Suchergebnis

Umfrage: Schwäbische Zeitung sucht den „Sportler des Monats“ März

Karateka Moritz Bücheler vom SV Laupertshausen ist im Februar der erste „Sportler des Monats“ der Schwäbischen Zeitung gewesen. Nun sucht die SZ den „Sportler des Monats“ März.

Diesmal stehen wieder sieben Vorschläge zur Wahl. Die Abstimmung läuft von Samstag, 6. April, bis einschließlich Samstag, 13. April. Wer die meisten Stimmen bekommt, gewinnt die Wahl und wird danach näher vorgestellt – in der Schwäbischen Zeitung und hier auf Schwäbische.

Umfrage: Sprechen die Ravensburger noch Schwäbisch?

Umfrage: Sprechen die Ravensburger noch Schwäbisch?

„Moiagegge“, „firba“ oder „gruaba“ - in vielen Teilen Deutschlands blicken die Menschen wohl eher ratlos drein, wenn sie diese Begriffe hören oder lesen. In Oberschwaben fühlen sich die meisten Leute aber erst so richtig Zuhause beim Klang dieser Wörter. Anna Kratky hat auf dem Marienplatz in Ravensburg nachgefragt, wer diese Begriffe noch kennt und ob die Ravensburger im Alltag noch Schwäbisch sprechen.

Daniela Schulte (links) von der UoL füllt mit Klara und Anton Schorer den Fragebogen zur Qualität der Leutkircher Innenstadt aus

UoL startet Umfrage zur Innenstadt

Seit gestern befragen Vertreter der Unabhängigen offenen Liste (UoL) die Bürger zur Leutkircher Innenstadt. Mit der Umfrage möchte die Gemeinderatsfraktion herausfinden, wie man die Qualität und Attraktivität der Stadt steigern kann.

„Was wünschen Sie sich in der Innenstadt, um sich dort wohler zu fühlen?“ So lautet die erste von 27 Fragen zur Leutkircher Stadtqualität. Die Antworten dieser Umfrage sollen Aufschluss darüber geben, wie die Leutkircher über ihre Stadt denken und wie man sie schöner und lebenswerter machen kann.

Schwarz-Gelb liegt im Bistro 84 vorn

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg (27. März) hat die Schwäbische Zeitung den Begriff Wahllokal wörtlich genommen. Von Dienstag bis Donnerstagabend stand in der Ehinger Kneipe Bistro 84 die SZ-Wahlurne. 65 Gäste haben sich an der nicht-repräsentativen Umfrage beteiligt – und alle zur Wahl zugelassenen Parteien bekamen Stimmen. Die SZ-Umfrage brachte ein klares Votum für Schwarz-Gelb; die SPD wurde zweitstärkste Kraft.

Umfrage: Schwäbische Zeitung sucht den „Sportler des Monats“

Die Schwäbische Zeitung sucht und kürt ab März bei der „Sportler des Monats“-Wahl Sportler, die im zurückliegenden Monat eine besondere Leistung erbracht haben.

In jeder ersten Woche des Monats werden künftig von der SZ bis zu sieben Sportler oder Mannschaften vorgeschlagen, für die Sie per Mausklick ihre Stimme abgeben können. Wer die meisten Stimmen bekommt, gewinnt die Wahl und wird danach näher vorgestellt – in der Schwäbischen Zeitung und auf der SZ-Internetseite www.


Weltweit protestieren Fracking-Gegner gegen das umstrittene Verfahren der Gasgewinnung.

Länder fordern Frackingverbot (mit Umfrage)

Die deutschen Bundesländer wollen die Erdgasfördertechnik Fracking verbieten. Das erfuhr die Schwäbische Zeitung aus Teilnehmerkreisen. Demnach haben sich bei der Umweltministerkonferenz in Konstanz alle Länder darauf verständigt, die umstrittene Technik inDeutschland zu verbieten. Nun muss die Bundesregierung handeln. Die Ergebnisse sollen am heutigen Freitag um 12.30 Uhr offiziell in Konstanz vorgestellt werden.