Suchergebnis

 Jeden Samstagnachmittag werden neue Bücher ins Regal der Aldinger Buchbox am Rathaus gestellt.

Im Regal der Buchbox stehen Bücher zum Theme Geschichte und Archäologie

Am Samstagnachmittag, 4. Dezember, kommen etwa 40 neue Bücher ins Regal mit dem Schwerpunkt Geschichte und Archäologie, z.B. Baumann: Löwentor und Labyrinth,

Grimal: Das antike Italien, Sarkach: Reise in das alte Athen, Stern: Mann aus Apulien, Mai: Weltgeschichte für Kinder, Frank: Durch Guatemala …, Seibt: Glanz und Elend des Mittelalters, Brockhaus Geschichte 3 Bände, Weltatlas der Archäologie, Großer Bildatlas, Benesch: Auf den Spuren großer Kulturen, Das alte Ägypten, Im Tal der Könige, Leben im alten Griechenland, Bamm: An den ...

 Die Sternsinger besuchen auch heuer wieder die Leutkircher Haushalte.

Sternsinger besuchen bald die Leutkircher Haushalte

Jahr für Jahr ziehen sie in der Weihnachtszeit von Haus zu Haus. Die Rede ist von den Sternsingern der katholischen Kirchengemeinde Leutkirch, die immer wieder nicht nur Gottes Segen, sondern auch Lieder und geistliche Sprüche in die Haushalte bringen. Gleichzeitig sammeln sie für Menschen, die weltweit unter Hunger und Not leiden, insbesondere für Kinder.

Heuer steht die Sammlung unter dem Motto: „Gesund werden – gesund bleiben – kindgerecht weltweit“, die sich in diesem Jahr insbesondere an die Länder Ägypten, Ghana und den ...

Volocopter: Flugtaxis und Lastdrohnen für Saudi-Arabien

Der baden-württembergische Flugtaxi-Hersteller Volocopter soll für die neue Stadt Neom in Saudi-Arabien Fluggeräte liefern. Neom habe zehn Flugtaxis und fünf Schwerlastdrohnen bestellt, die in der Stadt am Roten Meer in den nächsten zwei bis drei Jahren Menschen und Güter befördern sollen. Das teilten beide Seiten am Mittwoch mit. Ein Gemeinschaftsunternehmen solle in Neom «das erste maßgeschneiderte System für öffentliche vertikale Mobilität» entstehen lassen, also für den Verkehr durch die Luft.

Verkehrskontrolle

Polizei zieht schrottreifen Laster aus dem Verkehr

Einen schrottreifen Lkw haben Verkehrspolizisten auf der Autobahn 3 in Unterfranken gestoppt. Den Beamten fiel nahe Kleinlangheim (Landkreis Kitzingen) auf, dass der Laster in starker Schieflage Richtung Frankfurt fuhr und sein Betonmischer in sehr schlechtem Zustand war, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zu den Mängeln zählten unter anderem abgefahrene Reifen und eine gebrochene Achsaufhängung.

Den Angaben der Polizei zufolge wollte der 43-jährige Lasterfahrer von Ungarn nach Düsseldorf fahren, um seinen Transporter von dort aus ...

Wiedereröffnung der Sphinx-Allee in Luxor

Ägypten eröffnet restaurierte Sphinx-Allee

Scheinwerfer tauchen die Tempelmauern in Orangerot, die Statuen von Ramses II. wirken noch mächtiger und geheimnisvoller als bei Tageslicht.

Feierlich schreiten Hunderte in weißen und bunten Gewändern auf einer Allee entlang, flankiert von erleuchteten Mensch- und Widder-Sphinxen. Tänzer wirbeln zu Filmmusik umher. Ägypten hat ins südliche Luxor geladen, zur großen Wiedereröffnung einer archäologischen Prachtmeile. Es will sich zeigen als Land des Anfangs, als Wiege der Zivilisation - und als Reiseziel trotz Corona.

Recep Tayyip Erdogan

Jahrelange Feindschaft: Türkei und Emirate nähern sich an

Nach Jahren der schlechten Beziehungen zwischen der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hat der Kronprinz Abu Dhabis, Mohammed bin Sajid al-Nahjan, Ankara besucht.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan empfing den faktischen Herrscher der Emirate am Mittwoch in Ankara.

Die türkische staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete am Abend, die Vereinigten Arabischen Emirate hätten einen Fonds in Höhe von zehn Milliarden US-Dollar für Investitionen in der Türkei bereitgestellt.

Polizei

Festnahmen mutmaßlich Mitwirkender im Drogenschmuggel

Nach Razzien in mehreren Bundesländern hat die Polizei vier mutmaßliche Mitwirkende eines großangelegten Drogenschmuggels verhaftet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelt es sich um einen 38-jährigen aus dem nordrhein-westfälischen Gladbeck, einen 22-Jährigen und einen 54-Jährigen aus Speyer in Rheinland-Pfalz sowie einen 43-Jährigen aus Straubing in Bayern. Sie sollen einer Tätergruppe angehören, die den internationalen Transport von Kokain, Haschisch und Amphetaminen per Schiffscontainer vor allem für den arabischen Raum organisiert ...

Bei den Winterbuchungen sind klassische Ziele wie die Kanaren begehrt. Viele Kunden entscheiden sich recht kurzfristig für ihren

Reiseveranstalter Tui gibt sich trotz steigender Corona-Zahlen optimistisch

Ungeachtet neuer Corona-Rückschläge für den Tourismus wie dem Lockdown in Österreich und Warnhinweisen für mehrere Länder erwartet Tui ein relativ stabiles Wintergeschäft. Viele Urlaubsorte, die man vor einem Jahr noch aus dem Programm nehmen musste, seien wieder buchbar – und würden auch nachgefragt.

„Anders als im vergangenen Winter können derzeit fast alle Flugziele bereist werden“, sagte Tui-Deutschland-Chef Stefan Baumert am Montag.

Kandidaten

Haaland und Lewandowski Kandidaten für Weltfußballer-Wahl

Bundesliga-Superstürmer Erling Haaland und Vorjahres- Gewinner Robert Lewandowski gehören zu den elf Kandidaten für die FIFA-Wahl zum «Weltfußballer des Jahres».

Der Weltverband gab am Montag auch die Namen der Kandidatinnen und Kandidaten für weitere Kategorien bekannt. Alle Sieger werden am 17. Januar 2022 bei einer virtuellen TV-Show im Züricher FIFA-Hauptquartier gekürt.

In den mehrfachen Weltfußballern Cristiano Ronaldo (Portugal/jetzt Manchester United) und Lionel Messi (Argentinien/jetzt Paris ...

Reisekonzern Tui

Tui: Wintersaison in Fahrt - „Rückkehr zur Normalität“?

Ungeachtet neuer Corona-Rückschläge für den Tourismus wie dem Lockdown in Österreich und Warnhinweisen für mehrere Länder erwartet Tui ein relativ stabiles Wintergeschäft.

Viele Urlaubsorte, die man vor einem Jahr noch aus dem Programm nehmen musste, seien wieder buchbar - und würden auch nachgefragt. «Anders als im vergangenen Winter können derzeit fast alle Flugziele bereist werden», sagte Tui-Deutschland-Chef Stefan Baumert am Montag.