Suchergebnis

Schlecker-Kinder wieder auf freiem Fuß

Schlecker-Kinder wieder auf freiem Fuß

Die Kinder des insolventen Drogeriemarkt-Gründers Anton Schlecker sind wieder auf freiem Fuß. 2019 wurden Lars und Meike Schlecker wegen Untreue und Insolvenzverschleppung vor dem Landgericht Stuttgart zu zweieinhalb Jahren Haftstrafe verurteilt worden. Dagegen hatten sie ohne Erfolg Revision eingelegt. Im Sommer 2019 haben dann beide ihre Haftstrafen in Berlin angetreten. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Stuttgart befinden sie sich nun aber seit einigen Wochen wieder auf freiem Fuß.

Nächste Niederlage gegen Berlin

Nächste Niederlage gegen Berlin

Nach dem starken Auftaktsieg in die Playoff-Halbfinalserie gegen Alba Berlin hat ratiopharm Ulm am Dienstag einen Rückschlag hinnehmen müssen. Erstmals wieder vor Zuschauer verliert die Mannschaft von Headcoach Jaka Lakovic gegen den amtierenden Meister. Nun stand das erste Halbfinal-Heimspiel für die Ulmer Basketballer an. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie müssen sich die Ulmer Basketballer Alba Berlin mit 72:80 geschlagen geben.

Ausgleich im Playoffhalbfinale zwischen ratiopharm Ulm und Alba Berlin

Ausgleich im Playoffhalbfinale zwischen ratiopharm Ulm und Alba Berlin

Der Auftakt am Sonntag in die Playoff-Halbfinalserie hätte für ratiopharm Ulm nicht besser laufen können. Knapper Sieg gegen Alba Berlin und das auch noch im Wohnzimmer des amtierenden Meisters. Im zweiten Spiel hat sich dieses Wohnzimmer, die Mercedes-Benz-Arena, etwas verändert. Erstmals nach längerer Zeit waren wieder Zuschauer zugelassen. Und die haben das Heimteam zur Bestleistung angetrieben:  Die Hauptstädter bestimmen von Beginn an die Partie und gehen früh mit 9:0 in Führung.

ratiopharm Ulm steht mit einem Fuß im Halbfinale der Playoffs

ratiopharm Ulm steht mit einem Fuß im Halbfinale der Playoffs

Die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga ist beendet, in der Regionalliga Südwest stehen noch drei Spieltage an. Und auch die Zukunft der Nationalmannschaft ist geklärt: Nachdem bereits klar war das Hansi Flick den FC Bayern München zum Ende der Saison verlässt, steht jetzt fest: Er wird neuen Trainer der Fußball-Nationalmannschaft und tritt die Nachfolge von Jogi Löw an. Aber auch in der Basketball-Bundesliga gibt es spannendes: Ratiopharm Ulm befindet sich mitten in den Playoffs und steht mit einem Fuß schon im Halbfinale.

Veganer Lifestyle in Oberschwaben

Veganer Lifestyle in Oberschwaben

Veganuary - das ist die größte vegane Bewegung der Welt und inspiriert Menschen jedes Jahr dazu, eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Seit dem Start im Jahr 2014 konnten die Organisatoren die Teilnehmerzahlen jährlich fast verdoppeln. Und auch in diesem Jahr lagen die Zahlen mit über 580 000 Teilnehmern wieder sehr hoch. Dass eine vegane Ernährung nicht nur dem Menschen, sondern auch der Umwelt gut tut ist bewiesen. Und dass es in Berlin oder München nicht schwer ist, vegan zu leben ebenfalls.

Thorben Dietz darf nicht bei der Deutschen Meisterschaft starten

Thorben Dietz darf nicht bei der Deutschen Meisterschaft starten

Er war bester deutscher Läufer beim Marathon in Berlin 2017, er war der Sieger des Einstein-Marathons 2019 und er hat die EM Qualifikations-Norm im gleichen Jahr unterboten. Und das sind nur wenige seiner Erfolge. Thorben Dietz ist Langstreckenläufer des SSV Ulm 1846. Eigentlich ist er auf einem sportlich hervorragenden Niveau, um am kommenden Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften mitzulaufen. Doch die bundesweite Notbremse in der Corona-Verordnung macht dem Athleten einen Strich durch die Rechnung.

Bundesverfassungsschutz beobachtet Querdenker

Bundesverfassungsschutz beobachtet Querdenker

Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet Personen und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das hat das Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mitgeteilt. Bei den Landesbehörden von Baden-Württemberg und Bayern stehen Teile der sogenannten "Querdenker" schon länger unter Beobachtung. Nun wurde dies auf die ganze Bundesrepublik ausgeweitet. Damit darf der Verfassungsschutz nun beispielsweise Daten zu bestimmten Personen aus der Szene sammeln.

Sportvereine drängen auf Lockerungen

Sportvereine drängen auf Lockerungen

Kein Sport – weder in der Schule noch im Verein. Seit mittlerweile einem halben Jahr steht der Sportbetrieb weitestgehend still. Vor allem Kinder und Jugendliche sind davon schwer betroffen. Die Sportverbände fordern die Politik jetzt zum Handeln auf. Denn die Vereine haben schon letzten Sommer Konzepte für ein möglichst sicheres Training ausgearbeitet. "Mit Hilfe der bestehenden und bewährten Konzepte des Sports sowie der vielen Engagierten vor Ort können und müssen wir nun zeitnah sicher und verantwortungsvoll wieder starten“, forderte ...

Gedenkfeier für Corona-Opfer

Gedenkfeier für Corona-Opfer

In Berlin wurde am Wochenende bei einer zentralen Gedenkfeier den knapp 80.000 Toten der Pandemie gedacht. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte alle Menschen in Deutschland dazu aufgerufen sich an der Aktion zu beteiligen. Auch in Ulm schloss man sich dem zentralen Gedenken an die Verstorbenen der Pandemie an. 71 Menschen sind während der Pandemie im Stadtgebiet Ulm verstorben. Ihnen wird auf dem Weinhof vor dem Schwörhaus in Ulm gedacht.

Die bundesweite Notbremse ist beschlossen

Die bundesweite "Notbremse" ist beschlossen

Das Bundeskabinett in Berlin hat heute eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Das Gesetz soll in einem möglichst schnellen Verfahren vom Bundestag verabschiedet werden und den Bundesrat passieren. Zu den neuen Regelungen der sogenannten bundesweiten „Notbremse“ gehört unter anderem eine Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Auch private Zusammenkünfte sind dann nur noch mit Angehörigen eines Haushalts und einer weiteren Person erlaubt.