Suchergebnis

Ein Fuchs in der Sonne sollte man sein...

Fuchs tankt bei Zainingen Sonne

Wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen, konnte man in diesen Tagen auch einen Rotfuchs in der Morgensonne schläfrig gähnen sehen. Genauer gesagt: bei Zainingen.

Sein Schlafplatz auf einem Stein ist dem vom Morgentau nassen Gras geschuldet.

Philipp Kübler ist tot

Der frühere Bürgermeister der Gemeinden Zainingen und Donnstetten, Philipp Kübler, ist tot. Er verstarb am vergangenen Samstag im Alter von 88 Jahren in Großbottwar. Er wird heute, Freitag, zu Grabe getragen. Die Beisetzung wird unter Beteiligung von Vertretern der Gemeinde Römerstein, der Freiwilligen Feuerwehr Zainingen und des Musikvereins Zainingen in seiner Wohnsitzgemeinde stattfinden. Philipp Kübler war 1966 in dem damals von Landwirtschaft geprägten Albdorf Zainingen zum Bürgermeister gewählt worden.

Albverein singt Wanderlieder

RÖMERSTEIN-ZAININGEN (sz) - Das Wander- und Fahrtenliedersingen des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Zainingen, findet am Samstag, 3. April, 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle statt. Die musikalische Begleitung besorgen die Oldies und das Akkordeonorchester. Nicht nur für die Ohren gibt es was, sondern auch für den Magen. Nämlich Zwiebelkuchen, Salzwecken und belegte Bauernbrote. Der Eintritt ist frei.

Von der Straße in den Graben

FELDSTETTEN/ZAININGEN (sz) - Ein 60-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Reutlingen ist gestern gegen 16.30 Uhr auf der B 28 im Bereich des Salzwinkels zwischen Feldstetten und Zainingen von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann landete mit seinem Auto im Graben. Wie die Münsinger Polizei mitteilte, stand der Autofahrer unter Alkoholeinfluss. Eine Blutprobe bestätigte dies. Der Pkw-Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wolfgang Bauer ist Vorsitzender

Namen und Nachrichten

u An der Grundschule Römerstein hat sich der Elternbeirat konstituiert. Dabei wurden Wolfgang Bauer zum Vorsitzenden und Gisela Scheu zur stellvertretenden Vorsitzenden des Elterbeirats gewählt.

Heike Geiselmann wurde als Schriftführerin bestätigt.

In den einzelnen Klassen wurden die folgenden Klassenelternvertreter gewählt: Klasse 1a: Anja Fuchs (Zainingen) und Birgit Lamparter (Zainingen).

Wolfgang Bauer ist Vorsitzender

Namen und Nachrichten

u An der Grundschule Römerstein hat sich der Elternbeirat konstituiert. Dabei wurden Wolfgang Bauer zum Vorsitzenden und Gisela Scheu zur stellvertretenden Vorsitzenden des Elterbeirats gewählt.

Heike Geiselmann wurde als Schriftführerin bestätigt.

In den einzelnen Klassen wurden die folgenden Klassenelternvertreter gewählt: Klasse 1a: Anja Fuchs (Zainingen) und Birgit Lamparter (Zainingen).

Wandergruppe durchquert die Schweiz

Die Wandergruppe der Albvereine Zainingen und Laichingen setzte ihre Fernwanderung an den Lago Maggiore fort und wanderte durch die Schweiz bis zum St. Gotthard. Malerische Landschaften und imposante Ausblicke erleichterten den Wandern die Mühen und Plagen der zahlreich zu bewältigenden Streckenkilometern und Höhenmachten.


Die Akkordeongruppen aus Zainingen bilden eine musikalische Reise.

Musikalische Reise zu den Metropolen der Welt

Die Ortsgruppe Zainingen im Schwäbischen Albverein lädt ein zu ihrem Frühjahrskonzert am Samstag 16. April. Der Konzertabend beginnt um 20 Uhr und findet in der Turn- und Festhalle Zainingen statt. Die Saalöffnung ist um 19.30 Uhr.

Einmal nach New York – oder doch lieber Paris und Berlin? Gleich in alle drei Städte führt die musikalische Reise der Akkordeon-Gruppen des Schwäbischen Albvereins Zainingen - und darüber hinaus noch in weitere Metropolen dieser Welt.

Jubiläumshock in Zainingen

Bereits zum 25. Mal fand am Samstag und Sonntag bei annehmbaren Wetterbedingungen der traditionelle "Hülen-Hock" in der Ortsmitte von Zainingen statt - in einer romantischen und idyllischen Umgebung.

Der sonst gewohnte Besucheransturm lief am Samstagnachmittag durch die doch recht kühle Witterung etwas schleppend an. Musikalisch wurde der gemütliche Jubiläums-Hock durch die Jugendkapelle des Musikvereins Zainingen unter der Leitung von Tanja Winkler eröffnet.