientalischen Stadt. Aktuell leben im Camp 27 000 Menschen, darunter 4000 Schulkinder, alles Flüchtlinge aus Syrien, die seit 2012 aus Furcht vor dem Diktator Baschar al-Assad und seinen Schergen in den Irak gekommen sind.

Kinder kommen von der Schule, Mütter schieben ihre Kinderwägen durch die Gassen.