Suchergebnis

Juventus Turin - SSC Neapel

Neapel macht Meisterschaft wieder spannend: Sieg in Turin

Juventus Turin mit den Fußball-Weltmeistern Benedikt Höwedes und Sami Khedira muss nach einer Last-Minute-Niederlage im Spitzenspiel gegen den SSC Neapel um die Titelverteidigung in Italien bangen.

Den umjubelten Siegtreffer zum 1:0 (0:0)-Sieg für die Gäste aus dem Süden erzielte Kalidou Koulibaly in der 90. Minute. Vor den letzten vier Spieltagen ist der Vorsprung der Turiner auf einen Punkt geschrumpft.

Der 34. Titel könnte den Norditalienern nach der Heimniederlage noch aus den Händen gleiten, zumal am nächsten Samstag ...

Luke Sikma

ALBA Berlin bleibt erster Bayern-Verfolger

ALBA Berlin ist in der Basketball-Bundesliga nicht zu stoppen. Der Hauptstadt-Club gewann trotz einer schwachen ersten Hälfte bei den Basketball Löwen Braunschweig mit 72:62 (27:33) und siegte in der Liga zum 17. Mal in Serie.

Mit 54:8 Punkten hat ALBA, in der Tabelle zwei Zähler hinter Spitzenreiter FC Bayern, zudem den zweiten Platz in der regulären Saison abgesichert. Der US-Amerikaner Luke Sikma erzielte 25 Punkte für die Berliner.

Meister Brose Bamberg hat nach zuletzt fünf Siegen nacheinander bei den Frankfurt ...

Philipp Öttl

Öttl in Top Sechs, Schrötter mit Glück im Unglück

Motorrad-Pilot Philipp Öttl hat beim Großen Preis von Amerika in Austin einen Podestplatz nur knapp verpasst. Der KTM-Pilot aus Ainring wurde Sechster, ein Platz auf dem Podium war für die Nachwuchshoffnung aus Bayern aber in Reichweite.

Dem einzigen deutschen Teilnehmer der Moto3-WM fehlten weniger als drei Zehntelsekunden. Dank seiner ersten Punkte in dieser Saison schob sich Öttl in der WM-Wertung auf Position 14. Zu Spitzenreiter Jorge Martin (Spanien/Honda) fehlen Öttl aber bereits 45 Zähler.

Jenas Basketballer beim FC Bayern chancenlos

Die Bundesliga-Basketballer von Science City Jena haben am Sonntag ihre 19. Saisonniederlage kassiert. Die Mannschaft von Jenas Trainer Björn Harmsen war wie erwartet beim Pokalsieger FC Bayern München chancenlos und verlor vor 5345 Zuschauern im Audi Dome mit 78:101 (37:59). Beste Werfer der Partie waren Skyler Bowlin für die Gäste (16 Punkte) und Jared Cunningham (23) für die Münchner.

Bereits zur Halbzeit lag Jena mit fast 20 Punkten zurück.

Jared Cunningham

Bayerns Basketballer in guter Form: Klarer Erfolg gegen Jena

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Basketball-Bundesliga rechtzeitig wieder die Top-Form erreicht.

Knapp zwei Wochen vor dem Start in die Playoffs besiegte der Spitzenreiter Science City Jena deutlich mit 101:78 (59:37) und bleibt auch im fünften Spiel unter Trainer Dejan Radonjic ungeschlagen. „Wir haben lange offensiv und defensiv gut gespielt. So haben wir die Partie kontrolliert“, sagte der Montenegriner. Mit 56:6 Punkten bleibt der FC Bayern drei Spieltage vor Schluss der regulären Spielzeit zwei Zähler vor ...

Jenaer Fußball-Frauen erkämpfen sich Remis in München

Die Bundesliga-Fußballerinnen des FF USV Jena haben im Abstiegskampf einen kleinen Achtungserfolg errungen. Beim Tabellenzweiten FC Bayern München erkämpfte sich die Mannschaft von Cheftrainerin Katja Greulich am Sonntag ein 0:0. Jena überzeugte von Beginn mit einer guten Defensivarbeit. In der 34. Minute wurde Jenas Führungstor durch Lisa Seiler wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt. Auch im zweiten Durchgang hielten die Gäste kämpferisch stark dagegen, hatten in der Offensive aber kaum Möglichkeiten.

Thomas Wörle

Bayern-Frauen verpassen gegen Jena Sprung an die Spitze

Die Fußballerinnen von Bayern München haben den Sprung an die Tabellen-Spitze der Frauen-Bundesliga verpasst.

Im Heimspiel kam das Team von Trainer Thomas Wörle trotz großer Überlegenheit nicht über ein 0:0 gegen Schlusslicht USV Jena hinaus und liegt nun zwei Punkte hinter dem VfL Wolfsburg auf Platz zwei. Zudem hat der Titelverteidiger aus Niedersachsen wegen der Halbfinal-Duelle in der Champions League gegen den LFC Chelsea zwei Bundesliga-Spiele weniger bestritten als die Konkurrenz.

Polizeikelle mit Aufdruck «Halt Polizei»

München erneut sicherste Großstadt Deutschlands

Die sicherste Großstadt Deutschlands ist wie schon in den Vorjahren die Stadt München. Dies geht aus der jüngsten Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtete. Danach kamen in Bayerns Landeshauptstadt auf 100 000 Einwohner genau 6627 registrierte Straftaten. Auf dem zweiten Platz der Statistik liegt ebenfalls eine Stadt aus dem Freistaat, nämlich Augsburg. Dort gab es 7217 Straftaten pro 100 000 Einwohner.

Start der Pfingst-Hilfsaktion Renovabis für Osteuropa

Zur Unterstützung von Menschen auch in krisengeschüttelten Regionen Osteuropas hat das katholische Hilfswerk Renovabis seine Solidaritätsaktion vor Pfingsten gestartet. Zu einem engen Miteinander in Europa rief Bischof Gebhard Fürst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf. „In einer Zeit, in der politische Spaltungen deutlicher werden, ist es Aufgabe der Kirche, für Verständigung und Miteinander zu werben“, sagte Fürst einer Mitteilung der in Freising (Bayern) ansässigen Aktion zufolge.

Pal Dardai

Sprüche zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

„Die erste Halbzeit war für die Augen nicht die schönste.“

(Hertha-Trainer Pal Dardai nach dem 3:0 bei Eintracht Frankfurt über die Qualität des Spiels in den ersten 45 Minuten)

„Der Videobeweis ist wichtig und richtig. Aber heute hat der Schiedsrichter danebengelegen.“

(Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac nach der 0:3-Niederlage gegen Hertha BSC über den Elfmeter zum 0:1)

„So, ...