Suchergebnis


Symbolbild Foto: Archiv

85-Jährige übersieht einen VW Golf

Rund 1000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 14.10 Uhr in der Bahnhofsstraße in Langenargen entstanden.

Eine 85-jährige Fahrerin prallte beim rückwärts Ausparken mit ihrem Pkw, ein VW Golf, gegen einen geparkten VW Golf, teilt die Polizei mit.


Zu einem Unfall ist die Polizei in die Wiesentalstraße gerufen worden.

VW-Golf-Fahrer übersieht VW Golf

Rund 3000 Euro macht der Sachschaden aus, der entstand, als ein 21-Jähriger mit seinem VW Golf am Donnerstag gegen 17.15 Uhr im Bereich der Einmündung der Wiesentalstraße in Buch vom Fahrbahnrand der Hauptstraße anfuhr, einen mit seinem VW Golf in Richtung Meckenbeuren fahrenden 26-Jährigen übersah und mit diesem kollidierte.

Schussenrieder gewinnt VW-Golf

Ein Schussenrieder hat bei der Nikolaus-Sonderauslosung des deu-tschen Toto-Lotto-Blocks einen neuen VW-Golf im Wert von 27000 Euro gewonnen. Der Golf wird ihr am Dienstag im Ulmer Autohaus Held & Ströhle übergeben.


Zu einem Unfall in der Schulstraße ist die Polizei gerufen worden.

VW Bus kontra VW Golf

Etwa 4000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Dienstagabend gegen 17.45 Uhr entstanden. Eine 53 Jahre alte Frau war mit ihrem VW-Bus rückwärts von einem Parkplatz auf die Schulstraße ausgefahren und gegen einen ordnungswidrig entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg geparkten VW Golf gestoßen.

Parkenden VW Golf angefahren

Am Sonntag zwischen 13.30 Uhr und 17.45 Uhr wurde am Aixheimer Weg ein VW Golf angefahren, wobei ein Schaden von 350 Euro entstand. Der Golf war im Bereich des Sportplatzes abgestellt. Sachdienliche Hinweise auf den Unfallfahrer nimmt das Polizeirevier Rottweil, Telefon (0741) 477-410 entgegen.

Frau fährt Golf an

Beim Ausparken hat eine 52-jährige Fahrerin eines Toyota am Dienstag gegen 13.15 Uhr einen im Einmündungsbereich Curfeßstraße/Kanalstraße geparkten VW Golf touchiert. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 2500 Euro.