Suchergebnis

 Die Polizei sucht Hinweise zu zerstören Schildern, die aufs Corona-Testzentrum hinweisen.

Corona-Testzentrum: Unbekannte zerschneiden Hinweisschilder

Hinweisschilder fürs Corona-Testzentrum in Tannheim haben Unbekannte beschädigt. Dies wurde der Biberacher Polizei am Samstagmorgen gegen 8 Uhr mitgeteilt.

Wie es im Bericht der Polizei heißt, wurde beim Eintreffen der Streife festgestellt, dass insgesamt vier Hinweisschilder, welche von der Landesstraße 300 aus zum Testzentrum leiten sollen, zerschnitten waren.

Der Sachschaden beträgt 700 Euro.

Die Polizei ermittelt und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07352/202050 entgegen.

Ab Mittwoch gibt es in Riedlingen eine Drive-In-Teststation.

Testzentrum schließt, Drive-In-Station öffnet

Das Riedlinger Corona-Testzentrum in der Versteigerungshalle wird geschlossen. Dafür bietet ab Mittwoch der private Betreiber Falk Solutions täglich Drive-In-Tests bei der Versteigerungshalle an. Bei der Stadt sieht man keine Notwendigkeit mehr, das Testzentrum in Konkurrenz weiter zu betreiben. Letzte Testmöglichkeit war am Montagabend.

Die Zufahrt zum Drive-In-Test über den Verkehrsübungsplatz ist ausgeschildert. Zum Abstrich muss das Auto nicht verlassen werden.

Neues Testzentrum im Finninger Hirsch

Neues Testzentrum im Finninger Hirsch

Im Hotel Landgasthof Hirsch in Finningen gibt es ab dieser Woche ein neues Corona-Testzentrum. Veranstalterin ist die Apothekerin Franziska Utzinger aus Nersingen. Die Testungen werden vom Bereitschaftsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes und Mitarbeitern des Hotels durchgeführt. Ab Mittwoch können sich Bürgerinnen und Bürger dort testen lassen. Der gestrige Testlauf verlief laut Veranstalterin reibungslos. Anmelden können Sie sich auf der Webseite der Utzinger Apotheken oder per Telefon.

Testzentrum passt Angebote und Öffnungszeiten an

Testzentrum passt Angebote und Öffnungszeiten an

Die Testzentren im Landkreis Neu-Ulm passen ab morgen ihr Angebot und ihre Öffnungszeiten an den aktuellen Bedarf an. So wird das Zentrum in Weißenhorn keine Schnelltests mehr anbieten. Für die aussagekräftigeren PCR-Tests hat das Testzentrum noch montags und freitags von jeweils 15 bis 19 Uhr geöffnet. Hierfür ist eine Anmeldung über die Internetseite des Betreibers notwendig. Alle anderen Tests sollen Laut Landratsamt bei Apotheken, Ärzten und anderen Anbietern erfolgen.

Stadt Stuttgart sucht Helfer für Testzentrum

Stadt Stuttgart sucht Helfer für Testzentrum

Die Stadt Stuttgart braucht Helfer für das Testzentrum auf dem Cannstatter Wasen. Die Stadt rechnet in den kommenden Wochen mit einem steigenden Bedarf an Tests und ruft deshalb besonders Studenten auf, sich zu bewerben. In Stuttgart ist am Wochenende der Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner überschritten worden und bis Montagabend auf den Wert 70 gestiegen. Deshalb sollen nun so bald wie möglich 30 zusätzliche Helfer im Testzentrum die Arbeit aufnehmen, wenn möglich noch diese Woche.

Eine Laborantin in einem Corona-Testzentrum

Protest: Corona-Testzentrum in oberbayerischem Hallenbad

Im oberbayerischen Landkreis Altötting gibt es Protest gegen das Corona-Testzentrum im Kreishallenbad Neuötting. „Meine Forderung ist, dieses Testzentrum an einen anderen Standort zu verlegen, um der Bevölkerung das Hallenbad wieder zur Verfügung zu stellen“, sagte Schwimmtrainerin Birgit Noske am Mittwoch.

Vor etwa zwei Wochen war sie mit Schwimmbrille, Badekappe und Schwimmnudel im Landratsamt erschienen. Inzwischen hat sie Unterstützer gefunden: „Wir hatten heute Morgen 1036 Unterschriften gesammelt.

Corona-Test

Stuttgart braucht Helfer für Testzentrum

Die Stadt Stuttgart braucht Helfer für das Corona-Testzentrum auf dem Cannstatter Wasen. Die Stadt rechne mit einem wachsenden Bedarf an Tests und rufe deshalb besonders Studierende auf, sich als Helfer zu bewerben, teilte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag mit. So bald wie möglich sollten 30 zusätzliche Mitarbeiter in dem Testzentrum die Arbeit aufnehmen - die ersten noch in dieser Woche, hieß es von der Stadt. Bewerbungen könnten ab sofort eingereicht werden.

Für Antigen-Schnelltests ist eine vorherige Anmeldung erforderlich unter https://cov19screening.de.

Testzentrum über Ostern geöffnet

Das Testzentrum an der Bösenreutiner Steig hat auch über die Osterfeiertage geöffnet, wie das Landratsamt mitteilt. Geöffnet ist am Gründonnerstag, 1. April, von 17.30 bis 19.30 Uhr, am Karfreitag, 2. April, von 17.30 bis 19.30 Uhr, am Karsamstag, 3. April, von 13.30 bis 17 Uhr und am Ostermontag, 5. April, von 17.30 bis 19.30 Uhr. Am Ostersonntag bleibt das Testzentrum geschlossen. Es werden sowohl PCR- als auch Antigen-Schnelltests gemacht. Für Antigen-Schnelltests ist eine vorherige Anmeldung erforderlich unter https://cov19screening.

Gleich am ersten Tag kamen zahlreiche Lehrer und Erzieher, die sich testen lassen wollten.

Weingarten öffnet Testzentrum für Lehrer und Erzieher

Die Stadt Weingarten hat das Corona-Testzentrum in der Mensa am Schulzentrum am Mittwochnachmittag in Betrieb genommen. Gleich am ersten Tag kamen zahlreiche Lehrer, Erzieher und Angestellte von den Weingartener Kitas, Kindergarten und Schulen, um sich kostenlos testen zu lasssen. Bei der offiziellen Eröffnung waren auch Oberbürgermeister Markus Ewald und der zuständige Fachbereichsleiter Rainer Beck vor Ort. Mit dem eigens eingerichteten Testzentrum sollen die 500 Pädagogen und Angestellten die Möglichkeit erhalten, sich montags und mittwochs ...