Suchergebnis

Winfried Hermann in Weingarten

WEINGARTEN - Gemeinsam mit dem BUND Ravensburg veranstalten die Grünen eine Diskussion mit dem Bundestagsabgeordneten Winfried Hermann. Thema ist die grüne Regierungspolitik unter ökologischen Gesichtspunkten. Interessierte sind für Freitag, 16. August, um 20 Uhr in den Gasthof zum Rössle nach Weingarten eingeladen.

Laichingen (rau) - Rund 600 Besucher dürften es gewesen sein, die am Donnerstagabend in der Laichinger Daniel-Schwenkmezger-Hall

Volle Halle empfängt Winfried Hermann

Rund 600 Besucher dürften es gewesen sein, die am Donnerstagabend in der Laichinger Daniel-Schwenkmezger-Halle den Ausführungen von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zum Bahnhalt bei Merklingen gelauscht haben. Der Minister machte Mut für das Projekt, zeigte aber auch Risiken auf. Er lobte das bisherige Engagement vor allem der Gemeinden, die auch schon Geld in die Planungen investiert haben. Er trug sich auch ein ins Goldene Buch der Stadt.

Merklingen (rau) - Über den Baufortschritt des A 8-Ausbaus hat sich am Donnerstag Landesverkehrsminister Winfried Hermann bei se

Hermann auf der Alb

Über den Baufortschritt des A 8-Ausbaus hat sich am Donnerstag Landesverkehrsminister Winfried Hermann bei seinem Besuch in Merklingen und entlang der Baustelle informiert. Auch der mögliche Bahnhalt bei Merklingen war Thema.

Was wurde aus Wangens Verkehrsnadelöhr Nummer 1?

Was wurde aus Wangens Verkehrsnadelöhr Nummer 1?

Die Vorbereitungen zur Beseitigung des Bahnübergangs an der B 32 sind einen formalen Schritt weiter: Wie Landesverkehrsminister Winfried Hermann mitteilte, steht die entsprechende Planung, die jetzt an den Bund geht.


So soll der neue Bahnhof aussehen.

Historische Unterschriften

Verkehrsminister Winfried Hermann (Land), Klaus Kaufmann (Bahnhofsverband) und Dirk Rompf (Bahn) haben am Freitag in Merklingen die Realisierungs- und Finanzierungsvereinbarung zum Bau des Bahnhofs bei Merklingen unterzeichnet. Der Bau des Bahnhofs soll im ersten Quartal 2017 beginnen.