Suchergebnis

Wout Weghorst

Weghorst im Wolfsburger Kader für Gladbach-Spiel

Der angeschlagene Stürmer Wout Weghorst steht im Kader des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg für das Auswärtsspiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach. Das berichtete der „Sportbuzzer“ via Twitter.

Wegen Adduktorenproblemen hatte Weghorst in dieser Woche das Training abbrechen müssen. Eine genaue Untersuchung des 26 Jahre alten Niederländers ergab jedoch keine schwerwiegende Verletzung. Mit neun Treffern ist Weghorst in dieser Saison bislang der erfolgreichste Torschütze des VfL.

VfL-Stürmer

VfL Wolfsburg will auch mit Torjäger Weghorst verlängern

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will nach den Vertragsverlängerungen mit den beiden Franzosen Josuha Guilavogui und Jerome Roussillon auch seinen Torjäger Wout Weghorst langfristig an den Verein binden.

„Wir sind dabei, Verträge entsprechend anzupassen“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Frank Witter nach dem Erreichen der Europa League gegenüber mehreren Medien. Weghorst erzielte in seiner ersten Bundesliga-Saison 17 Tore und ist vertraglich noch bis 2022 an den VfL gebunden.

VfL-Manager

Tor-Wette mit Weghorst: Schmadtke soll mit Rauchen aufhören

Beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg haben Sportchef Jörg Schmadtke und Torjäger Wout Weghorst eine besondere Wette abgeschlossen.

„Wenn Wout eine gewisse Anzahl an Toren erzielt, höre ich mit dem Rauchen auf“, sagte Schmadtke vor dem Spiel gegen Werder Bremen in einem Sky-Interview. Weghorst bestätigte das auf Nachfrage Wolfsburger Journalisten. „Er ist ein toller Mann. Er muss lange gesund bleiben und aufhören mit den Zigaretten“, sagte der Niederländer.

Wout Weghorst

Wolfsburgs Weghorst im vorläufiger Kader der Niederlande

Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg ist von Bondscoach Ronald Koeman als einziger Bundesliga-Spieler für die niederländischen Nationalmannschaft nominiert worden.

Dies gab der Verband am Mittwoch bekannt. Der 26 Jahre alte Stürmer steht im 30 Spieler umfassenden vorläufigen Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele am 21. März gegen Weißrussland und drei Tage später in Amsterdam gegen die deutsche Nationalmannschaft.

Weghorst bestritt bislang drei Länderspiele für die Elftal und kam zuletzt am 4.

Wout Weghorst

Wolfsburg vor Verpflichtung von Holland-Stürmer Weghorst

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg steht laut holländischen Medienberichten kurz vor der Verpflichtung des niederländischen Stürmers Wout Weghorst.

Der 1,97 Meter große Angreifer soll von AZ Alkmaar kommen, wo er noch einen Vertrag bis 2020 hat, berichtet die niederländische Regionalzeitung „Tubantia“. „Wir kennen den Spieler und beschäftigen uns mit ihm“, sagte Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke dem Internetportal Sportbuzzer. Demnach könnte der Angreifer bereits am 1.

Wout Weghorst

Wolfsburgs Weghorst wieder im Oranje-Kader

Wolfsburgs Torjäger Wout Weghorst steht nach einiger Zeit wieder im Kader der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft.

Bondscoach Ronald Koeman berief den Angreifer für die letzten beiden Partien der EM-Qualifikation in Nordirland am 15. November und vier Tage später gegen Estland. Das Oranje-Team führt die Gruppe C vor Deutschland an und hat das Ticket für die Europameisterschaft im kommenden Jahr damit in der eigenen Hand. Bei der EM 2016 in Frankreich und der WM 2018 in Russland waren die Niederlande nicht dabei gewesen.

Wout Weghorst

Wolfsburg-Stürmer Weghorst: Niederlande leicht im Vorteil

Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland hält Bundesliga-Stürmer Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg die niederländische Fußball-Nationalmannschaft für den leichten Favoriten.

„Deutschland hat jetzt erst neu angefangen. Wir sind mit unserer Mannschaft bereits länger unterwegs. Das ist vielleicht ein Vorteil für uns“, sagte der 26-Jährige vor dem Spiel am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in einer Medienrunde.

Weghorst selbst ist von seinem Nationaltrainer Ronald Koeman nur für das vorläufige Aufgebot der Niederländer für die ...

Wout Weghorst

VfL Wolfsburg verpflichtet niederländischen Stürmer Weghorst

Der Transfer von Angreifer Wout Weghorst zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist perfekt. Der 25 Jahre alte Niederländer kommt vom AZ Alkmaar und unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2022.

Das gab der VfL bekannt. Die Ablösesumme soll laut Medienangaben bei rund elf Millionen Euro liegen.

Für Alkmaar schoss der 1,97 Meter große Stürmer in 86 Spielen 45 Tore seit 2016. Zuvor hatte Weghorst für Heracles Almelo gespielt.

Wout Weghorst

Wolfsburg bangt um Weghorst-Einsatz

Der VfL Wolfsburg bangt vor dem schweren Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach um den Einsatz von Stürmer Wout Weghorst. Der Niederländer musste wegen Adduktorenproblemen das Training abbrechen.

„Er wird untersucht. Es ist alles möglich“, sagte Trainer Bruno Labbadia. „Wenn er ausfallen würde, wäre das natürlich schade. Wout ist unser Toptorjäger und sehr wichtig für die Mannschaft. Wir sind es in dieser Saison aber gewohnt, immer etwas aus dem Hut zaubern zu müssen.

Wout Weghorst

Wolfsburgs Torjäger Weghorst: „Muss nicht unbedingt weg“

Torjäger Wout Weghorst verspürt ungeachtet aller Transfergerüchte keinen Drang, den VfL Wolfsburg noch in diesem Jahr zu verlassen.

„Wenn ein Angebot kommt, das für jede Seite passt und alle glücklich macht, dann ist das vielleicht in Zukunft möglich. Aber dass ich nach zwei Jahren unbedingt weg muss: Das ist nicht so“, sagte der Niederländer im Gespräch mit Wolfsburger Journalisten.

Weghorst erzielte in den beiden vergangenen Bundesliga-Saisons insgesamt 33 Tore für die Wolfsburger und wurde deshalb in diesem Sommer ...