Suchergebnis

Ein komplett neuer Vorstand

Die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Gebrazhofen stand im Zeichen personeller Veränderungen: Das vierköpfige Vorstandsteam legte komplett seine Ämter nieder. Die neue Vereinsführung besteht aus Katja Burger, Elke Kraft und Manfred Schupp.

Versammlungsleiter Roland Peter begrüßte die Vereinsmitglieder im Musikerlokal und erteilte dem Schriftführer Armin Trischler das Wort. In seinem detaillierten Jahresbericht hob er besonders die erfolgreiche Dirigentensuche, das Gartenfest sowie das Herbstkonzert mit der Gastkapelle aus ...

Kapelle hat neuen Vorstand

Die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Gebrazhofen ist im Zeichen personeller Veränderungen gestanden: Das bisherige Vorstandstrio legte geschlossen seine Ämter nieder. Die neue Vereinsleitung besteht nun aus Susanne Klamer, Roland Kraft und Roland Peter. Auch ein neuer Dirigent wird gesucht.

Bei den Vorstandswahlen traten Katja Burger, Elke Kraft und Franz Häge nicht mehr an. Ihre Nachfolger im Amt heißen Susanne Klamer, Roland Kraft und Roland Peter.

Narren wetzen ihre Hörner

Am Donnerstagabend sind sie wieder gewetzt worden, die Hörner der "Lachenden Kuh". Zunftmeister Frank Müller lud ins schon fasnetsmäßig dekorierte Kurhaus, und alle aktiven Mitglieder kamen. Hauptaufgabe an diesem Abend war es, die Termine in der Fasnet 2007 durchzuarbeiten.

Die Isnyer Narrenzunft nimmt an 16 Umzügen teil, bevor am Fasnetsdienstag, 20. Februar, der große Jubiläumsumzug durch die Isnyer Innenstadt ansteht. Die Lachende Kuh wird heuer 44 Jahre alt, Grund genug, den großen Regionenball des ANR am gestrigen Abend in ...

Franz Häge ist neu im Team

GEBRAZHOFEN (tri) - Die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Gebrazhofen im Vereinsheim ist im Zeichen personeller Veränderungen gestanden. Neu im dreiköpfigen Vorstandsteam ist Franz Häge. Er ersetzt Manfred Schupp, der sein Amt niedergelegt hat.

Das künftige Vorstandsteam setzt sich zusammen aus Katja Burger, Elke Kraft und dem neu gewählten Franz Häge. Kassier Robert Kraft und Schriftführer Armin Trischler wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Musikkapelle Gebrazhofen: Heike Sigg neu im Team

GEBRAZHOFEN (sz) - Bei der Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Gebrazhofen, vergangenen Freitag, benötigte das Publikum einen langen Atem. Erst gegen Mitternacht fiel die Entscheidung: Das neue Vorstandsteam ist das Altbewährte. Neu dabei ist Heike Sigg.

Versammlungsleiter Roland Peter hieß die Mitglieder der Kapelle im Vereinslokal willkommen und hielt eine kurze Rückschau auf das vergangene Jahr. Höhepunkte des Millenniumjahres waren die Musikreise nach Neuhengstett, die Beteiligung am Wertungsspiel in Urlau und das ...

Für Kaufmann ist Blutspende selbstverständlich

125 Mal hat Hans-Peter Kaufmann bereits Blut gespendet. „1973 habe ich im Alter von 18 Jahren erstmals gespendet“, erinnerte sich der 59-jährige Bremener. Für ihn ist das Blutspenden etwas Selbstverständliches. „Weil man es braucht“ ist seine Antwort auf die Frage, warum er nun seit Jahrzehnten regelmäßig Blut spendet. Bei der Blutspenderehrung der Gemeinde Hohentengen im Schwarzen Adler haben Kaufmann und weitere Spender Urkunde und Anstecknadeln als Dank für ihr Engagement erhalten.

Das ist er, der neue Kreistag des Landkreises Ravensburg

Das ist er, der neue Kreistag des Landkreises Ravensburg

Die Mitglieder des Kreistages des Landkreises Ravensburg posieren nach der konstituierenden Sitzung in Bergatreute für die Kamera von Fotografin Elke Obser. Der Kreistag ist die Vertretung der Einwohner des Landkreises. Als Hauptorgan des Landkreises legt er die Grundsätze der Verwaltung des Landkreises fest. Zudem entscheidet er über alle Angelegenheiten des Landkreises, wenn nicht der Landrat kraft Gesetzes zuständig ist. Außerdem kontrolliert er die Kreisverwaltung.


Ingrid Bauser, Leiterin der Trossinger Stadtbücherei, organisiert den Infoabend über das Hilfsprojekt.

Vortrag in der Stadtbücherei

Die Trossingerin Elke Reinauer stellt am Mittwoch, 26. Juli, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Trossingen ihr Hilfsprojekt Creabuntu im namibischen Windhoek vor. In einer Kunstschule will sie dort Jungen und Mädchen nach Schulschluss fördern.

Elke Reinauer ist Schauspielerin, Dozentin und freie Journalistin. Ein Zeitungspraktikum führte sie 2015 nach Namibia. Nun baut sie dort eine Kunstschule mit Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche auf: Creabuntu ist eine Kombination aus „Create“ und „Ubuntu“ (wir haben berichtet).

Zivilcourage, Mut und Engagement

BAD WALDSEE (sz) - Am Mittwoch, 12. Juni, 20 Uhr, steht beim Offenen Frauentreff in der Stadtbücherei der dritte Abend der Vortragsreihe "Frau-en entdecken ihre Kraft" auf dem Programm (wobei jeder Abend in sich abgeschlossen ist). Referentin ist Elke Pohl. Sie schreibt über die Veranstaltung, die unter dem Thema "Zivilcourage, Mut und Engagement" steht: "Grundgedanke ist die Frage: Schauen wir weg und ignorieren damit unter Umständen Ungerechtigkeiten, die uns und unsere Umwelt betreffen - oder haben wir den Mut, uns ...

Leidenschaften leben Thema im Frauentreff

Beim vierten Abend zum Thema "Frauen entdecken ihre Kraft" geht es am kommenden Montag um 20 Uhr im Offenen Frauentreff in der Stadtbücherei um das Thema "Leidenschaften leben". Elke Pohl wird wieder in das Thema einführen. Die Psychologin sieht die Sache so: "Leidenschaft bezieht sich auf Sinnsuche und Sinnerfahrung. Leidenschaften sind in sich problematisch. Zum Beispiel besteht die Angst vor dem Verlust der Kontrolle - oder wir können nicht nur leidenschaftlich lieben, sondern auch leidenschaftlich hassen, zerstören .