Suchergebnis

Torschütze Firmino

Liverpool und Klopp gewinnen Nachholspiel bei Man United

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben einen wichtigen Sieg im Kampf um die Champions-League-Plätze in der englischen Premier League gefeiert.

Trotz erneuter Fan-Proteste vor Anpfiff konnte das Anfang Mai abgesagten Spiel bei Manchester United nun stattfinden, die Reds gewannen mit 4:2 (2:1). Damit verkürzte der Königsklassen-Sieger von 2019 als Tabellenfünfter den Rückstand auf den Vierten FC Chelsea auf vier Punkte und hat noch eine Partie weniger als die Londoner absolviert.

 Sobald die Kinos wieder öffnen dürfen, können sich auch die Besucher des renommierten Filmtheaters in der Ellwanger Karlstraße

Regina 2000 startet mit neuem Pächter wieder durch

In Heidenheim und Aalen betreibt Ralf-Christian Schweizer mit dem Capitol & Kinocenter und dem Kinopark bereits zwei große Kinos. Jetzt will er auch in Ellwangen durchstarten. Am vergangenen Freitag unterzeichnete er den Pachtvertrag für das Regina 2000. Gespräche wegen einer Übernahme des Traditionskinos in der Karlstraße seien bereits im vergangenen Jahr mit den Eigentümern, der Familie Helmreich-Wahl, geführt worden. „Doch dann kam Corona und das Ganze hat sich verzögert“, sagt der 55-jährige Kinobetreiber.

Estádio do Dragão

Champions-League-Finale von Istanbul nach Porto verlegt

Der Champions-League-Sieger wird wieder in Portugal gekürt.

Wie die Europäische Fußball-Union am Donnerstag mitteilte, wird das Endspiel wegen der Corona-Pandemie von Istanbul nach Porto verlegt. Am 29. Mai treffen die englischen Clubs Manchester City und FC Chelsea mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel im Estádio do Dragão aufeinander.

Laut UEFA gehen ab dem heutigen Donnerstag pro Verein 6000 Tickets in den Verkauf. «Die Fans mussten mehr als zwölf Monate leiden, ohne die Möglichkeit, ihre Teams live zu sehen», sagte ...

Dax

Dax schafft nach Kursrutsch kleines Plus

Der Dax hat sich am Donnerstag nach einem sehr schwachen Start ins Plus gerettet. Gestützt auf eine Erholung der tonangebenden Wall Street schloss der deutsche Leitindex 0,33 Prozent höher bei 15.199,68 Punkten.

Im frühen Handel war er noch um mehr als 2 Prozent und damit auf den tiefsten Stand seit Ende März abgesackt. Der MDax der mittelgroßen Werte machte ebenfalls zwischenzeitlich deutliche Verluste wett und gewann am Ende 0,18 Prozent auf 31.

Hockey

Deutsche Hockey-Teams verlieren gegen Großbritannien

Die deutschen Hockey-Nationalteams haben ihre Auswärtsspiele in der FIH Pro League gegen Großbritannien jeweils mit einer Niederlage beendet.

Die Damen unterlagen den Olympiasiegerinnen in London mit 0:2 (0:2). Die Tore für die Gastgeberinnen erzielten Anna Toman (23. Minute) und Susannah Townsend (30.). Zuvor hatten die Herren bereits mit 1:3 (0:2) gegen die Briten verloren. Den Ehrentreffer nach einem 0:3-Rückstand markierte Niklas Wellen in der 58.

Herzogin Meghan

London: Weiterer Erfolg für Meghan im Rechtsstreit

Im Rechtsstreit von Herzogin Meghan gegen die britische Zeitung «Mail on Sunday» hat die 39-Jährige weiteren Rückenwind bekommen.

Eine am Mittwoch veröffentlichte Entscheidung des Londoner High Court stützte ein vorheriges Urteil zugunsten der Ehefrau von Prinz Harry. Die Argumentation des Verlags, zu dem die «Mail on Sunday» gehört, habe sich auf «eine spekulative Hypothese» reduziert, für die es keine ausreichenden Belege gebe, so der Richter.

Hafen von Southampton

Britische Wirtschaft trotz Minus optimistisch

Die Corona-Pandemie und der vollendete Brexit haben die britische Wirtschaft zu Jahresbeginn wieder ins Minus gedrückt, und dennoch geben sich Experten und Unternehmen optimistischer als zuvor.

Nur auf den ersten Blick ist dies ein Widerspruch. Denn der Corona-Lockerungskurs der Regierung von Premierminister Boris Johnson sorgt für Konsumlaune bei den Verbrauchern und für Investitionsbereitschaft bei den Unternehmen - auch bei der deutsch-britischen Wirtschaft.

Dax

Dax leicht im Plus - Inflation in USA bremst

Gut aufgenommene Quartalsberichte mehrerer Dax-Konzerne haben dem deutschen Leitindex am Mittwoch zu einer moderaten Erholung verholfen. Nach dem starken Rückschlag vom Vortag legte der Dax um 0,20 Prozent auf 15.150,22 Punkte zu.

Höhere Kursgewinne verhinderte jedoch eine überraschend starke Inflation in den USA. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel verlor 0,45 Prozent auf 31.638,68 Zähler.

Deutsche Telekom und Bayer konnten die Anleger mit ihren Geschäftszahlen überzeugen.

Bernd Leno

Leno über Saison ohne Europacup: „Leider nicht verdient“

Für den deutschen Nationalmannschafts-Torhüter Bernd Leno wäre eine Saison ohne Europacup beim FC Arsenal «unvorstellbar».

Allerdings sei dieses Szenario jetzt «wahrscheinlich, muss man ehrlicherweise sagen. Es ist für den ganzen Club sehr, sehr schade. Natürlich auch für jeden einzelnen Spieler», sagte Leno in einem Interview von Sky Sport. «Wenn man in der Europa League im Halbfinale ausscheidet und in der Premier League Neunter ist, dann hat man es leider nicht verdient und spielt dann nicht europäisch», meinte der 29 Jahre alte ...

Preisträgerin

Zwei Brit Awards für Dua Lipa

Es war ein erster Schritt in Richtung Normalität nach der Pandemie, aber in Sachen Stimmung bleibt noch Luft nach oben. Vor 4000 Zuschauern wurden gestern in London die Brit Awards verliehen - ohne Masken, ohne Abstand, dafür mit umfassenden Corona-Tests.

Popsängerin Dua Lipa wurde als beste britische Künstlerin und für das Album des Jahres («Future Nostalgia») ausgezeichnet. Die Londonerin war damit die Gewinnerin des Abends. Die Show stahlen ihr aber Superstar Taylor Swift, die den «Global Icon Award» erhielt, und das medizinische ...