Suchergebnis

Zu Besuch beim RFU

Der Reit- und Fahrverein Wiblingen gewährt uns Einblick in ihr Training.

Ulm (hjs) - „Ein Tag bunter Glaubensfreude und vielfältigen Gotteslobes.“ Mit diesen kurzen Worten fasst Dekanatsreferent Wolfga

„Ein Tag bunter Glaubensfreude“

„Ein Tag bunter Glaubensfreude und vielfältigen Gotteslobes.“ Mit diesen kurzen Worten fasst Dekanatsreferent Wolfgang Steffel den großen katholischen Dekanatstag zusammen, der am Samstag im Kloster Wiblingen für die Kirchengemeinden des katholischen Dekanats Ehingen-Ulm veranstaltet wurde. Das Motto „Laudato si“ („Sei gelobt Herr“) stammt aus dem Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi, der durch seine Verbundenheit mit der Schöpfung und als Friedensstifter zu dem Heiligen schlechthin wurde.

Katholiken in Ulm trauern um Pfarrer Hubert Nußbaumer

Das Dekanat Ehingen-Ulm und die Kirchengemeinde St. Martin in Wiblingen trauern um Pfarrer i. R. Hubert Nußbaumer. Seine erste Pfarrstelle trat er 1975 in St. Petrus Canisus in Friedrichshafen an. 1991 wechselte er als Seelsorger nach Wiblingen St. Martin mit St. Anton Unterweiler, wo er bis 2006 die Gemeindeleitung innehatte. „Er war jemand, der gern bei den Leuten war und ein offenes Pfarrhaus pflegte. Er war Seelsorger durch und durch, offen für die Belange des Stadtteils und hatte ein besonderes Herz für behinderte Menschen“, sagt Dekan ...

Laichingen - Die Laichinger Realschüler haben schon bedeutend bessere Bedingungen vorgefunden für ihren jährlichen Spendenlauf a

Realschüler schwitzen um die Wette

Laichingen - Die Laichinger Realschüler haben schon bedeutend bessere Bedingungen vorgefunden für ihren jährlichen Spendenlauf als am Mittwoch. Als Sonnenschutz dienten den 578 Schülerinnen und Schüler zwar die dichten Baumkronen, die Hitze machte die Beine trotzdem schwer. Der Erlös geht an Jugendliche und Senioren der Region.Abgerechnet ist noch nicht; zufrieden sein können Niki Schweizer und ihre Helfer, die den Spendenlauf abermals organisierten, trotzdem.