Suchergebnis


 Der junge Mann trug laut Polizeibericht keinen Helm.

Von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Bei Starkregen und auftretendem Aquaplaning ist ein 34-Jähriger am Sonntag, gegen 16 Uhr, auf der L 1060 zwischen Röhlingen und Unterschneidheim mit seinem Auto bei nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Er rutschte etwa 70 Meter im Straßengraben entlang, bis er an einer Verdohlung ausgehoben und etwa zehn Meter neben der Fahrbahn zum Stehen kam. Der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

 Der Liederkranz 1844 Unterschneidheim hat die Zelterplakette erhalten.

Zelter-Plakette geht an drei Chöre

Der Liederkranz 1844 Unterschneidheim, der Sängerkranz Unterriffingen und der Gesangverein Cäcilia Dalkingen sind seit mehr als 100 Jahren mit ihrer Chormusik wichtige Pfeiler im kulturellen und gesellschaftlichen Leben der drei Gemeinden.

In Anerkennung ihrer Verdienste hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diesen Vereinen die Zelter-Plakette verliehen. Bei einer Feier im Landratsamt in Aalen haben die Sängerinnen und Sänger aus der Hand von Landrat Klaus Pavel die hohe Auszeichnung entgegengenommen.

 Der Regionalmarkt Bengelmann in Unterschneidheim: Derzeit liegen die Erweiterungspläne auf Eis.

Regionalmarkt darf nicht erweitern - Inhaber will Kunden auf seine Seite ziehen

Seit einigen Tagen kleben Kopien von amtlichen und anwaltlichen Schreiben an der gläsernen Eingangstür des Unterschneidheimer Regionalmarkts Bengelmann. Im Laden hängen Plakate. Deren Inhalt: Die Gemeinden Tannhausen und Bopfingen wollen die Erweiterung des Marktes nicht, die Gemeinde Unterschneidheim habe kein Interesse daran.

Damit will der Inhaber die Gemeinde, ihre Nachbarn und den Kreis bewegen, die bereits genehmigte und dann wieder zurückgezogene Markterweiterung wieder auf den Weg zu bringen.

So soll das neue Rathaus in Unterschneidheim, Ziegelhütte, aussehen.

Siegerentwurf: Ein Rathaus mit zwei Bauteilen

Modern, ansprechend und sich gut in die städtebauliche Situation von Unterschneidheim einfügend: So soll das neue Rathaus von Unterschneidheim aussehen. Diese Vorgaben hat die Planungsgemeinschaft – Kauffmann, Theilig und Partner als Architekturbüro und die Landschaftsarchitekten Gänßle Hehr und Partner – mit ihrem Entwurf erfüllt. Sie wurden als Preisträger des europaweiten Wettbewerbs gewählt. Am Freitagabend stellten sie das geplante neue Rathaus vor rund 80 interessierten Bürgerinnen und Bürgern in der Gemeindehalle Zöbingen vor.

Bei der Besichtigung der Sammelkläranlage von Unterwilflingen: Christoph Lechler (Zweiter von links), Udo Bäuerle (Dritter von l

Sammelkläranlage Unterwilflingen ist voll in Betrieb

Die Sammelkläranlage in Unterwilflingen ist erweitert und auf den neuesten technischen Stand gebracht worden. Davon hat sich der Ortschaftsrat zu Beginn seiner jüngsten Sitzung bei einer Ortsbesichtigung überzeugt. Die Baumaßnahmen an der Kläranlage in den vergangenen zwei Jahren haben rund 1,4 Millionen Euro gekostet.

Ortsvorsteher Stefan Joas und Bürgermeister Nikolaus Ebert begrüßten den Ortschaftsrat, einige interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie mit Christoph Lechler und Udo Bäuerle auch die beiden Vertreter der Firma B ...

 Gut gelaunt und gerüstet sind die „Fünf Mädels von der Kunstmühle“ mit ihrem Team in Erwartung von jungen Gästen zu Ferien auf

Ferienprogramm: 23 Angebote für kreative Ferientage

Natur pur ist angesagt in vielen der 23 Ferienangebote, die vom Stadtverband für Kultur und Sport in bewährter Kooperation mit der Stadtverwaltung vorbereitet worden sind. Und das sei wegen bekannter Erschwernisse dieses Jahrs nicht einfach gewesen, haben Jürgen Walgenbach vom Stadtverband und Bürgermeisterin Andrea Schnele gesagt.

Um so erfreulicher ist es für sie und ihr Team, dass dieses Jahr zum ersten Mal Ferien auf einem „Bauernhof in der Stadt“ angeboten werden und das in allen vier Augustwochen, beginnend am Montag, 3.

Mitglieder der Gruppe Jagstquellpatcher haben den Erlös ihrer Ausstellung im März jetzt an die evangelische Kirchengemeinde Walx

Quilt-Ausstellung wird zu großem Erfolg

Die Mitglieder der Jagstquellpatcher haben im März eine vielbeachtete Ausstellung im neuen Dorfhaus Walxheim gezeigt. Der Zuspruch, so Vorsitzende Eva Rickleb, sei überwältigend gewesen. Der Erlös, 1750 Euro, der durch viele Spenden und den Verkauf von Kaffee und Kuchen zusammenkam, wurde jetzt an die evangelische Kirchengemeinde Walxheim, vertreten durch Pfarrer Johannes Kolb und den gewählten Kirchengemeinderatsvorsitzenden Volker Lauster-Schulz übergeben.

 Eine Collage zeigt alle Absolventinnen und Absolventen der Sechta-Ries-Schule.

82 Absolventen an der Sechta-Ries-Schule

82 Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule haben in feierlichem Rahmen ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Um den Hygienevorgaben zu entsprechen, wurden die vier Feiern der Abschlussklassen im Zwei-Stunden-Rhythmus nacheinander in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim gefeiert. Festbühne, Lehrerband, lockere Abstandsbestuhlung, Blumenschmuck und festlich gekleidete Schülerinnen und Schüler sorgten für den würdigen Rahmen. 64 Schülerinnen und Schüler der Realschule und 18 Absolventinnen und Absolventen der Werkrealschule ließen sich ...

Wanderer neben der Baustelle auf dem Aalbäumle

Fortschritt am Aalbäumle: Malteser übernehmen die Bewirtung - Toiletten entstehen

Auf dem Aalbäumle tut sich was. Die provisorischen Dixi-Klos gehören der Vergangenheit an. An deren Stelle entsteht ein modernes Gebäude, in dem zwei Besucher-Toiletten, ein Personal-WC und ein Technikraum untergebracht werden.

Die Fundamente für den Neubau sind bereits geschalt und betoniert worden, sagt Karin Haisch, Pressesprecherin der Stadt Aalen, auf Nachfrage Schwäbische.de. Einen Pächter für die Schutzhütte gibt es noch nicht. Ab 2.