Suchergebnis

Die Hände einer Seniorin und einer Pflegerin

Landespflegegeld schon über 250 000 mal ausbezahlt worden

Mehr als 250 000 mal schon ist das Landespflegegeld in Bayern ausgezahlt worden. Das kostet den Freistaat entsprechend über 250 Millionen Euro. Über weitere rund 95 000 Anträge müsse noch entschieden werden, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag mit. „Diese positive Resonanz ist sehr erfreulich“, sagte Ministerin Melanie Huml (CSU).

Seit September erhalten Pflegebedürftige in Bayern ab Pflegegrad zwei pro Jahr finanzielle Unterstützung in Höhe von 1000 Euro pro Jahr.

Drei Frauen in Nürnberg durch Stiche schwer verletzt

Nach Angriffen in Nürnberg: Herrmann berichtet zu Festnahme

Nach den teils lebensgefährlichen Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler nahmen den 38-Jährigen am Samstag fest.

Zwei Tage nach den Taten waren sie ihm über einen DNA-Abgleich auf die Spur gekommen. Weil alle Opfer auf dem Nachhauseweg von den Angriffen völlig überrascht wurden, geht die Anklagebehörde in allen drei Fällen von versuchtem Mord aus. Das Motiv ist aber unklar. Einzelheiten zu dem Fall will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Sonntagmittag bei einer ...

Suche nach Täter

Motiv unklar: Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher fest

Nach den teils lebensgefährlichen Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler nahmen den 38-Jährigen am Samstag fest. Zwei Tage nach den Taten waren sie ihm über einen DNA-Abgleich auf die Spur gekommen.

Weil alle Opfer auf dem Nachhauseweg von den Angriffen völlig überrascht wurden, geht die Anklagebehörde in allen drei Fällen von versuchtem Mord aus. Das Motiv ist aber unklar. Einzelheiten zu dem Fall will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Sonntagmittag bei einer ...

Joachim Herrmann

Frauen niedergestochen: Herrmann berichtet zu Festnahme

Nach den teils lebensgefährlichen Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler nahmen den 38-Jährigen am Samstag fest. Zwei Tage nach den Taten waren sie ihm über einen DNA-Abgleich auf die Spur gekommen. Weil alle Opfer auf dem Nachhauseweg von den Angriffen völlig überrascht wurden, geht die Anklagebehörde in allen drei Fällen von versuchtem Mord aus. Das Motiv ist aber unklar. Einzelheiten zu dem Fall will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Sonntagmittag bei einer Pressekonferenz in ...

Polizei Blaulicht

Verdächtiger nach Angriffen auf drei Frauen gefasst

Nach den Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg ist ein Verdächtiger gefasst. Ein 38-jähriger Mann sei aufgrund eines erfolgten DNA-Abgleichs als dringend tatverdächtig festgenommen worden, teilte die Polizei Mittelfranken am Samstagabend mit. Der Mann sitze seit dem Nachmittag in Untersuchungshaft. Für Sonntagmittag kündigte die Polizei eine Pressekonferenz zu dem Fall an, daran teilnehmen soll auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Der 38-Jährige soll am Donnerstagabend in Nürnberg drei Frauen im Alter von 26, 34 und 56 ...

Kashima Antlers

Kashima Antlers Halbfinal-Gegner von Real Madrid

Die Kashima Antlers aus Japan haben das Halbfinale der Club-Weltmeisterschaft gegen Real Madrid erreicht.

Das Team um den früheren Schalke- und Union-Berlin-Profi Atsuto Ushida setzte sich in Abu Dhabi gegen Deportivo Guadalajara mit 3:2 (0:1) durch.

Im zweiten Spiel der 2. Runde setzte sich das Team von Gastgeber Al Ain FC am Abend gegen Esperance Tunis mit 3:0 (2:0) durch. Das Top-Team aus den Vereinigen Arabischen Emiraten trifft nun im Halbfinale am Dienstag in Abu Dhabi auf Copa-Libertadores-Gewinner River Plate ...

Franziska Giffey

Bundes-Milliarden für niedrigere Kita-Gebühren

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat Verständnis dafür, wenn die Länder die Bundes-Milliarden aus dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz auch zur Senkung der Kita-Gebühren verwenden.

„Qualität auf der einen Seite und Teilhabemöglichkeit auf der anderen, die Entlastung der Eltern bei den Gebühren, das gehört aus unserer Sicht schon ein Stück zusammen“, sagte die SPD-Politikerin am Samstag dem Sender SWR. Man könne viel über Qualität reden, wenn aber Kinder gar nicht in die Kita gehen könnten, weil dies für die Eltern nicht ...

1. FC Union Berlin - VfL Bochum

Union beendet Hinserie ungeschlagen - 2:0 gegen Bochum

Der 1. FC Union Berlin hat die Hinrunde als erstes Team der 2. Fußball-Bundesliga seit sieben Jahren ohne Niederlage abgeschlossen.

Die Köpenicker feierten mit dem 2:0 (0:0) im Verfolgerduell mit dem VfL Bochum den dritten Heimsieg in Serie und bleiben auf dem Aufstiegsrelegationsplatz. Nach einer schwachen ersten Halbzeit des Hauptstadtclubs erzielte Sebastian Polter (60. Minute) vor 20.728 Zuschauern per verwandeltem Foulelfmeter die schmeichelhafte Führung.

Thomas Gottschalk

Gottschalk soll verbrannten Orden ersetzt bekommen

Thomas Gottschalk (68) hat beim Brand seiner Villa in Malibu auch viele wichtige Unterlagen verloren. „In dem Safe, in dem alle Urkunden und Dokumente meiner gesamten Familie verglüht sind befand sich auch mein Bayerischer Verdienstorden“, schrieb der Entertainer dem Magazin „Spiegel“.

„Jetzt sieht er wenigstens so aus, als hätte ich ihn mir erkämpft. Es grüßt der Phoenix aus der Asche.“ Gottschalk bedankte sich mit einem Leserbrief, der im aktuellen „Spiegel“ abgedruckt ist samt einem Foto des stark beschädigten Ordens, „in aller ...

Winfried Kretschmann

Kretschmann fordert Nachbesserungen beim Zuwanderungsgesetz

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält Nachbesserungen am von der Bundesregierung geplanten Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz für nötig.

Er teile die Einschätzung vieler Unternehmer, dass Baden-Württemberg die Zuwanderung von Arbeitskräften benötige, sagte er der „Stuttgarter Zeitung“. Dies gelte nicht nur für Hochqualifizierte, sondern auch für Geringqualifizierte: „Man sollte vereinbaren, dass Geringqualifizierte, die vorab einen Arbeitsvertrag in der Tasche haben, zeitlich befristet bei uns arbeiten ...