Suchergebnis

Mädchen bleibt im Aufzug stecken

Mädchen bleibt im Aufzug stecken

Einen Schreck hat eine 14-Jährige am Donnerstagabend erlebt.

Das Mädchen blieb wegen eines technischen Defekts blieb gegen 21.30 Uhr in einem Aufzug im Möwenweg stecken. Feuerwehrmänner halfen der Jugendlichen. Gegen 22 Uhr konnte sie aus ihrer misslichen Lage befreit werden.


Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag wurde im Möwenweg in Aalen die Hauseingangstüre eines Mehrfamilienhauses aufgebroche

Einbrecher schlägt in Aalen zu

Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag wurde im Möwenweg die Hauseingangstüre eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen. Der Täter brach im Keller einen abgetrennten Kellerraum auf und entwendete ein E-Bike. Die Polizei stellte fest, dass an weiteren Gebäuden im Möwenweg und in der Weilerstraße versucht worden war, ebenfalls die Hauseingangstüre aufzubrechen. Hier scheiterte der Täter aber.

Die Polizei in Aalen nimmt unter 07361 / 5240 entsprechende Hinweise auf beobachtete Auffälligkeiten entgegen.

Friedhofsgebühren werden beraten

Der Gemeinderat der Stadt Bad Buchau kommt am Dienstag, 23. Oktober, ab 17.30 Uhr zu einer Sitzung zusammen. Zuerst ist ein Ortstermin im Neubaugebiet am Möwenweg anberaumt, dann wird die Sitzung in der Mensa der Federseeschule fortgesetzt.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: 1: Neubaugebiet am Möwenweg - Ortstermin, und gegebenenfalls Neufestlegung Gebäudehöhen (anschließend Fortsetzung der Sitzung in der Mensa der Federseeschule);

Einstimmung auf Ostern – „im Möwenweg“

„Ostern im Möwenweg“ lautet das Motto einer Osteraktion in der Laichinger Stadtbücherei. Am Samstag, 26. März, um 9.30 Uhr können sich Kinder zwischen sechs und neun Jahren mit dem gleichnamigen Kinderbuch von Kirsten Boie auf das Osterfest einstimmen lassen. Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen, warme Sonnenstrahlen und auf die Ostervorbereitungen: Taras Klasse beteiligt sich am großen Osterbaumwettbewerb im Einkaufszentrum und am Ostersamstag treffen sich die „Möwenweg“-Familien beim ...

Bub leicht verletzt

WEINGARTEN - Ein sechsjähriger Junge wurde am Samstag gegen 19.25 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt. Er hatte sich von der Hand seiner Oma los gerissen und rannte hinter einem geparkten Auto auf den Möwenweg. Dabei konnte ein Pkw-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Prozessbeginn im Januar

Prozessbeginn im Januar

Der Prozess vor dem Landgericht Ravensburg gegen einen 60-jährigen Mann und eine 40 Jahre alte Frau mit der Anklage auf „gemeinschaftlichen Mord“ in Weingarten wird am 11. Januar eröffnet.


Das Luftbild des Landesamts für Denkmalpflege zeigt das Baugebiet „Am Möwenweg“ mit archäologischen Sondageschnitten.

Archäologen stoßen auf prähistorische Fischfanganlage

Im Südwesten der Stadt Bad Buchau beginnt diese Woche im Baugebiet „Am Möwenweg“ eine Rettungsgrabung des Landesamts für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart. Bei Vorerkundungen im März wurden hier Pfähle und Reste einer Fischfanganlage aufgedeckt.

Diese archäologischen Überreste werden in den nächsten vier Wochen von Archäologen der Landesdenkmalpflege genau untersucht und dokumentiert, bevor die Bagger für den Bau der Erschließungstrassen anrollen.

Rat erstellt Kindergartenbedarfsplan

Zur öffentlichen Sitzung trifft sich der Bad Buchauer Gemeinderat am Dienstag, 7. Mai, ab 18 Uhr in der Mensa der Federseeschule. Die Tagesordnung: Aktuelle Berichte und Verschiedenes; Bebauungsplan „Am Möwenweg“ (Beschluss über die Behandlung der Stellungnahmen aus der Auslegung und Satzungsbeschluss); Auftragsvergaben Möwenweg; Kindergartenbedarfsplanung; Tourismusbericht 2018; Oberschwaben-Tourismus GmbH: Beitritt der OTG zur Allgäu GmbH; Feststellung der Jahresrechnung 2018;

Regelungen geändert: Neue 30er-Zonen

KRESSBRONN (sz) - Laut Ratsbeschluss sind zu bisherigen Bereichen jetzt folgende Tempo-30-Zonen hinzugekommen: Betznauer Straße, Möwenweg, Zeisigweg, Finkenweg, Amselweg, Drosselweg und Fallenbachweg sowie Montfort- und Alemannenstraße. Auch der Bereich zwischen Zehntscheuerstraße und Kirchstraße ist ab jetzt Dreißiger-Zone. Damit hat sich auch die Vorfahrtsregelung geändert. Künftig gilt in den genannten Bereichen rechts vor links.