Suchergebnis

113 Senioren aus Unterschneidheimer und Tannhausener haben jetzt in der Turnhalle Unterschneidheim ihre erste Impfung gegen das

Erste Impfung in Unterschneidheim erfolgreich abgeschlossen

Das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums Aalen hat jetzt an zwei Tagen in der Turnhalle Unterschneidheim allen über 80-jährigen der Gemeinde Unterschneidheim und Tannhausen ein Impfangebot gemacht. Die Aktion verlief reibungslos. Darüber hat jetzt die Gemeindeverwaltung Unterschneidheim informiert.

Wie es in der Pressemitteilung heißt, hatte die Gemeinde im Vorfeld der Aktion 214 über 80-jährige Bürger der Gemeinde Unterschneidheim zur Impfung eingeladen.

Die Gemeinden Ellenberg und Unterschneidheim haben weitere Zuschüsse des Landes für den Breitbandausbau erhalten.

Hohe Zuschüsse für Ellenberg und Unterschneidheim

Die Gemeinden Ellenberg und Unterschneidheim haben weitere Zuschüsse des Landes für den Breitbandausbau erhalten. Dies begrüßte der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack. Demnach erhält Ellenberg einen Zuschuss in Höhe von 649 000 Euro, Unterschneidheim erhält 128 000 Euro.

„Beide Gemeinden sind beim Breitbandausbau besonders aktiv“, lobt Winfried Mack in einer Pressemitteilung. Ellenberg erhalte den Zuschuss für den Anschluss kleinerer Ortschaften, Unterschneidheim für Mitverlegungen in Zöbingen, Zipplingen, Geislingen und ...

 Ein defekter Kühlschrank hat vermutlich einen Wohnhausbrand in Unterschneidheim verursacht.

Dachstuhlbrand in Unterschneidheim

Bei dem Brand eines Wohnhauses am Mittwochabend in der Geißgasse in Unterschneidheim ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 250 000 Euro entstanden.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 40 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort. Ein Nachbar hatte Rauch bemerkt und die Bewohner verständigt. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt in einem Kühlschrank, wodurch das Feuer sich über eine Holzbalkendecke in den Dachstuhl ausbreitete.

 Zwischen Baldern und Zöbingen hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt.

Unterschneidheim: Unfall mit vier leicht Verletzten

Eine 18-jährige Autofahrerin war am Samstag gegen 17.40 Uhr auf der Kreisstraße von Bopfingen-Baldern in Richtung Unterschneidheim-Zöbingen unterwegs. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam ihr Audi A4 von der Fahrbahn ab und überschlug sich dreimal. Das Auto war mit vier Personen besetzt, die alle leicht verletzt wurden. An dem Fahrzeug entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

Der 28-jährige Jan-Erik Bauer will als Bürgermeister ins Unterschneidheimer Schlössle einziehen.

Jan-Erik Bauer bewirbt sich als Bürgermeister in Unterschneidheim

Der Hauptamtsleiter der Gemeinde Unterschneidheim, Jan-Erik Bauer, tritt als Kandidat zur Bürgermeisterwahl am 25. April an. Das hat Bauer am späten Dienstagabend in einer Pressemitteilung erklärt.

Der gebürtige Reutlinger ist 28 Jahre alt. Nach einer Banklehre legte er das Fachabitur ab und absolvierte ein Grundlagenstudium der Wirtschaftsingenieurwissenschaften an der Hochschule Esslingen. Danach studierte er im Studiengang „Public Management“ an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl, den er im Frühjahr 2020 abschloss.

 Vorstand Sebastian Maier, Kämmerin Franziska Berg, Bürgermeister Johannes Joas, stellvertretender Bürgermeister Hermann Geiger,

Unterschneidheim bleibt der ODR treu

Die über viele Jahrzehnte bestehende Partnerschaft zwischen der Gemeinde Unterschneidheim und der EnBW ODR AG bleibt auch künftig bestehen. Beide Parteien haben jetzt die Gas- und Stromversorgungsverträge um weitere 20 Jahre verlängert. Darüber hat die Gemeinde Unterschneidheim jetzt in einer Pressemitteilung informiert.

Die Verträge wurden von Bürgermeister Johannes Joas, sowie den ODR-Vorständen Sebastian Maier und Frank Reitmajer, im Schlössle, dem Sitz des Rathauses der Gemeinde Unterschneidheim, besiegelt.

Freizeitsee in Unterschneidheim ist wieder für Badegäste freigegeben

Der Freizeitsee „Westere“ in Unterschneidheim ist ab sofort wieder für Badegäste freigegeben. Am frühen Montagnachmittag lag das Ergebnis einer Nachbeprobung des Gewässer durch das Gesundheitsamt vor. Das Baden im See gilt jetzt wieder als absolut unbedenklich.

Der Freizeitsee war am Donnerstag der vergangenen Woche per Allgemeinverfügung gesperrt worden, nachdem eine erhöhte Belastung mit dem Darmbakterien festgestellt worden war, die bei Menschen zu Wund- und Harnwegsinfektionen führen können.

Für den Anschluss von Wössingen an die Kläranlage Zipplingen und das Hochwasserrückhaltebeckens Aalbach erhält die Gemeinde Unte

Hohe Zuschüsse für Abwasserreinigung

(ij) - Für die Abwasserreinigung und den Hochwasserschutz fließen hohe Zuschüsse nach Stödtlen, Adelmannsfelden und Unterschneidheim. Dies hat der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack am Freitag bekanntgegeben.

So fließen für den Anschluss weiterer Wohnplätze an die Kläranlage Stödtlen-Gaxhardt 1,84 Millionen Euro als Zuschuss an die Gemeinde Stödtlen. Ebenso fließen für die Nachrüstung von Regenüberlaufbecken 101 000 Euro an die Gemeinde Adelmannsfelden.

Die Sechtaauen zwischen Unterschneidheim und Bleichroden sollen künftig durch Heckrinder oder Auerochsen beweidet werden. Links

Bei der Sechta ist eine neue Auerochsenweide geplant

An der Sechta sollen künftig Auerochsen weiden. Das Projekt ist in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrat Unterschneidheim Thema gewesen.

Der Wasser- und Bodenverband Sechta-Eger wolle das Gewann Bruckwiesen beiderseits der Sechta ökologisch beweiden, wurde in der Sitzung informiert. Es geht dabei um eine Fläche von rund 16,5 Hektar auf den Gemarkungen Unterschneidheim und Tannhausen, zwischen dem nördlichsten Sechta-Staudamm sowie dem Zusammenfluss der Unterschneidheimer Sechta und dem von Bleichroden kommenden Sauerbach.

Starkes Interesse am VdK-Frühstück Unterschneidheim

Nach langer Zwangspause hat der VdK-Ortsverband Unterschneidheim seine Mitglieder und die gesamte Einwohnerschaft zu seinem VdK-Frühstück ins Sozialzentrum Unterschneidheim eingeladen. Mit Martin Lauer von der HypoVereinsbank stand ein hervorragender Referent zur Verfügung. Dieser verstand es, in einer Mediapräsentation das wichtige Thema Vermögensnachfolge unterhaltsam und informativ den interessierten Zuhörern darzustellen. Immer wieder führte er Beispiele aus dem Alltag an, um so das deutsche Erbrecht, Testamenterstellung, ...