Suchergebnis

Tierisches „Wooferendum“ gegen den Brexit

Hunderte Hundehalter haben am Sonntag mit ihren Tieren in London gegen den Brexit demonstriert. Unter dem Motto „Wooferendum“ forderten sie eine Volksabstimmung über das finale Abkommen zum EU-Austritt. Viele Herrchen und Frauchen hatten ihren Tieren EU-Fahnen auf den Rücken gebunden oder blaue Hundecapes mit gelben Sternchen umgelegt. Mit Plakaten wie „Brexshit“ oder „Brexit is bollocks“ — „Brexit ist Mist“ zogen sie vom noblem St.-James-Viertel über den Trafalgar Square zum Parlament.

Beim internationalen Skaterhockeyturnier am Pfingstwochenende trafen hochkarätige Sportler in der RVS-Arena aufeinander. Unser R

Londoner gewinnen Skaterhockey-Turnier

Beim internationalen Skaterhockeyturnier am Pfingstwochenende trafen hochkarätige Sportler in der RVS-Arena aufeinander. Unser Reporter Simon Schneider war mit der Kamera dabei und hat das Turnier in Bildern festgehalten.


Elizabeth II. mit ihrer Kinderschwester Clara Knight, 1927.

Queen Elizabeth II. wird 90 Jahre alt

Queen Elizabeth II. feiert ihren 90. Geburtstag gleich drei Mal: vom 12. bis 15. Mai in Windsor mit einem Schauspiel und vom 10. bis 12. Juni in London. Am 21. April, dem eigentlichen Geburtstag, geht es dabei eher bescheiden zu. Gemeinsam mit Ehemann Prinz Philip verbringt sie den Tag in Schloss Windsor. Impressionen aus ihrem Leben.

EasyJet startet erstmals vom Bodensee-Airport nach London

Low Cost Airline EasyJet nimmt neues Streckennetzt auf - britische Fluggesellschaft verbindet zweimal pro Woche (samstags und sonntags) London und Friedrichshafen, vorerst während der Wintersaison. Fotos: Felix Kästle ©


Rund 5500 Mitarbeiter beschäftigt die Rolls-Royce-Tochter Power Systems in Friedrichshafen.

Schmerzhafte Veränderungen bei Rolls-Royce

London - Die Krise beim britischen Turbinenbauer Rolls-Royce (RR) droht wohl doch nicht zum Bruch mit der Friedrichshafener Tochter Rolls-Royce Power Systems (RRPS) zu führen. Der Industrieikone aus dem mittelenglischen Derby stehen im Rahmen einer erheblichen Umstrukturierung zwar „schmerzhafte Veränderungen“ bevor, sagte Vorstandschef Warren East am Dienstag in London beim Rapport vor Investoren. Der zuletzt wiederholt kolportierte Verkauf des Häfler Unternehmens scheint in den Planspielen der Konzernführung zumindest aktuell aber keine ...

Ob in Paris, London oder Berlin: Die Anteilnahme nach den Anschlägen auf das Büro des Satiremagazins Charlie Hebdo kennt kaum Gr

Enorme Solidarität

Ob in Paris, London oder Berlin: Die Anteilnahme nach den Anschlägen auf das Büro des Satiremagazins Charlie Hebdo kennt kaum Grenzen. (Fotos: dpa/AFP)

Ansturm auf die Alpen - British Airways bringt skiverrückte Briten

In den Flieger. Auf die Ski. Und ab durchs weiße Gold. Mit Beginn der Skisaison startet British Airways auch in den Winterflugplan. Zwei Mal wöchentlich geht’s von London Richtung schneebedeckte Alpen. Gestern war Erstflug für British Airways am Bodenseeairport. 


Mädels vom Trachtenverein Blaichach bei Oberstdorf machen einen Ausflug: „Wir sind gern im Dirndl unterwegs, es bot sich einfac

Dirndl-Rekord: beste Bilder

Das Schussenrieder Oktoberfest hatte dieses Jahr einen ganz besonderen Höhepunkt. Festwirt Michael Ott rief zum Dirndl-Weltrekord auf. Zu schlagen war der beim Gäubodenfest in Straubing im August aufgestellte Rekord mit 2779 Teilnehmern. Am Samstagnachmittag strömten mit Dirndls bekleidete Damen, Mädchen und sogar Babys zum Festzelt nach Bad Schussenried, sogar einige Männer hatten Dirndlkleider, Bluse und Schürze angezogen. Unter notarieller Aufsicht und nach allen Regeln der in London sitzenden Richter der Guiness World Records versammelten ...