Suchergebnis

 Rund 20 Personen standen am letzten Schnelltest-Tag im Gemeindezentrum St. Michael zum Zeitpunkt der Schließung vor der Tür – u

Isnyer Corona-Testzentrum in St. Michael ist Geschichte

Das kostenfreie Corona-Testzentrum im katholischen Gemeindehaus St. Michael ist Geschichte, am vergangenen Samstag hatte es zum letzten Mal geöffnet. „Da war heute schon wieder ganz schön viel los“, sagte Renate Kreil, Einsatzleiterin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), kurz vor der offiziellen Schließung der Pforte um 12 Uhr. Sie wirkte froh, dass der letzte Tag gut überstanden war – hatte in diesem Moment jedoch nicht wahrgenommen, dass vor der Tür noch eine Schlange Wartender bis fast zur Kemptener Straße hinüber stand.

 Reinhardt Weinmann, Chirurg und Orthopäde im Ruhestand, setzt sich für die Vor-Ort-Impfaktion ein und berät auf dem Wochenmarkt

Impfbereitschaft geht zurück: Ärzte warnen und bieten Vor-Ort-Aktion an

Mit der Initiative des Landes Baden-Württemberg „#dranbleibenBW“ will auch der Bodenseekreis den Zugang zu Impfungen im Impfzentrum erleichtern und weitere Vor-Ort-Impfaktionen im Landkreis anbieten. Schon am Freitag bestand dazu die Möglichkeit auf dem Häfler Wochenmarkt. Am Samstag ist das auch auf dem Schlemmermarkt möglich.

Und im Vor-Ort-Impfraum, dem ehemaligen Testzentrum der Stadt in der Eugen-Bolz-Straße neben dem Rathaus, wurde davon auch bereits mehrfach Gebrauch gemacht.

 Rund 1500 Besucher kamen zum „Eine Liebe“-Festival 2019 – der bisher letzten Auflage der Veranstaltung.

Veranstalter sagen „Eine Liebe“-Festival ab

Die Veranstalter des „Eine Liebe“-Festivals, das „Kartell der Liebe“, hat die für Ende August geplante Veranstaltung abgesagt. Damit fällt das Festival wie schon im Vorjahr den Einschränkungen der Corona-Pandemie zum Opfer. Bereits verkaufte Eintrittskarten werden erstattet, können gespendet oder auf das nächste Jahr übertragen werden.

Lange hätten sie optimistisch die Planung aufrecht erhalten und gemeinsam mit dem Landratsamt Sigmaringen versucht, Modellprojekt zu werden, schreiben die Veranstalter in einer Pressemitteilung.