Suchergebnis

Peta fordert Verbot von Experimenten mit Schweinen

Peta fordert Verbot von Experimenten mit Schweinen

Es gibt Ärger zwischen der Tierschutzorganisation Peta und der Universität Ulm. Der Grund: Die Universität soll bislang an insgesamt 250 Schweinen medizinische Behandlungsmethoden erforscht und sie anschließend getötet haben. Unnötig finden das die Tierschützer. Aus der Sicht der Universität Ulm ist das aber dringend notwendig.

Richtfest Uni Ulm - Zentrum für Quanten- und Biowissenschaften

Richtfest Uni Ulm - Zentrum für Quanten- und Biowissenschaften

Die Wissenschaftsstadt Ulm macht ihrem Namen mal wieder alle Ehre. Denn heute hat das geplante Zentrum für Quanten- und Bio-wissenschaften, kurz ZQB, sein Richtfest gefeiert. Die Forschungen an der Universität Ulm sind ein weiterer Schritt um den Standort Baden-Württemberg im Bereich Quantenwissenschaften weiter voran zu bringen.

 Bei Leistungssportlern atmen immer mehr Athleten vor dem Rennen aus der Dose. Ein Ulmer Professor untersucht das nun im Auftrag

Studie an der Universität Ulm gestartet: Ist Asthmaspray ein Dopingmittel?

Die Vermutung gibt es schon länger: Im Spitzensport täuschen Athleten Asthma vor, um sich mit dem Mittel legal dopen zu können. Aber die wissenschaftlichen Belege dafür, dass ein Asthmaspray die sportliche Leistung fördert, fehlen bisher. Das soll sich jetzt ändern – mit einer neuen Studie der Uni Ulm.

Uni Ulm auf Platz Eins

Uni Ulm auf Platz Eins

Die Universität Ulm ist wieder die beste junge Uni Deutschlands. Im weltweiten Gesamtranking des britischen Verlags „Times Higher Education“ liegt die Hochschule auf Platz 8.