Suchergebnis

 Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Fahrer eines braunen VW Passat CC wird seit September gesucht.

Polizei sucht noch immer Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 4. September des Vorjahres gegen 21 Uhr auf der A 96 auf Höhe Achberg ereignet hat, sucht die Polizei noch immer Zeugen. Ein 44-Jähriger war damals mit seinem Motorroller von einem Unbekannten gerammt und schwer verletzt worden. Bislang gibt es noch keine Hinweise auf den Unfallverursacher, der mit einem braunen VW Passat CC, Modelljahr 2012 bis 2013, unterwegs war. Am VW des Unbekannten war eine LED-Lichtkette im Scheinwerfer verbaut.

Einige Autoahrer halten sich nicht an die Regeln.

Polizei registriert bei Kontrollen diverse Verstöße

Ernüchternd ist die Bilanz des Polizeireviers Wangen nach Verkehrskontrollen am Dienstagabend. Die Beamten registrierten insgesamt neun Autofahrer in Wangen, Achberg und Argenbühl, die während der Fahrt ihr Mobiltelefon bedienten, das teilt die Polizei mit. Die jeweiligen Fahrer erwartet neben einem empfindlichen Bußgeld im dreistelligen Euro-Bereich auch ein Punkt in Flensburg.

Die Polizisten stellten hingegen nur einen Autofahrer ohne Gurt fest.

 Joseph Beuys auf der Sommertagung 1973 im Garten des Humboldt-Hauses in Achberg bei Ravensburg.

Joseph Beuys im Museum Ulm

Joseph Beuys (1921–1986), der Mann mit Hut und Anglerweste, gehört zu den bedeutendsten Erneuerern der Kunst im 20. Jahrhundert. Dieses Jahr wäre der Künstler 100 Jahre alt geworden – Anlass, seine einflussreichen Ideen mit Ausstellungen und Veranstaltungen in ganz Deutschland zu würdigen. Den Auftakt im Südwesten übernimmt das Museum Ulm mit der faszinierenden, umfangreichen Schau „Ein Woodstock der Ideen – Joseph Beuys, Achberg und der deutsche Süden“.

 Der 56-Jährige ist bereits amtsbekannt und soll ein „Hausverbot“ in den Stadtbussen haben.

Mann will Busse am Wegfahren hindern

Ein amtsbekannter Wohnsitzloser versuchte nach Informationen der Polizei am Freitag gegen 13 Uhr am Busbahnhof auf der Insel die Wegfahrt der Stadtbusse zu verhindern. Er stellte sich hierbei mit einem Einkaufswagen sovor einen Bus.

Der 56-jährige Mann, der sich seit einiger Zeit in Lindau aufhält, hat in den Stadtbussen „Hausverbot“, wie die Polizei mitteilt. Dieses Verbot für die Benutzung der Stadtbusse ignoriert der ältere Mann jedoch konsequent.

 Ordnungs- und Sozialamtsleiter Nicolai Müller übergibt Feuerwehrkommandant Christoph Bock den Schlüssel für das neue Fahrzeug.

Feuerwehr in Neuravensburg erhält Mannschaftstransportwagen

Die Feuerwehr Neuravensburg hat seit Kurzem einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) in ihrem Fuhrpark. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Wangen hervor.

Der Schlüssel dazu wurde jetzt offiziell vom zuständigen Ordnungs- und Sozialamtsleiter, Nicolai Müller, an den Kommandanten der Wangener Gesamtwehr, Christoph Bock, und von ihm wiederum an den Abteilungskommandanten Daniel Schoch weitergegeben. Ortsvorsteher Hermann Schad wünschte der Mannschaft mit ihrem neuen Fahrzeug viel Glück und allzeit sichere Heimkehr.

 Die katholische Stadtpfarrkirche St. Martin in Wangen.

Öffentliche Gottesdienste zu Ostern sind in der Region möglich

Nach einigen Turbulenzen in der vergangenen Woche ist unter den Gläubigen in der Region Aufatmen angesagt. An den Kar- und Ostertagen können Gottesdienste gefeiert werden. Vorbedingung ist, dass die Höhe der örtlichen 7-Tage-Inzidenz nicht an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 200 steigt.

Zu den bereits herrschenden Hygienevorschriften kommt noch eine hinzu. Auch Kinder ab sechs Jahren müssen in der Kirche einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.

 Das Wangener DRK testet im Auftrag der Stadt Wangen  in der städtischen Sporthalle

Hier kann man sich jetzt im Raum Wangen testen lassen

Testen, testen, testen. Dies scheint derzeit, neben der eher noch schleppenden Impfung, die wichtigste Strategie gegen das Coronavirus und die Pandemie zu sein. Getestet wird derzeit kostenfrei in der gesamten Region. Wo sich Menschen, gerade jetzt vor Ostern, noch testen lassen können und wie es funktioniert, erfahren Interessierte in der nachfolgenden Übersicht.

Hier laufen Tests in Wangen In Kooperation mit Natalie Endres vom Modegeschäft N 13 hat Apotheker Pirmin Burth von der Staufen-Apotheke direkt am Marktplatz eine ...