Suchergebnis

Ansgar Uhl (1635).

CDU bleibt in Unterschneidheim unangefochten

Die CDU hat in Unterschneidheim ein starkes Ergebnis eingefahren. 71,8 Prozent der Stimmen entfielen auf ihre Kandidaten.

Satte sechs Prozent mehr als bei der Gemeinderatswahl vor fünf Jahren. Stimmenkönig bleibt Georg Seidenfuß. Stark war in Unterschneidheim übrigens auch die Wahlbeteiligung: Sie lag bei knapp 70 Prozent.

Wahlberechtigte: 3816

Wahlbeteiligung: 69,4 Prozent

 In Unterschneidheim hat eine Transformatorenstation gebrannt. In der Folge kam es gebietsweise zu einem Ausfall des Strom- und

Wegen Kabelbrand: Strom- und Telefonnetz fallen aus

An einer Transformatorenstation in der Silcherstraße in Unterschneidheim ist es am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr aufgrund eines technischen Defekts zu einem Kabelbrand gekommen.

Die Freiwilligen Feuerwehren Unterschneidheim und Bopfingen rückten zur Brandbekämpfung an und konnten den Brand rasch löschen. Die Höhe des Sachschadens konnte bis redaktionsschluss noch nicht beziffert werden. Aufgrund des Kabelbrandes war es in Unterschneidheim gebietsweise zum Ausfall des Strom- und Telefonnetzes gekommen.

 Motorradfahrer stirbt zwei Tage nach Unfall.

Motorradfahrer stirbt zwei Tage nach Unfall

Der 33-jährige Motorradfahrer, der am Samstag gegen 10.25 Uhr auf der Landesstraße von Unterschneidheim in Richtung Zöbingen beim Überholen gegen einen Traktor prallte, ist am Montag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen.

Unterschneidheim ordnet Flächen neu

In Unterschneidheim werden die Bauplätze knapp. Jetzt soll ein neues Baugebiet „Unterschneidheim Ost“ mit seinem 4,7 Hektar Fläche ausgewiesen werden. Dazu wird ein Umlegungsverfahren nötig. Das ist Thema in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats gewesen.

Martina Uhl vom Bauamt erläuterte den Gemeinderäten die genaue Verfahrensweise und die Hintergründe. Die Öffentlichkeit soll in einer Veranstaltung am Montag, 11. Februar, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Unterschneidheim in der Badgasse informiert werden.

 Der CDU-Gemeindeverband Unterschneidheim hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert.

CDU Unterschneidheim nominiert ihre Kandidaten

Der CDU-Gemeindeverband Unterschneidheim hat seine Nominierungsversammlung für die Gemeinderatswahl am 26. Mai im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Nordhausen abgehalten.

Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Unterschneidheim und Ortsvorsteher von Nordhausen, Josef Uhl, konnte zu der Versammlung nicht nur 18 der 65 Verbandsmitglieder begrüßen, sondern auch einige interessierte Bürger der Gemeinde. Uhl dankte zunächst den Kandidaten und Kandidatinnen, die sich sowohl um einen Sitz im Gemeinderat als auch für den Ortschaftsrat ...

 Heinz Scherer (Mitte) ist seit 40 Jahren Bienenzüchter. Dafür ist er jetzt geehrt worden.

Seit 40 Jahren Imker

Der Bezirks-Bienenzüchterverein Bopfingen hat bei seiner Hauptversammlung sein langjähriges Mitglied Heinz Scherer aus Unterschneidheim für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Außerdem bekam eine stattliche Zahl von Neu- und Jungimkern ihren Ausbildungsurkunden. Von links: stellvertretender Vorsiteznder Bernhard Humpf, Heinz Scherer und Vorsitzender Gerlo Bauer. 

Der junge Chor Da Capo al Fine aus Unterschneidheim wird beim Herbstfest des Liederkranzes Unterschneidheim am kommenden Samst

Liederkranz Unterschneidheim setzt ein weiteres Glanzlicht im Jubiläumsjahr

Der Liederkranz 1844 Unterschneidheim setzt in seinem Jubiläumsjahr zum 175-jährigen Bestehen ein weiteres Glanzlicht. Er lädt alle Musik- und Chorbegeisterten am Samstag, 28. September, um 19.30 Uhr zu einem Herbstkonzert der Jungen Chöre in die Turnhalle Unterschneidheim ein.

175 Jahre sind eine lange Zeit und der Chor hat sich in diesen vielen Jahren beachtlich weiterentwickelt. Die Anzahl der eigenen Chöre wie Kinderchor (Leitung Ivonne Haf), Jugendchor (Leitung Barbara Humpf und Hannah Conrad), des Jungen Chors, des Männer- und ...

 In Unterschneidheim ist das biblische Musical Namaan aufgefürht worden. Einstudiert haben es Kinder und Jugendliche in einem Wo

In Musikcalcamps haben sich Kinder und Jugendliche auf ihren Auftritt vorbereitet

Das biblische Musical „Namaan“ hat der Verein Adonia in Unterschneidheim aufgeführt. Der Verein veranstaltet deutschlandweite Musicalcamps für Kinder und Jugendliche. Teilgenommen haben auch Kinder aus Unterschneidheim und Umgebung. Mit Partnern wie der Seelsorgeeinheit Unterschneidheim bringen sie die Musicals dann an viele verschiedenen Orte.

In nur fünf Tagen wird das Theater unter der Leitung ehrenamtlicher Betreuer auf die Beine gestellt.

 Die Vorstandschaft des Liederkranzes Unterschneidheim plant das Jubiläumsjahr, von links: Manfred Lechner, Thomas Weik, Gertrud

Liederkranz Unterschneidheim feiert 175. Jubiläum

Der Liederkranz Unterschneidheim kann in diesem Jahr sein 175. Geburtstag feiern. Aus diesem Grund sind in diesem Jahr zahlreiche Festveranstaltungen geplant. Los geht es bereits am Samstag, 23. März, mit einem großen Jubiläumsabend in der Gemeindehalle.

Der Liederkranz 1844 Unterschneidheim mit seinen aktuell fünf Chören zählt in der hiesigen Region zu den ältesten Gesangvereinen. Wobei die Historie dieses Vereins absolut bemerkenswert ist.

 In Unterschneidheim soll ein Funkmast der Telekom erreichtet werden.

Telekom plant 40 Meter hohen Mobilfunkmasten in Unterschneidheim

Die Telekom sucht in der Gemeinde Unterschneidheim einen neuen Standort zur Aufstellung eines rund 40 Meter hohen Funkmastens zur Verbesserung des Mobilfunks. Darüber ist in der jüngsten Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats informiert worden.

Einigen Räten war die Masthöhe von rund 40 Metern nicht ganz geheuer. Bürgermeister Nikolaus Ebert befürwortete jedoch das Anliegen der Telekom, das ganz im Sinne der Gemeinde Unterschneidheim sei.