Suchergebnis

Annietta Huber und ihre Tochter Lina übergeben an Henner Wolf von der Häfler Tafel selbstgebackene Weihnachtsplätzchen.

Kinder backen Plätzchen für die Tafel

Mit einer süßen Überraschung haben Dr. Annietta Huber und ihre Tochter Lina die Häfler Tafel überrascht. „Während der Weihnachtsfeier mit Dr. Imka Hoheisel im vergangenen Jahr kam uns die Idee, Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, eine kleine Freude bereiten zu wollen. Die Idee mit dem Weihnachtsgebäck war geboren. Mitarbeiter unserer Praxen sowie deren Kinder haben dann in drei Teams leckere Weihnachtsplätzchen gebacken und diese in kleinen Säckchen hübsch und liebevoll verpackt“, so Huber.