Suchergebnis

 Die Polizei ermittelt gegen einen jungen Fahrer, der offenbar unter Drogen stand.

21-Jähriger unter Drogen rammt Pkw

Mutmaßlich unter Drogen war am Dienstag ein Autofahrer bei Warthausen unterwegs.

Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann gegen 18.15 Uhr auf der B 30 unterwegs gewesen. Bei der Abfahrt Schemmerhofen wollte er mit seinem Skoda nach links in Richtung Warthausen fahren. Dabei übersah er einen aus Richtung Äpfingen kommenden BMW, der auf die B 30 abbiegen wollte. Die Autos stießen zusammen, die Fahrer blieben unverletzt. Bei der Unfallaufnahme hatte die Polizei den Verdacht, dass sich der Skoda-Fahrer unter der Einwirkung von Drogen ans ...

 Von den sieben Verletzten werden zwei auch schwer verletzt.

Sieben Verletzte und hoher Schaden nach Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall am Dienstag in Blaustein sind sieben Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei erkannte eine Autofahrerin ein stehendes Fahrzeug zu spät.

Gegen 14.15 Uhr war laut Polizei ein Dacia von Arnegg in Richtung Herrlingen unterwegs. Dessen 30-jähriger Fahrer wollte nach links in Richtung Wippingen abbiegen. Er musste wegen des Gegenverkehrs anhalten.

Der hinter ihm fahrende Seat bremste ebenfalls rechtzeitig ab.

 Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall am Montag auf der L 325 bei Karsee beobachtet haben.

Transporter und Auto stoßen in der Nähe von Karsee zusammen

Nach Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Montag gegen 10 Uhr auf der L 325 bei Karsee. Der 25-jährige Fahrer eines Transporters, der Fensterelemente geladen hatte, war laut Polizeimeldung in Richtung Vogt an einer Steigung zu weit nach links geraten und mit einer entgegenkommenden 84-jährigen Peugeot-Fahrerin zusammengestoßen, die vermutlich ebenfalls zu weit links fuhr.

Der Peugeot prallte gegen das Fenster-Transportgestell, wodurch dieses abgerissen wurde.

VW-Umrüstung

Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschließen

Rund vier Jahre nach dem Auffliegen des Dieselskandals kommt die wohl größte Klage gegen Volkswagen vor Gericht. Am 30. September wird die Musterfeststellungsklage des Bundesverbands der Verbraucherzentralen in Braunschweig erstmals verhandelt.

Mehr als 430.000 Dieselfahrer haben sich angeschlossen - weitere könnten noch bis Ende nächster Woche beitreten, sagte Verbandsvorstand Klaus Müller am Dienstag in Berlin. „Unserer Meinung nach hat Volkswagen betrogen und muss deshalb zur Rechenschaft gezogen werden.

 Ein Autofahrer beschädigt ein anderes Fahrzeug.

Autofahrer beschädigt Skoda

Vermutlich beim Vorbeifahren hat ein unbekannter Autofahrer einen in der Römerstraße in Leibertingen abgestellten weißen Skoda beschädigt. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Sonntag zwischen 11.15 Uhr und 14.30 Uhr. Der Unbekannte fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dieser beträgt rund 2000 Euro. An dem Skoda wurden außerdem weiße Farbabtragungen gefunden. Die Polizei hält es deshalb für wahrscheinlich, dass der Unfallverursacher ebenfalls ein weißes Auto fuhr.

 Eine Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen.

Frau wird bei Auffahrunfall schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Sonntag gegen 16 Uhr auf der B 32 bei Rotheidlen ist eine Person schwer verletzt worden. Es entstand Sachschaden von rund 10 000 Euro an zwei beteiligten Autos. Aufgrund eines hohen Verkehrsaufkommens kam der Verkehr in Richtung Ravensburg immer wieder ins Stocken. Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr ein 60-jähriger Skoda-Fahrer aus Unachtsamkeit auf das Auto einer haltenden 29-jährige Renault-Fahrerin auf. Dabei erlitt die Beifahrerin im Skoda schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus ...

 Die Polizei war im Einsatz.

Betrunkener bremst zu spät

Der 22-jährige Fahrer eines Renault Twingo hat am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr die Rohrbacher Straße aus Richtung Rohrbach bafahren und verursachte laut Polizeibericht an der Einmündung der Rohrbacher Straße in die Weitprechtser Straße einen Auffahrunfall auf den das Auto des vorausfahrenden, 58-jährigen Fahrer eines Skoda, der verkehrsbedingt an der Einmündung angehalten hatte. Bei dem Auffahrunfall entstand ein Gesamtschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen in Höhe von etwa 6000 Euro.

 Die Einbrecher entwendeten einen Pkw der Marke Skoda, der zwischen Neuler und Schwenningen in einem Acker entdeckt wurde.

Einbrecher durchkämmen Gebäude und stehlen Fluchtauto

In der Zeit zwischen Mittwochnachmittag, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen sind unbekannte Täter in Ellwangen in ein Gebäude in der Dalkinger Straße eingedrungen. Für die Flucht haben sie ein Auto gestohlen. In dem Gebäude brachen die Täter einen Kasten auf und entwendeten die Schlüssel, die darin aufbewahrt wurden. Damit öffneten die Täter die Türen im Gebäude und durchsuchten Spinde von Mitarbeitern. Da die Eindringlinge keine Gegenstände von Wert vorfanden, fuhren sie mit einem Auto der Marke Skoda davon, dessen Schlüssel sie ebenfalls entwendet ...

 Die Polizei traf den Fahrer an seinem Wohnort an.

Betrunkener verursacht Unfall am Kreisel

Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstag gegen 19.45 Uhr diverse Verkehrszeichen am neuen Kreisverkehr in Baindt beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 35-jährige Skoda-Fabia-Fahrer am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr die Thomas-Dachser-Straße in Richtung Baienfurt und an der Einmündung der Marsweiler Straße in die Thomas-Dachser-Straße über den neuen Kreisverkehr, wodurch auch erheblicher Sachschaden an seinem Auto entstand. Gleichwohl setzte er seine Fahrt fort.

 Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Holztransporter kollidiert mit Auto

Ein Auto und ein Holztransporter sind am Freitag gegen 11.45 Uhr auf der Landesstraße 316 zwischen Alttann und Grimmenstein zusammengestoßen. Der 47-jährige Fahrer des Transporters befuhr laut Polizei die Landesstraße in Richtung Grimmenstein. Der entgegenkommende 55-jährige Skoda-Fahrer geriet auf die Gegenfahrspur, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Dabei brach der beladene Anhänger nach rechts aus, kam von der Fahrbahn ab und kippte um. Zur Bergung des Holztransporters mit den geladenen Holzstämmen musste die Fahrbahn bis 15.