Suchergebnis

Beurlaubt

Reaktion auf Negativtrend: VfB Stuttgart trennt sich von Trainer Tim Walter

Der VfB Stuttgart hat seine Trainerfrage nun doch noch vor den Weihnachtstagen entschieden — mit einer wenig frohen Botschaft für Tim Walter. Am Tag vor Heiligabend bekam der Coach mitgeteilt, dass er seinen Job beim Topfavoriten der 2. Fußball-Bundesliga nach nur einem halben Jahr wieder los ist. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger und Sportdirektor Sven Mislintat teilten am Montagabend mit, dass sich der Club vom 44-Jährigen trennt. Mislintat sprach in einer Vereinsmitteilung vom „Diktat des Ergebnisses“.

 Claus Vogt

VfB-Präsident Vogt: „Gerecht wäre, wenn jeder gleich viel erhalten würde“

Seit Dezember 2019 ist der gebürtige Nürtinger Claus Vogt, Facility-Management-Unternehmer, der Präsident des VfB Stuttgart – ein ehrenamtlicher übrigens, ohne Aufwandsentschädigung. Im Interview mit Jürgen Schattmann spricht der 50-jährige Vater dreier Kinder über die sportlichen und finanziellen Aussichten des Aufsteigers und seine Ansichten über eine gerechte Fußballwelt.

Herr Vogt, wie geht es dem VfB? Man hört, bald könnte es Frauenfußballerinnen in Stuttgart geben?

 Seit Dezember erster Mann beim VfB Stuttgart: Claus Vogt.

VfB-Präsident Vogt: „Gerecht wäre, wenn jeder gleich viel erhalten würde“

Seit Dezember 2019 ist der gebürtige Nürtinger Claus Vogt, Facility-Management-Unternehmer, der Präsident des VfB Stuttgart – ein ehrenamtlicher übrigens, ohne Aufwandsentschädigung. Im Interview mit Jürgen Schattmann spricht der 50-jährige Vater dreier Kinder über die sportlichen und finanziellen Aussichten des Aufsteigers und seine Ansichten über eine gerechte Fußballwelt.

Herr Vogt, wie geht es dem VfB? Man hört, bald könnte es Frauenfußballerinnen in Stuttgart geben?