Suchergebnis

 Die Fußgängerbrücke beim Kurhaus wird neu gebaut.

Bad Wurzach investiert in den Tourismus

Tourismus bringt nicht nur Geld in die Stadt, sondern er kostet der Stadt auch einiges. Aktuell für die Modernisierung des Wohnmobilstellplatzes und für neue Brücken im Kurpark. Um das zu finanzieren, erhöht Bad Wurzach nun die Kurtaxe und hält an der Fremdenverkehrsabgabe fest.

Diesen Zusammenhang wollte auch die Verwaltung deutlich machen, als sie alle vier Punkte auf die sowieso schon gut gefüllte Tagesordnung der Gemeinderatssitzung des vergangenen Montags packte.