Suchergebnis

Ein Schild zeigt es an: Wegen Dreharbeiten kann die Wartezeit auf der Kreisstraße zwischen Emmingen und Hattingen etwa zehn Minu

Nach Dreh für neue S-Klasse: Daimler wieder auf dem Witthoh unterwegs

Die Kreisstraße zwischen Emmingen und Hattingen ist am 14. und 15. September wieder Kulisse für Werbeaufnahmen. Der Autobauer Daimler ist dort mit einem seiner Modelle unterwegs. Deswegen müssen Autofahrer, die an diesen Tagen über den Witthoh fahren, etwas mehr Zeit mitbringen.

Mehrere Schilder sind entlang der Kreisstraße zwischen Emmingen und Immendingens Ortsteil Hattingen aufgebaut. Es wird auf Dreharbeiten hingewiesen. Auch eine grob zu erwartende Wartezeit wird den Verkehrsteilnehmern angezeigt.

Uwe Neuhaus

Duell mit der Vergangenheit: Neuhaus mit Arminia bei RWE

Kein Spiel wie jedes andere für Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus: Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison geht es mit dem Bundesliga-Aufsteiger ausgerechnet zu Rot-Weiss Essen.

Der ambitionierte Regionalligist ist nicht einfach nur ein Ex-Club des 60-Jährigen. „Natürlich habe ich eine Verbindung zu Rot-Weiss Essen. Ich habe dort gespielt und trainiert und ich habe ja auch 20 Jahre in Essen gelebt“, sagte Neuhaus vor dem Erstrundenspiel am Montag (18.

Das erste Jubiläumskonzert der Gemeindemusikkapelle konnte als Neujahrskonzert zu Anfang des Jahres noch stattfinden.

Ruhepause im Jubiläumsjahr

Sechs Buchstaben, zusammengefügt zum Wort Corona, beherrschen derzeit das Vereinsleben. Auch die Gemeindemusikkapelle, die dieses Jahr auf ihr 150-jähriges Bestehen zurückblicken kann, hat derzeit Ruhepause. Die Vorschriften zur Durchführung von Proben und Auftritten sind kompliziert und umfangreich und für die Musiker schlichtweg nicht zumutbar.

Es sollte ein ereignisreiches Jahr geben, 2020, denn es ist doch recht selten, dass ein Verein 150 Jahre aktiv ist.

Zumindest eines von drei geplanten Konzerten zum 150-jährigen Bestehen – das Neujahrskonzert – konnte die Gemeindemusikkapelle I

Jubiläumskonzert soll nachgeholt werden

Hinter der Gemeindemusikkapelle Immendingen liegt bereits im August ein Jubiläumsjahr, das gar keines geworden ist. Jetzt hat der Vorstand unter Leitung des neuen geschäftsführenden Vorsitzenden Mark Löffler auch den Galaabend der Blasmusik abgesagt, der am Samstag, 21. November, den besonderen Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Kapelle hätte werden sollen. Wegen der Corona-Auflagen bereits ausgefallen war das Konzert zum Tanz im Mai.

 Matteo Felisoni

Das Danke der Woche

Das Dorf doch nicht wahr sein – schon wieder Zeit fürs neue „Danke der Woche“.

Es geht dieses Mal an:

Ortsnamen.

Sagt einer zu seinen Freunden: „Erinnert ihr euch, als Verena und ich in Zell am See überraschend einen Wasseralfingen?“ – „Überraschend? Wonach hattet ihr denn gesucht?“ - „Na, Gold! Aber es war ein kompletter Rheinfall. Nur unseren Frauenfeld zu kuriosen Funden stets was ein. Maria Hattingen eh schon immer eine besondere Beachtung geschenkt.

Borussia Dortmund

BVB und Arminia in Traditionsduellen gefordert

Noch ist Hertha BSC der einzige Fußball-Bundesligist, der in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert ist. Am Samstag und Sonntag setzten sich die Clubs der Beletage mehr oder weniger souverän gegen ihre unterklassigen Gegner durch.

Heute wollen Borussia Dortmund und Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld unbedingt vermeiden, sich zur Berliner Hertha zu gesellen. Das Spiel des Drittligisten Dynamo Dresden gegen den Zweitligisten HSV wird das zuschauerstärkste in der ersten Runde.

63 neue Fünftklässler sind am Dienstagnachmittag bei der Reischach-Real- und Werkrealschule in Immendingen eingeschult worden. Z

Lehrerzahl reicht für Pflichtunterricht

An der Reischach-Real- und Werkrealschule Immendingen sind zum Schuljahr 2020/21 sieben neue Lehrer hinzugekommen, nachdem sieben der bisherigen Lehrkräfte die Schule verlassen hatten. Damit ist die Unterrichtsversorgung der 270 Realschüler und der 119 Werkrealschüler gut. Bei der Werkrealschule kann sogar die Klassenstufe acht, die den Klassenteiler von 31 überschreitet, ab sofort in zwei Klassen eingeteilt werden.

Dennoch spricht die Rektorin des Schulverbunds, Gabrijela Sulc, von Personalknappheit, wenn es zum Beispiel um die ...