Suchergebnis

Aktien New York: Dow steigt auf Rekordhoch

Der Dow Jones hat die am Vortag erzielten Rekorde seiner Indexkollegen nachgeholt. Der Leitindex drehte nach schwächerem Start auf und schaffte es erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 27 800 Punkten - unter anderem dank eines Kurssprungs bei Walt Disney. Am Ende ließ der Schwung etwas nach, über die Ziellinie ging er 0,33 Prozent höher bei 27 783,59 Punkten. Der Euro behauptete die Marke von 1,10 Dollar.

Disneys Streamingdienst startet mit technischen Problemen

Ein Nutzeransturm hat dem neuen Streaming-Dienst von Disney einen Start mit technischen Problemen beschert. Einige Kunden beklagten sich über Schwierigkeiten beim Einloggen oder beim Zugriff auf einzelne Inhalte oder Funktionen. Disney erklärte, man arbeite daran, die Probleme zu beheben. Das Interesse der Nutzer habe noch über den - bereits hohen - Erwartungen gelegen. Mit dem Start von Disney+ stellt der Unterhaltungsriese wichtige Weichen für seine Zukunft: Er macht seine Inhalte in Eigenregie per Streaming verfügbar.

Disney

Disneys Streamingdienst startet mit technischen Problemen

Ein Nutzeransturm hat dem neuen Streaming-Dienst von Disney einen Start mit technischen Problemen beschert. Einige Kunden beklagten sich über Schwierigkeiten beim Einloggen oder beim Zugriff auf einzelne Inhalte oder Funktionen.

Disney erklärte, man arbeite daran, die Probleme zu beheben. Das Interesse der Nutzer habe noch über den - bereits hohen - Erwartungen gelegen.

Mit dem Start von Disney+ stellt der Unterhaltungsriese wichtige Weichen für seine Zukunft: Er macht seine Inhalte in Eigenregie per Streaming verfügbar.

Die Eiskönigin 2

„Die Eiskönigin 2“ bricht Kassenrekorde

Sechs Jahre nach Disneys Kinokassen-Triumph mit „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ stellt die Fortsetzung des Animations-Hits neue Rekorde auf.

„Die Eiskönigin 2“ spielte am Wochenende weltweit rund 358 Millionen Dollar ein, das beste Debüt für einen animierten Film aller Zeiten. „Frozen II“, so der Originaltitel, übertrumpfte damit das Debüt von „Der König der Löwen“ und von „Toy Story 4“ in diesem Jahr. „Das weltweite Phänomen ist nun der #1-Film in der Welt“, hieß es auf Disneys Twitter-Seite.

Die Eiskönigin 2

„Die Eiskönigin 2“ - neues Abenteuer zweier Schwestern

Sechs Jahre nach dem Animations-Hit „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ setzt Disney das Abenteuer der Schwestern Anna und Elsa fort. Natürlich sind in „Die Eiskönigin 2“ auch Kristoff, Rentier Sven und Schneemann Olaf dabei.

Die Regisseure des ersten Teils, Chris Buck und Jennifer Lee, sind ebenfalls wieder an Bord. Warum wurde Elsa mit magischen Kräften geboren? Die Suche nach Antworten führt die Schwestern und ihre Freunde auf eine abenteuerlichen Reise.

Ein Balanceakt.

Viel Beifall für die kleinen Akrobaten

Viele bunte und sportliche Hingucker hat es am Sonntagnachmittag in der Gemeindesporthalle in Schwendi gegeben. Die Turnabteilung der Sportfreunde hatte zum Nikolausturnen eingeladen. Dass dieser sportliche Jahresabschluss immer wieder ein besonderer Anziehungspunkt für Eltern, Großeltern, Geschwister und Verwandte ist, zeigte die vollbesetzte Tribüne. Es bot sich ein bunter Querschnitt durch das Angebot der verschiedenen Gruppierungen, die sich gemäß dem diesjährigen Motto nach verschiedenen Figuren oder Filmen der Walt-Disney-Filmstudios ...

 Der Kinder- und Jugendchor beim Konzert des Sängerkreises im vergangenen Jahr.

Stetter Kinderchor präsentiert „s’Beschde“

Seit zehn Jahren besteht der Stetter Kinderchor. Dieses Jubiläum wird mit zwei Konzerten am Freitag und Samstag, 15. und 16. November, in der Mehrzweckhalle Stetten gefeiert.

Unter dem Motto „ s’Beschde“ präsentiert der Chor eine bunte Auswahl der Lieder der vergangenen zehn Jahre. Es werden Stücke aus Mary Poppins, Walt Disneys Filmen, Bibi und Tina, Astrid Lindgrens Filmen, aber auch Popsongs von Mark Forster oder Andreas Gabalier aufgeführt.

Miley Cyrus

Promi-Geburtstag vom 23. November 2019: Miley Cyrus

Die Nachricht sorgte für reichlich Aufregung: Nach nicht einmal einem Jahr Ehe gaben Miley Cyrus und Liam Hemsworth im August ihre Trennung bekannt.

„Sie haben entschieden, dass es das Beste ist und sie sich auf sich selbst und ihre Karrieren konzentrieren“, ließ das Promi-Paar über das Management der Sängerin mitteilen. Als Liam Hemsworth wenig später die Scheidung einreichte, gab er „unüberbrückbare Differenzen“ als Grund an.

Cyrus und Hemsworth hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach.

«Die Eiskönigin 2»

Hape Kerkeling über Schneemann Olaf

Zum zweiten Mal verwandelt sich der Entertainer Hape Kerkeling in einen Schneemann. Schon 2013 verlieh er Olaf in dem Disney-Streifen „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ seine Stimme, nun vertont er die drollige Figur in der Fortsetzung (Kinostart 20.11.) erneut.

„Was wir beide gemeinsam haben, wir sind Winterkinder“, sagt Kerkeling, der am 9. Dezember Geburtstag hat, im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Und beide lieben sie die Sonne.

«Die Eiskönigin 2»

Hape Kerkeling über Schneemann Olaf

Zum zweiten Mal verwandelt sich der Entertainer Hape Kerkeling in einen Schneemann. Schon 2013 verlieh er Olaf in dem Disney-Streifen „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ seine Stimme, nun vertont er die drollige Figur in der Fortsetzung (Kinostart 20.11.) erneut.

„Was wir beide gemeinsam haben, wir sind Winterkinder“, sagt Kerkeling, der am 9. Dezember Geburtstag hat, im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Und beide lieben sie die Sonne.