Suchergebnis


Die Geehrten mit den beiden Firmeninhabern.

Firma Nothelfer ehrt Mitarbeiter

Die Firma Nothelfer hat langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. Für den Betrieb Mazda-Nothelfer in Bellamont wurde im Bereich Service Ewald Schmid (Zweiter von links) für 30 Jahre geehrt.

Betriebsinhaber Werner Nothelfer (links) dankte dem Jubilar für die Treue und den vorbildlichen Einsatz. Birgit Manz, tätig im Opel-Betrieb in Ochsenhausen, arbeitet seit 35 Jahren als Buchhalterin. Betriebsinhaber Erich Nothelfer (rechts) hob die großen Verdienste seiner Schwester lobend hervor.

Bleicherknoten: Brücke nach Unternehmer Walther Nothelfer benannt

Ein Denkmal für die Ewigkeit: Mit der Schließung des Unternehmens ThyssenKruppDrauzNothelfer am Bleicherknoten im vergangenen Jahr ist der bedeutsame Name Nothelfer aus der Industriegeschichte Ravensburg verschwunden. Allerdings nur für kurze Zeit. Seit gestern trägt die Brücke am Bleicherknoten, über die die Ulmer Straße führt, den Namen Walther-Nothelfer-Brücke. Im Volksmund hieß sie schon lange Nothelfer-Brücke. Die Idee zur Umbenennung hatte Nicolai Bonschinski, Betriebsratsvorsitzender der EBZ-Gruppe, der mit Oberbürgermeister Hermann ...

Ehepaar Nothelfer gründet Sozialstation in Ellenberg

Ehepaar Nothelfer gründet Sozialstation in Ellenberg

Die Eheleute Hilde Rathgeb-Nothelfer und Reiner Nothelfer haben in Ellenberg einen neuen, privat betreuten ambulanten Sozialdienst für ältere und pflegebedürftige Menschen eingerichtet. Das passende Wohn- und Betreuungsobjekt in der Gemeinde Ellenberg war schnell gefunden: „Das leerstehende Gebäude der ehemaligen Arztpraxis hat sich als sehr geeignet erwiesen. Außerdem sind wir von allen herzlich empfangen worden. Letzteres war für uns ein wichtiges Signal hier eine private Sozialstation einzurichten“, sagt Reiner Nothelfer erfreut.

Einfamilienhaus wird gebaut

Auf einem Grundstück am Fieteweg in Untersiggingen wird ein Einfamilienhaus mit Garage gebaut werden. Das gab Hauptamtsleiter Peter Nothelfer in der Gemeinderatssitzung am Dienstag im Kenntnisgabeverfahren bekannt.

Autohaus Nothelfer zeichnet Mitarbeiter aus

Das Autohaus Nothelfer hat langjährige und treue Mitarbeiter ausgezeichnet. Corina und Bernd Nothelfer bedankten sich für die geleistete Arbeit und gratulierten Wolfgang Schuhmacher für 25 Jahre im Unternehmen, Gerhold Grotzki für 30 Jahre, Annegret Ploss, Stefan Hilser und Stefan Gneist für zehn Jahre. Edmund Beck wurde für 30 Jahre und Michael Putzolu für 25 Jahre ausgezeichnet.Foto: privat

Ehepaar Nothelfer hilft Pflegebedürftigen

Ehepaar Nothelfer hilft Pflegebedürftigen

Das Ehepaar Hilde Rathgeb-Nothelfer und Reiner Nothelfer haben in Ellenberg einen ambulanten Sozialdienst eingerichtet. Ältere und pflegebedürftige Menschen sollen dadurch Hilfe erfahren.

Das passende Wohn- und Betreuungsobjekt in der Gemeinde Ellenberg war schnell gefunden. „Das leerstehende Gebäude der ehemaligen allgemeinmedizinischen Praxis in Ellenberg hat sich für diese Zwecke als sehr geeignet erwiesen. „Außerdem sind wir in Ellenberg von allen herzlich empfangen worden.