Suchergebnis

Im Volkshochschulkurs in einer Schule eine Sprache büffeln, damit ist es derzeit vorbei. VHS-Kurse dürfen wegen Corona nicht meh

Volkshochschule: Schulen verboten

Für die Volkshochschule (VHS) Aalen ist’s ganz schön eng geworden, seit in Baden-Württemberg die Corona-Pandemiestufe 3 gilt. Denn die damit einhergehende Verordnung des Landes besagt, dass die nichtschulische Nutzung von schulischen Räumen verboten ist. Will heißen: Die VHS darf Kurse nicht mehr in Aalener Schulen abhalten. Weshalb das Torhaus am Gmünder Torplatz nun aus allen Nähten platzt.

Betroffen von dem Verbot sind 26 VHS-Sprachkurse, die eigentlich in Räumen des Aalener Theodor-Heuss-Gymnasiums stattfinden, sowie sechs ...

Gesund und fit durch den Herbst

Vom Kochkurs zu gesundem Essen bis hin zu Sportkursen und Vorträgen zur Gesundheit. Die Volkshochschule (VHS) Bad Wurzach bietet im Herbst ein breit gefächertes Programm für Gesundheitsbewusste, heißt es in einem Schreiben der VHS.

An die Gesundheit der Kleinsten richten sich der Vortrag „Das fiebernde Kind“ am Freitag, 20. November, der Kochkurs „Basics mit dem Thermomix“ am Samstag, 14. November, und der sechsteilige Kurs „Entspannung für Kinder von sieben bis zehn Jahren“ ab Montag, 30.

Detlev Maaß ist neuer VHS-Leiter. Er benennt Aufgaben und Ziele für die Zukunft.

Die Zukunft der VHS-Friedrichshafen ist digital

Die Volkshochschule Friedrichshafen startet in ein neues Kapitel ihrer Geschichte. Detlev Maaß, seit Sommer dieses Jahres der Leiter der VHS, will die Digitalisierung auch bei den Lehrangeboten vorantreiben, will Chancen nutzen und Probleme des Systems, die durch Corona zutage getreten waren, beheben. Das gedruckte Programmheft aber, das wird es wohl noch einige Jahre lang geben, sagt er.

In Gelsenkirchen-Schalke geboren und aufgewachsen, später Fan von Borussia Dortmund, absolviert Maaß nach einer Schlosserlehre beim Schalker ...

Teilnehmer aus verschiedenen afrikanischen Ländern sowie Syrien absolvierten VHS-Kurse in Bad Waldsee.

Corona-Integrationskurs“ ist erfolgreich zu Ende gegangen

Die Volkshochschule Bad Waldsee hatte nach Angaben der Stadt am 14. Oktober erstmals einen Erstorientierungskurs gestartet, der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und an der VHS Bad Waldsee als reiner Frauenkurs durchgeführt wurde.14 Teilnehmerinnen aus verschiedenen afrikanischen Ländern sowie Syrien absolvierten insgesamt 300 Unterrichtseinheiten in verschiedenen Modulen.

Inhaltlich ging es um eine erste Orientierung im Alltag in Deutschland.

 Online-Kurse dominieren auch die Volkshochschule während der Corona-Krise. In Aalen scheint die Einrichtung zumindest 2020 dank

VHS erfährt Rückhalt von vielen Seiten

Bei der Volkshochschule (VHS) Aalen ist das neue Semester angelaufen und das ist in Corona-Zeiten schon etwas Besonderes: „Endlich geht es wieder los.“ Diese freudige Stimmung ist im Torhaus mit Händen zu greifen und so nimmt auch VHS-Leiterin Nicole Deufel ihren und den Gemütszustand ihrer Mitarbeiter wahr. Finanziell wird die Institution in diesem Jahr dank ihrer Rücklagen wohl die unvermeidlichen, coronabedingten roten Zahlen in der Bilanz – Nicole Deufel rechnet mit 270 000 Euro – wohl wegstecken können und nicht ins Minus rutschen.

VHS darf Schulen nun doch wieder nutzen

Seit Montag gilt in ganz Baden-Württemberg die Pandemiestufe 3. Damit einhergehend verbot das Kultusministerium die außerschulische Nutzung von Schulräumen. Die „Schwäbische Zeitung“ berichtete Anfang der Woche darüber, dass das unter anderem die Volkshochschulen vor große Schwierigkeiten stellt, da diese viele ihrer Kurse abends an den Schulen stattfinden lassen. Nur einen Tag nach dieser Berichterstattung ruderte das Land zurück und verkündete, eine außerschulische Nutzung bleibe nun doch möglich.

Freie Plätze in Tanzkursen

Für zwei Tanzkurse der Volkshochschule Bad Waldsee gibt es noch wenige freie Plätze, teilt die Einrichtung mit. So im Kurs „Contemporary Dance für Anfänger ohne Vorkenntnisse ab 16 Jahren“ (Kurs-Nr. 202-20912).

Der Kurs unter der Leitung von Daniela Toromanska. Contemporary, auch zeitgenössischer Tanz genannt, ist ein ausdrucksstarker Tanzstil, der Elemente verschiedener Tanzgenres kombiniert. In den Unterrichtsstunden wird die Dozentin Schritt- und Bodenkombinationen, Drehungen und Sprünge aus dem Modern Dance näherbringen sowie ...

Blutdruck ist das Thema beim Arzt-Patienten-Forum an der VHS Laupheim.

Bluthochdruck ist das Thema beim Arzt-Patienten-Forum

Welche Prävention und Therapie gibt es bei Bluthochdruck? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Hans-Ulrich Goos, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie in Laupheim und Ochsenhausen, beim Arzt-Patienten-Forum am Mittwoch, 14. Oktober, von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Galerie Schranne, Marktplatz 17, in Laup-heim. Veranstalter ist die VHS Laup-heim in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.

Hohes RisikoBluthochdruck betrifft in Deutschland Millionen von Menschen.

 Diesmal können die Lesungen für Kinder live gestreamt werden.

„Tuttlinger Lesezauber“ findet diesmal digital statt

Der zehnte Tuttlinger Lesezauber von der VHS in Kooperation mit BBraun Aesculap ist am Samstag, 10. Oktober. Die Veranstaltung ist zum ersten Mal online im Livestream. Von 9 bis 10.15 Uhr stellt die Berliner Autorin und Illustratorin Tanja Székessy Kindern im Alter von fünf bis sechs Jahren ihr aktuelles Buch „Mio war da!“ vor. Von 10.45 bis 12 Uhr liest die Berliner Autorin und Chirurgin Katja Ludwig für Sieben- bis Neunjährige aus ihrem Buch „Das Mauerschweinchen“: Zwei Kinder werden unverhofft zu Rettern eines verwaisten ...

Eine der bekanntesten Ukulele-Spieler ist wohl Stefan Raab. In einem Kurs der Volkshochschule Bad Waldsee können Anfänger nun da

Abwechslung für Groß und Klein in Bad Waldsee

Die Volkshochschule (VHS) Bad Waldsee bietet in den kommenden Monaten wieder zahlreiche Kurse an. Die unterschiedlichen Workshops bieten Abwechslung für Kinder und Erwachsene. Wie die VHS mitteilt, ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Schüler der Klassen 5 bis 7 können sich freuen: Wegen erhöhter Nachfrage gibt es einen Zusatztermin für den Kurs „Lernen mit Freude – mehr Sicherheit bei Klassenarbeiten“ von Martina Peris-Funk. In der Pressemitteilung heißt es: „Intelligenz und Begabung sind nur zu etwa 30 Prozent für den ...