Suchergebnis

 Die Geehrten der Firma Sycotec.

Firma Sycotec ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der Leutkircher Firma Sycotec findet jährlich im Dezember eine Feierstunde für langjährige Mitarbeiter statt.

Heuer sind das drei Beschäftigte mit 45 Jahren, fünf Beschäftigte mit 40 Jahren und vier Beschäftigte mit 25 Jahren gewesen. Die Geschäftsführung überreichte die Ehrenurkunden des Ministerpräsidenten sowie der IHK.

Geehrt wurden (auf dem Bild von links) Bruno Steinhauser, Andreas Pitryga, Martin Ruhdorf, Ralf Gronmeyer, Peter Kleiner, Hermann Gleinser, Wolfgang Schreck, Andreas Köpf (Geschäftsführer), Manfred ...

Bach-Messe wird aufgeführt

BAD WALDSEE (sz) - Das "Vokal-Ensemble 15" Baden-Württemberg und das Stuttgarter Collegium Instrumentale führen unter der Leitung von Albrecht Schmid am morgigen Freitag in St. Peter die "Hohe Messe" in h-moll von Johann Sebastian Bach auf. Solisten sind Kathrin Ziegler (Berlin), Sopran, Barbara Raiber (Ulm), Alt, Wolfgang Frisch (Augsburg), Tenor und Benno Schöning (Hamburg), Bass. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es ab 18.45 Uhr an der Abendkasse (Erwachsene 14, Schüler zehn Euro).

Letzte Reise mit der Harley

Bestatter bietet Beerdigungsfahrten im Beiwagen an

Ein Bestatter aus dem Bayerischen Wald bietet Beerdigungsfahrten mit einem Motorrad-Gespann an. Sarg oder Urne stehen im Beiwagen einer Harley-Davidson. Unternehmer Wolfgang Frisch will Bikern damit einen würdevollen Abschied ermöglichen.

Wir haben nichts dagegen, sondern finden es toll, dass so etwas möglich ist.

Jörg Freudensprung, Bestatterverband Bayern

Solche außergewöhnlichen Bestattungen seien eine schöne Alternative, jedoch nicht extrem nachgefragt, wie Jörg Freudensprung, Geschäftsstellenleiter ...

Die Liebe hat Schattierungen

Weltoffene Kultiviertheit bietet Hürbel nicht nur im Schwesternhaus: Im Renaissance-Schlösschen gab´s das Herbstkonzert. Melancholischer Zauber wie aus Rilke-Gedichten weht da ums Gemäuer, doch die Akteure stellten tapfer das Barometer auf "wolkig und heiter". Liebe in allen Schattierungen, Heine und Goethe, Schumann und Schubert stellten das Aufgebot.

Maxim Heller, Dirigent und Liedbegleiter am Piano, testete das restaurierte Pleyel-Klavier, das im Schloss eine würdige Umgebung genießt.

Sankt Wolfgang frisch herausgeputzt

MARKDORF - Ein Jahr war die Sankt Wolfgang-Kapelle in Möggenweiler fest in Handwerker-Hand: Gestern haben die Markdorfer Katholiken zum ersten Mal wieder einen Gottesdienst in der Kapelle am östlichen Stadtrand gefeiert.

Von unserer Mitarbeiterin Brigitte Walters

Der Innenraum strahlt in frischen Farben, ebenso das Deckengemälde. Die Heiligenstatuen, Bilder und Altäre sind vom Staub vergangener Jahre befreit und restauriert.

Dreiergespann übernimmt Zunftmeisteraufgaben bei der Narrenzunft Mittelbuch

Die Mitglieder der Narrenzunft Mittelbuch haben sich bei ihrer Generalversammlung einstimmig für eine Änderung ihrer Zunftsatzung ausgesprochen. Mit den nun beschlossenen Änderungen hatte sich der Zunftrat schon seit einiger Zeit beschäftigt.

Die Satzungsänderung bei dem Verein aus Mittelbuch war notwendig geworden, weil künftig die vielseitigen Aufgaben der bisherigen Zunftmeisterin Anita Kurtenbach von einem Dreiergespann an Zunftmeistern übernommen wurden.

Die letzte Reise

Die letzte Reise mit der Harley

Auch ihre letzte Reise können Motorradfans mit einer Harley Davidson antreten. Ein Bestattungsunternehmen aus der Oberpfalz (Bayern) bietet die Fahrt zur Beerdigung mit dem legendären Bike an.

Das schwarze Sondermodell mit Beiwagen hat Platz für einen Sarg oder eine Urne. „Es geht darum, den Verstorbenen zu würdigen“, sagt Wolfgang Frisch. Der 55-Jährige ist selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer. Seit vier Wochen steht nun in seinem Geschäft die Maschine mit dem Leichenbeiwagen bereit - eine von ganz wenigen in Deutschland und ...

Deutliche Kritik am „Deal“ in Strafprozessen

Karlsruhe (dpa) - Die Praxis der Absprachen in Strafprozessen stößt bei Verfassungsrichtern, Richtern und der Justizministerin auf große Bedenken. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) kündigte vor dem Bundesverfassungsgericht an, sie werde „alles tun, um mögliche Missentwicklungen zu korrigieren“.

Das Karlsruher Gericht verhandelte über drei Verfassungsbeschwerden gegen Strafurteile, die nach einer Absprache zustande gekommen waren.

"Prahlschnauz" und "Krumpelschnützchen" laden ins Edwin-Schaff-Haus ein

"Es macht Spaß, auf der Bühne zu stehen", sagen sie mit einer Stimme. Mia, Jacqueline, Linda und Marianne sind die 11-jährigen singenden und sprechenden Solisten des Hartmut-Hein-Musicals "Prahlschnauz und Krumpelschnützchen", das am Mittwoch, 19. Juli, um 19 Uhr, im Großen Saal des Edwin-Scharff-Hauses seine Premiere an der Donau hat. Mit einem Büdget von 25 000 Euro und über 80 Kindern von Singklassen und Jugendorchester der Musikschule ist dieses Anfang des Jahres gestartete Projekt für Musikschulleiter Ralph Lange, Dirigent Sam Ay ...