Suchergebnis

E-Scooter-Parkstationen am Bahnhof Bad-Cannstatt

E-Scooter-Parkstationen am Bahnhof Bad-Cannstatt

Die S-Bahn Stuttgart haz zusammen mit dem schwedischen E-Scooter-Verleiher Voi zwei E-Scooter-Parkstationen am Bahnhof in Bad-Cannstatt aufgestellt. ie sollen helfen, die Verfügbarkeit der E-Scooter am Bahnhof zu erhöhen und ein geregeltes Parkverhalten zu erreichen.

Einstieg nur mit Maske

Einstieg nur mit Maske

Die Zahl der Corona neu Infektionen steigt weiter an. Um dagegen vorzugehen stellt Verkehrsminister Hermann heute neue Maßnahmen für den öffentlichen Nahverkehr vor. Die neuen Hinweisschilder "Einstieg nur mit Maske"werden künftig an allen Nahverkehrszügen und S-Bahnen vorzufinden sein. Wer künftig ohne Maske erwischt wird muss tiefer in die Tasche greifen. Die bisherigen 25€ sollen deutlich erhöht werden, so Verkehrsminister Hermann.    

Crossgolfer erobern Sindelfinger Glaspalast

Crossgolfer erobern Sindelfinger Glaspalast

Golffellas organisieren die 15.Glaspalast Open in Sindelfingen Internationale Crossgolf-Crews reisen an 15 Bahnen werden im und um den Glaspalast bespielt Corona-Auflagen bei Anmeldung und Siegerehrung 13.00 Uhr Kanonenstart- 11.00 Uhr Ground-Opening

Multimedia-Ausstellung Schwarzer Donnerstag im Stadtpalais

Multimedia-Ausstellung "Schwarzer Donnerstag" im Stadtpalais

Die Multimedia-Ausstellung „Schwarzer Donnerstag“ im Stadtpalais erinnert zehn Jahre nach den Ereignissen im Schlossgarten, an den wohl einschneidendsten Tag in der jüngeren Stadtgeschichte Stuttgarts. Nach Abriss des Nordflügels des Hauptbahnhofes verstärkten die Gegner des Bauprojekts ihren Widerstand und es kamen immer mehr Teilnehmer zu den Montagsdemos. Als die Parkräumung und das Fällen der alten Parkbäume kurz bevorstanden, eskalierte am 30.

Rivoir kritisiert Baumaßnahmen am Ulmer Hauptbahnhof

Rivoir kritisiert Baumaßnahmen am Ulmer Hauptbahnhof

Eigentlich sollte der Ulmer Hauptbahnhof im Zuge der Bauprojekte "Stuttgart 21" und "Sedelhöfe" modernisiert werden. Darauf haben sich vor langer Zeit der ehemalige Bahnchef Rüdiger Grube und der ehemalige Oberbürgermeister Ivo Gönner geeinigt. Das Problem: Die Vereinbarung ist nie unterschrieben worden. Ein Fehler, die die Stadt Ulm jetzt zu spüren bekommt. Denn schon vergangenes Jahr hat die Bahn mitgeteilt, dass sie den Plan der Modernisierung nicht weiter verfolgt.

Baufinale für neuen Bahnhof

Baufinale für neuen Bahnhof

Noch ist der Bahnhof Reutin in Lindau eine große Baustelle. Nach Jahrelanger Bauzeit ist aber jetzt schon der neue Bahnhof zu erkennen. Wir durften uns die große Baustelle der Bahn rund um Lindau einmal ansehen.

Bahn-Bergfest: Hälfte der Gleise zwischen Ulm und Wendlingen verlegt

Bahn-Bergfest: Hälfte der Gleise zwischen Ulm und Wendlingen verlegt

Es geht voran beim Bahnprojekt Stuttgart-Ulm, zumindest beim Teilabschnitt Ulm-Wendlingen. Auf halber Strecke, in Hohenstadt, wird heute Bergfest gefeiert: 60 von 120 Kilometern Gleise sind bereits verlegt worden, der zweite Teil der neuen Bahnstrecke soll nun deutlich zügiger geschafft werden. Ende 2022 zum Fahrplanwechsel kann die Strecke voraussichtlich in Betrieb genommen werden. Das bringt für Pendler zwischen Ulm und Stuttgart 15 Minuten Zeitersparnis gegenüber der aktuellen Fahrtzeit.

Linksjugend protestiert gegen AfD-Veranstaltung

Linksjugend protestiert gegen AfD-Veranstaltung

Die AfD hat im Rahmen ihrer Sommertour Station in Bietigheim-Bissingen gemacht. Deswegen hat die Linksjugend Ludwigsburg zu einer Gegendemonstration aufgerufen. Die Demonstranten haben sich zunächst am Bahnhof zu einer Kundgebung getroffen. Anschließend sind sie zum Kronenplatz gezogen, wo der Infostand und ein Werbebus der AfD standen.

Polizei kontrolliert Maskenpflicht im Nahverkehr

Polizei kontrolliert Maskenpflicht im Nahverkehr

Die Infektionszahlen steigen. Das Robert-Koch-Institut meldet heute 1.450 neue Fälle in denen sich Menschen deutschlandweit mit dem neuartigen Corona-Virus angesteckt haben. Die Politik reagiert. Wer seit dieser Woche im Nahverkehr ohne Maske erwischt wird, zahlt in Baden-Württemberg 100 statt bislang nur 25 Euro. Zudem hat das Innenministerium die Polizeipräsidien in Baden-Württemberg angewiesen, die Maskenpflicht stärker zu kontrollieren. Eine Schwerpunktaktion fand jetzt im Bereich des Polizeipräsidiums Aalen statt.

Maskenaufkleber gegen Maskenmuffel

Maskenaufkleber gegen Maskenmuffel

Die Deutsche Bahn verstärkt die Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht in Zügen.  Aber auch an den Haltestellen sollen Masken getragen werden. Mit einer Beklebungsaktion will die Deutsche Bahn am Stuttgarter Hauptbahnhof mehr Aufmerksamkeit erwecken und weiter gegen Maskenverweigerer vorgehen.