Suchergebnis

 Der Mann fährt beim Einparken in Wiblingen über eine Parklücke hinaus. Dann nimmt das Schlamassel seinen Lauf und richtet hohen

74-Jähriger fährt gegen Baum – Baum fällt gegen Haus

Rund 25.000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Donnerstag in Ulm entstanden.

Laut Polizeiangaben wollte ein 74-Jähriger gegen 9.30 Uhr im Dreifaltigkeitsweg in Wiblingen einparken.

Aus ungeklärter Ursache fuhr der Mann mit seinem Auto über die Parklücke hinaus gegen einen Baum. Der Baum fiel um und stürzte gegen ein Haus.

Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Schaden am Gebäude und am Auto rund 25.000 Euro.

Ehinger SC richtet Pokalturnier aus

Der Ehinger Sportclub richtet am Samstag, 7. Dezember, in der Turnhalle beim Johann-Vanotti-Gymnasium sein Judo-Pokalturnier 2019 aus. Startberechtigt sind die männliche und weibliche Jugend der Altersklassen U10 (Jahrgänge 2010 bis 2012), U12 (Jahrgänge 2008 bis 2009) und U15 (Jahrgänge 2005 bis 2007). Mit dabei sind Judokal der Vreine aus Beimerstetten, Biberach, Erbach, Laichingen, Laupheim, Münsingen, Schelklingen, Ulm, Wiblingen sowie Ehingen und Umgebung.

 Mit Rückkehrer Philipp Drenovak wollen sich die Ehinger Handballer am Samstag gegen Ulm & Wiblingen anders präsentieren als vor

TSG-Handballer empfangen Ulm & Wiblingen

Nach dem enttäuschenden Auftritt gegen Gerhausen bekommen es die Bezirksliga-Handballer der TSG Ehingen am Samstag, 30. November, 20 Uhr, erneut mit einer abstiegsgefährdeten Mannschaft zu tun. Zu Gast in Ehingen ist der Tabellenneunte SG Ulm & Wiblingen; gespielt wird diesmal das Nachbarschaftsduell in der Wenzelsteinhalle, weil die angestammten Heimspielstätte Längenfeldhalle am Wochenende durch den Jugendfußball belegt ist.

Glücklich ist man über das Ausweichen in die Wenzelsteinhalle nicht bei den TSG-Handballern.

Ehingens Simon Klug (am Ball) muss sich in dieser Szene durchbeißen.

Handballer erleben bittere Niederlage

Die Handballer der TSG Ehingen haben am Samstagabend in der Wenzelsteinhalle gegen die SG Ulm&Wiblingen mit 22:24 (9:11) verloren. Eine Niederlage, die absolut vermeidbar gewesen ist.

So richtig fassen kann TSG-Trainer Marco Gegic die Niederlage gegen die Gäste aus Ulm&Wiblingen nicht. Er weiß aber genau, wieso, weshalb und warum seine Mannschaft am Samstagabend nicht als Sieger aus der Wenzelsteinhalle gelaufen ist. Denn der Knackpunkt des Spiels passierte grob zwischen der 52.

 Die Handballerinnen des TV Weingarten haben in der Landesliga ein Heimspiel.

Ravensburg Rams spielen beim Tabellenzweiten

Die Ravensburg Rams treten zum letzten Vorrundenspiel im Spitzenspiel in der Handball-Bezirksliga beim HC Lustenau an. Die Spielerinnen des TV Weingarten haben am Samstagabend ein Heimspiel in der Landesliga.

Bezirksliga: HC Lustenau – TSB Ravensburg (Sa, 20 Uhr). – Die Aufgabe wird für die Ravensburger nicht einfach, gehören die Lustenauer doch seit Jahren zum Favoritenkreis der Bezirksliga. Auch diese Saison belegen sie mit 14:2 Punkten Platz zwei, nur gegen die MTG Wangen II mussten sie bislang eine Niederlage einstecken.

 Die junge Miriam Borrmann traf einmal beim knappen Sieg des TV Weingarten gegen die HSG Baar.

TV Weingarten behauptet Platz vier

Das Spiel des Tabellenvierten gegen den Tabellenfünften in der Handball-Landesliga der Frauen hielt, was es versprochen hatte. Zwischen dem TV Weingarten und der HSG Baar entwickelte sich am Samstagabend ein gutes Spiel – dank einer nervenstarken Nicola Mayer-Rosa behielten die TVW-Spielerinnen beide Punkte bei sich.

Seit sechs Spielen ist der TV Weingarten in der Landesliga mittlerweile ungeschlagen. Fünf dieser sechs Spiele gewann der TVW, in Albstadt gab es ein Unentschieden.

Die Sparkasse Ulm schließt 27 Filialen und will das mit dem Sparkassen-Mobil und SB-Schaltern auffangen.

Sparkasse schließt 27 Filialen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis

Die Sparkasse Ulm hat am Freitagmorgen im Rahmen eine Pressekonferenz die Schließung von knapp 30 Geschäftsstellen bekanntgegeben.

Viele davon, wie beispielsweise Emerkingen, Nasgenstadt, Obermarchtal, Oberstadion oder Rißtissen, liegen im Altkreis Ehingen. Betroffen sind aber auch etliche Filialen in Ulm.

Die bisherigen Geschäftsstellen werden laut Sparkasse in eine sogenannte SB-Einheit umgewandelt. Zudem wurde angekündigt, dass das Sparkassen-Mobil, eine mobile Bank mit Geldautomaten und mehr, öfters in die von der ...

 Die Tischtennis-Damen I des SC Berg – hier Jasmin Stocker (links) und Nadine Wollinsky – wollen mit einem Erfolg zu Hause gegen

Tischtennisbezirk beendet die Vorrunde

Die Vorrunde im Tischtennisbezirk Ulm geht am kommenden Wochenende zu Ende. Am letzten Vorrunden-Spieltag am Wochenende 7./8. Dezember stehen für die Teams aus dem Raum Ehingen noch einige interessante Spiele an.

Herren Landesklasse 7: Bisher haben die Herren I des TSV Erbach in der laufenden Saison erst ein Spiel gegen den Tabellenführer Staig III verloren und sind Tabellenzweiter. Mit dem Tabellenvierten TSV Blaustein steht den zweitplatzierten Erbachern jedoch am Samstag ein schwerer Gegner bevor.