Suchergebnis

1200 Hektar für Wohnen und Gewerbe

Wo dürfen neue Gewerbe- und Wohnbaugebiete entstehen, wo Trassen für den Schienen- und Autoverkehr verlaufen und wo Rohstoffe abgebaut werden sollen: Das ist im neuen Regionalplan festgelegt. Ebenso legt er fest, welche Flächen nicht oder nur eingeschränkt bebaut werden dürfen, die sogenannten regionalen Grünzüge. Die Fortschreibung des Regionalplanes für die Region Bodensee-Oberschwaben ist am Freitag einen großen Schritt weitergekommen. Die Versammlung des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben verabschiedete in Owingen einstimmig den ...


Von wegen leere Klassenzimmer schon vor Ferienbeginn: Die Medienberichte über geschnappte Schulschwänzer an bayerischen Flughäf

Jagd auf Schulschwänzer in den Sommerferien?

Vor den Pfingstferien wurden mehrere Schulschwänzer an Flughäfen erwischt. Wie geht die Polizei zu Beginn der Sommerferien damit um? Wenig Krankmeldungen gibt es etwa in Ravensburg – aus einem bestimmten Grund.

Notfalls muss man halt die Oma über die Klinge springen lassen oder – etwas humaner – der Onkel muss einen runden Geburtstag feiern, dann klappt’s auch mit der Unterrichtsbefreiung: „Manchmal sind es ganz klar Ausreden, mit denen Eltern versuchen, ihre Kinder ein paar Tage früher, also vor den eigentlichen Ferien, vom ...


Symbolischer Spatenstich: Die Bauarbeiten im Ortsteil Ebersbach haben begonnen.

Ebersbach-Musbach startet mit „Gas und Glas“

Mit einem symbolischen Spatenstich haben die Bauarbeiten für das Projekt „Gas und Glas“ begonnen. Ab sofort werden in der Gemeinde Ebersbach-Musbach Erdgasleitungen und gleichzeitig auch Leerrohre für eine spätere schnelle Glasfaser-Internet-Verbindung verbaut.

Die Thüga Energienetze GmbH hat im Frühjahr mit der Gemeinde Ebersbach-Musbach einen Konzessionsvertrag abgeschlossen. Das Unternehmen lässt durch die Firma Franz Lohr die Erdgasleitungen und die Leerrohre verlegen.

Handschellen

Verdächtiger sitzt nach zwei Raubüberfällen in Haft

Nach zwei Raubüberfällen in Tettnang und Friedrichshafen (beide Bodenseekreis) sitzt ein Verdächtiger in Haft. Der 23-Jährige soll die Angestellten eines Schnellimbiss-Restaurants im Juni mit der Pistole bedroht und zur Herausgabe von Geld gezwungen haben, teilten die Polizei in Konstanz und die Staatsanwaltschaft in Ravensburg am Freitag mit. Kurze Zeit später soll der Mann auch die Beschäftigten eines Internet-Cafés in Friedrichshafen bedroht haben.


Ein Tiertransporter hatte zu viel Fracht geladen.

40 Ferkel zu viel: Polizei stoppt Tiertransport

630 Ferkel hatte ein polnischer Tiertransporter geladen, den ein Vertreter des Veterinäramtes und Beamte des Verkehrskommissariats Kißlegg am Donnerstagvormittag überprüften. Wie die Polizei berichtet, waren das etwa 40 Ferkel zu viel. Beim Beifahrer des Lastwagenfahrers stellten die Polizisten ebenfalls Unregelmäßigkeiten fest. Dieser war am Tag zuvor laut Fahrerkarte 9,5 Stunden gefahren, hatte danach als Beifahrer rund 1000 Kilometer zurückgelegt und wollte nach dem Abladen der Tiere im Landkreis Ravensburg mit dem Sattelzug weiterfahren.


Sie setzen sich ein für ein lebenswertes Bodnegg im Alter (von rechts): Hans-Martin Brüll, Christa Gnann und Maria Legner aus d

Wie Senioren in Bodnegg leben wollen

Senioren in Bodnegg wollen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld leben, versorgt sein und ihre Selbstständigkeit bewahren. Das ist das Fazit von sechs gut besuchten Informationsfahrten zu den unterschiedlichsten Einrichtungen für betagte Menschen. Die Ergebnisse wurden in einem Workshop erfasst, ausgewertet und in der jüngsten Gemeinderatssitzung dem Gremium vorgestellt.

Hans-Martin Brüll und Christa Gnann von der Steuerungsgruppe Quartier 2020 waren in der Gemeinderatssitzung zu Gast und erläuterten die Ergebnisse, die ...


Die Polizei vermeldet einen Ermittlungserfolg.

Überfall auf McDonalds und Internetcafé: Polizei schnappt Verdächtigen

Als Tatverdächtiger zu zwei im Juni begangenen Raubüberfällen haben Beamte der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen einen 23-jährigen Mann ermittelt. Dieser soll am frühen Morgen des 24. Juni ein Fastfood-Restaurant in Tettnang-Bürgermoos betreten, die Angestellten mit einer Pistole bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen haben.

Nur ein Tag später suchte der mutmaßliche Täter abends ein Internet-Café in der Schanzstraße in Friedrichshafen auf, bedrohte auch hier die Beschäftigten mit einer Pistole und forderte diese ...

Die Frauen-Union feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht. Ehrengast auf Schloss Wolfegg war Staatsministerin Annette Widmann-Mauz (Zwei

Frauen-Union feiert mit Widmann-Mauz in Wolfegg

Großer Festakt auf Schloss Wolfegg im Landkreis Ravensburg: Zum Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht und 70 Jahre Frauen-Union hatte der Kreisverband der Frauen-Union geladen. Ehrengast bei den Feierlichkeiten mit Durchlaucht Viviana Fürstin zu Waldburg-Wolfegg und Waldsee am Donnerstagabend war Annette Widmann-Mauz, Staatsministerin bei Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Vorsitzende der Frauen-Union der CDU Deutschlands.

In ihrer Festrede ging Widmann-Mauz auf die Geschichte des Frauenwahlrechts ein und erinnerte daran, dass ...

Markus Winter, Geschäftsführer der Ids Holding, mit seinem afghanischen Mitarbeiter Rageeb Ghamshareek.

Abschiebungen machen immer mehr Unternehmer im Südwesten wütend

Markus Winter klingt erst aufgebracht, dann wütend, dann stinksauer. Erst sagt er: „Helfen Sie uns dabei, die Unternehmen zu erhalten!“ Er sitzt, mit einem Mikrofon in der Hand, auf der Bühne in einem Saal der Brauerei Härle in Leutkirch. Dann blickt Winter, Geschäftsführer des Industriedienstleisters Ids Holding aus Unteressendorf im Landkreis Biberach, zu den beiden Politikern, die vor ihm sitzen und ruft: „Geben Sie etwas zurück!“ Und dann: „Tun Sie etwas für uns!


Die Jugendfeuerwehr Friesenhofen besteht seit 25 Jahren.

Festakt, Staffellauf und Party mit der Band „Hofenbrass“

Die Jugendfeuerwehr Friesenhofen besteht seit 25 Jahren. Grund genug, um zu feiern. Los geht es am Freitag, 20. Juli, um 19 Uhr in der Ebnathalle mit einem Festakt, der musikalisch von der Trachtenkapelle Friesenhofen umrahmt wird. Am Sonntag gibt es einen Staffellauf, bei dem sich zahlreiche Wehren messen.

Gegründet wurde die Jugendfeuerwehr Friesenhofen 1993 von Willi Münz und Josef Milz als erste Dorfjugendfeuerwehr im Landkreis Ravensburg.