Suchergebnis

Tore für Ruanda werden zu Spenden

Den Abschluss des Projektes "Tore für Ruanda" hat ein Gottesdienst in der evangelischen Kirche gebildet. Im Juli hatten Volker Lewedey, Karsten Link, Jakob Polzer und Christian Röhrer den Weltrekord im Dauerkicken geholt und dabei Spenden und Sponsorengelder in Höhe von mehr als 8000 Euro gesammelt.

Im Gottesdienst, den die Jugendlichen mitgestaltet hatten, überreichte Diakon Ekkehard Lücking einen symbolischen Scheck an Pastor Eckhard Röhm von der Aktion "Brot für die Welt".

Gruppenbild neben Statuen

Emil Buschle bleibt Ortsvorsteher in Stetten

In einer öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats im Stettener Rathaus sind im Beisein von Bürgermeister Jörg Kaltenbach und Hauptamtsleiter Volker Lewedey die Weichen für die neue Amtsperiode gestellt worden. Nachdem Hauptamtsleiter Lewedey die jüngsten Wahlergebnisse für rechtmäßig erklärt hatte, stellte der Ortschaftsrat fest, dass bei den gewählten Ortschaftsräten keine Hinderungsgründe vorlägen. Neue Mitglieder im Stettener Ortschaftsrat sind Jens Höpfl, Andrea Lux und Franz Waizenegger, Ortsvorsteher bleibt Emil Buschle.

2019 besteht in Mühlheim erheblicher Investitionsbedarf

Der Mühlheimer Gemeinderat hat zum Abschluss des Jahres 2018 die Haushaltsrechnung 2017 zur Kenntnis genommen. Die Rechnung falle „erfreulich“ aus, sagte Bürgermeister Jörg Kaltenbach vorab in der Sitzung. Stadtkämmerer Gebhard Läufer erläuterte dazu, dass die Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt um rund 2,14 Millionen Euro größer waren, als bei der Planung angenommen.

Dies sei auf die Entwicklung bei der Gewerbesteuer zurückzuführen.

 Der Stettener Friedhof war Thema im Gemeinderat.

Sickerflächen sollen bei starkem Regen helfen

Der Stettener Ortschaftsrat hat öffentlich im Sitzungszimmer des Stettener Rathauses getagt. Der Sitzung ging eine Besichtigung auf dem Stettener Friedhof voraus. Auf dem neu gestalteten Parkplatz ist zusätzlich mehr Versickerungsfläche geschaffen worden.

Aus der Mitte des Ortschaftsrats wurden Bedenken geäußert, dass es bei Starkregen zu einer Flussbildung kommen könnte und sich dieser seinen Weg durch das angrenzende Neubaugebiet bahnen könnte.

Bollerwagen Freizeit-Verein ist auch 2007 wieder aktiv

Den Bollerwagen Freizeit-Verein (BWFV) gibt es jetzt seit etwa einem halben Jahr. Er hat sich das Ziel gesetzt, das Miteinander der Jugendlichen in und um Spaichingen zu verbessern. Auch in diesem Jahr wird der BWFV wieder an sportlichen Ereignissen teilnehmen.

Dazu gehören das Michelfeldturnier, das Indiakaturnier in Spaichingen sowie ein Volleyballturnier. Die Skiausfahrt nach Österreich, die am 20. Januar wegen der schlechten Schneeverhältnisse und der Sturmwarnung im Skigebiet abgesagt wurde, soll noch in diesem Winter ...

Spaichingen feiert Weltrekordspieler

Ein sensationell rekordverdächtiges Wochenende in Spaichingen geht zu Ende: Rekordtemperaturen - aber vor allen Dingen hat Spaichingen nun vier neue Weltrekordhalter. Volker Lewedey (18 Jahre), Karsten Link (17), Jakob Polzer (18) und Christian Röhrer (18) haben es geschafft - über 37 Stunden Dauerkickern.

Eine Stunde vor Erreichen des Weltrekords ist den Kickerspielern der Schlafmangel und die Hitze deutlich anzumerken. Verschwitzte Stirnen, nasse Haarsträhnen, die ins Gesicht fallen und enge Augenlider zeugen von der Anstrengung.

Kitty Lange und Lothar Gurt schaffen Traumnote 1,0

Unter den Abiturienten, die allesamt bestanden haben (nur einer war nicht zugelassen worden), schafften 36 das Kunststück, eine Eins vor dem Komma stehen zu haben. Jetzt laufen die Vorbereitungen für den Abistreich und den Abiball.

Die Traumnote 1,0 schafften Kitty Lange und Lothar Gurt.

Sonderpreise erhielten: Alfred-Maul-Gedächtnis-Medaille (Sport): Kitty Lange; Apollinaire-Preis (Französisch): Matthias Villing;

135 Schüler freuen sich über ihr bestandenes Abitur

135 Abiturienten haben gestern ihre Noten erfahren. Die Traumnote 1,0 schafften Kitty Lange und Lothar Gurt, weitere 34 Schüler hatten ebenfalls eine 1 vor dem Komma.

Sonderpreise erhielten: Alfred-Maul-Gedächtnis-Medaille (Sport): Kitty Lange; Apollinaire-Preis (Französisch): Matthias Villing; Deutsche Physikalische Gesellschaft/Buchpreis: Wolfgang Armbruster, Deutsche Physikalische Gesellschaft/Mitgliedschaft: Frank Hammer; DMV-Preis (Mathematik): Lothar Gurt;

135 Schüler freuen sich über ihr bestandenes Abitur

135 Abiturienten haben gestern ihre Noten erfahren. Die Traumnote 1,0 schafften Kitty Lange und Lothar Gurt, weitere 34 Schüler hatten ebenfalls eine 1 vor dem Komma.

Sonderpreise erhielten: Alfred-Maul-Gedächtnis-Medaille (Sport): Kitty Lange; Apollinaire-Preis (Französisch): Matthias Villing; Deutsche Physikalische Gesellschaft/Buchpreis: Wolfgang Armbruster, Deutsche Physikalische Gesellschaft/Mitgliedschaft: Frank Hammer; DMV-Preis (Mathematik): Lothar Gurt;

Juli

Die 50er stiften eine Tischtennisplatte für die Schillerschule. Die Täufergemeinschaft baut einen Anbau. Das katholische Schulwerk feiert 40. Geburtstag. Am 12. öffnet das Primtalcenter. Die Firma Hogri erinnert am 13. mit einen Gedenkstein auf ihrem Gelände an die KZ-Häftlinge, die Opfer der Lehmgruben-Baustelle für die Rüstungsindustrie wurden. Volker Lewedey, Karsten Link, Jakob Polzer und Christian Röhrer stellen einen Weltrekord über 37 Stunden Dauer-Tischkicken auf, dessen Erlös einem Projekt für Kinder in Südafrika zugute kommt.