Suchergebnis

Foto-Unternehmer Porst gestorben

Vorra (dpa) - Der Foto-Unternehmer Hannsheinz Porst ist tot. Der langjährige Eigentümer der Fotohandelskette „Photo Porst“ starb im Alter von 87 Jahren. Hannsheinz Porst hatte das Unternehmen 1960 von seinem Vater übernommen. Durch geschickte Werbung, Fotoversand und Teilzahlungsangebote wurde aus dem 1919 gegründeten kleinen Fotoladen bald ein florierendes Geschäft. Später baute Porst die Firma mit Ladenketten und Franchise-Partnern zu einem der größten deutschen Fotohäuser aus.

Redoute-Karten gibt's jetzt

Kurz berichtet

Am Samstag, 26. Januar, laden die Tollitäten Prinz Helmut vom Freistaat Bleiche mit seiner Lieblichkeit Prinzessin Manuela die I. vom kleinen Einmaleins zum Zunftball Redoute ein. Karten können bei- Photo Porst , Peter Mey, Hauptstr. 110, 78549 Spaichingen schriftlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail bestellt werden. Tel.: 07424/2146, Fax.: -2803, E-Mail: info@photo-porst-spaichingen.de.