Suchergebnis

Biberach (sz) - „Spielen wie zu Wielands Zeiten“ lautete das Motto des Familientags anlässlich der Wieland-Tage in Biberach. Vie

Familientag bei den Wieland-Tagen

„Spielen wie zu Wielands Zeiten“ lautete das Motto des Familientags anlässlich der Wieland-Tage in Biberach. Viele Kinder aber auch Erwachsene übten sich dabei in Spielen des 18. und 19. Jahrhunderts. Nadine Ezerex hat für die SZ fotografiert.

Jung, talentiert und sexy

Freiburg/Ochsenhausen (tb) – Vor 1000 Fans sind die Jungs von SAM in Freiburg aufgetreten. Als Vorgruppe von Pandarapper Cro touren Samson und Chelo Wieland aus Ochsenhausen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Fotos: Tanja Bosch

Funky Kids überzeugen mit ihrem Stück über Wieland

Biberach - Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Drei Abende hintereinander sind die Funky Kids in der vollbesetzten Stadthalle aufgetreten. Sie präsentierten ihr Tanztheater „Funky Wieland“. Fotos: Tanja Bosch

Abigag Wieland-Gymnasium Biberach

Am Mittwoch den 9. Juni 2010 fand der Abigag der diesjährigen Stufe 13 des Wieland-Gymnasiums Biberach statt. Neben Lehrerspielen, Bullriding und den Abibanditos sorgten auch die Wasser-Heu-schlachten der Abiturienten mit den anderen Schüler für Abwechslung.

SZ-Mitarbeiterin Laura Kalkbrenner war vor Ort um Eindrücke zu sammeln.

Biberach (lile) - Laut, bunt, wild: Unter dem Motto „Zirkus Abigalli“ haben Schüler des Wieland-Gymnasiums am Donnerstag den Abi

WG-Schüler feiern Abi-Scherz

Laut, bunt, wild: Unter dem Motto „Zirkus Abigalli“ haben Schüler des Wieland-Gymnasiums am Donnerstag den Abi-Scherz ihres Jahrgangs gefeiert. Fotos: Leinecker

Abistreich am Wieland-Gymnasium Biberach

Biberach (elna) - Ausgelassen haben die Abiturienten des Wieland-Gymnasiums am Mittwoch ihr hoffentlich bestandenes Abitur beim Abistreich gefeiert. Keiner scheute sich, dem Motto alle Ehre zu machen, und so tanzten bärtige und einarmige Piraten mit goldenen Ohrringen und Augenklappen auf dem Schulhof. Der Sonnenschein verleitete zu mancher Wasserschacht. Fotos: Elena Pagano

<p>Zum Konzert des Hip-Hop-Duos SAM sind am Freitagabend knapp 1000 Leute in die Reithalle nach Ochsenhausen gekommen. Die beide

SAM spielen vor 1000 Fans in Ochsenhausen

Zum Konzert des Hip-Hop-Duos SAM sind am Freitagabend knapp 1000 Leute in die Reithalle nach Ochsenhausen gekommen. Die beiden Brüder Samson und Chelo Wieland gaben erstmals ein Konzert in ihrer Heimatstadt. Im Gepäck hatten sie ihre bekannten Songs, aber auch neue Lieder. Mit der Kamera vor Ort waren Tanja Bosch und Felizitas Eglof.

Biberach (sz) - Ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse hat das Ensemble der Ochsenhauser Sommerjazzkurse den Zuhörern bereit

Dozentenkonzert des „Jazz & More Collective“ begeistert

Ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse hat das Ensemble der Ochsenhauser Sommerjazzkurse den Zuhörern bereitet. Das „Jazz & More Collective“ begeisterte nach einem Schülerworkshop in Kooperation mit Jazzclub Biberach und Wieland-Gymnasium. Für die SZ hat Wolfgang Volz fotografiert.

Biberach (jam) - Wolfgang Schott geht mit einem Paukenschlag. Oder genauer, mit lautem Elektropop: Rund 700 Schüler des Wieland-

Zum Abschied tanzt das ganze WG

Wolfgang Schott geht mit einem Paukenschlag. Oder genauer, mit lautem Elektropop: Rund 700 Schüler des Wieland-Gymnasiums haben ihren Schulleiter am Montag mit einem Flashmob in den Ruhestand verabschiedet: Im Schulhof tanzten sie zum Song „Goodbye friend“ von David Guetta. Mit der Kamera vor Ort war Jasmin Amend.

Abiturienten in Biberach beginnen mit Prüfungen

Für 106 Abiturienten hat am Biberacher-Wieland-Gymnasium das Abitur mit der Deutschprüfung begonnen. SZ-Redakteur Gerd Mägerle hat den Beginn der Prüfung in einer kleinen Fotoreportage festgehalten.