Suchergebnis

Umgehungsstraße für Beimerstetten auf dem Weg

Umgehungsstraße für Beimerstetten auf dem Weg

Seit mehr als zehn Jahren wollen sich die Beimerstetter vom Lkw-Verkehr zum Containerbahnhof im Ulmer Norden befreien. Jetzt kann die Umsetzung für eine Umgehungsstraße endlich ins Rollen kommen.

Schnetzenhausen soll keine Umfahrung bekommen

Schnetzenhausen soll keine Umfahrung bekommen

Eine neue Umgehungsstraße sollte Schnetzenhausen vom Verkehr entlasten. Doch ein Runder Tisch ist jetzt zum Ergebnis gekommen, dass der Plan mehr schaden als nutzen würde.

Umgehungsstraße ist ab Montag gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird ein Teil der Umgehungsstraße in Bad Schussenried von Montag, 22. Oktober, bis Mittwoch, 24. Oktober, gesperrt. Die Vollsperrung betrifft die Bahnhofstraße im Bereich des zukünftigen Kreisverkehrs, also nördlich der bisherigen Kreuzung Bahnhofstraße/Umgehungsstraße. Der Verkehr wird umgeleitet.

Unfall auf Umgehungsstrasse fordert zwei Verletzte

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden forderte die Missachtung der Vorfahrt auf der Bad Buchauer Umgehungsstrasse. Ein Opelfahrer überfuhr trotz einem herannahenden Daciafahrer die vorfahrtsberechtige Umgehungsstrasse wobei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Neben der Bad Buchauer Feuerwehr waren Notarzt, Rettungsdienst, Polizei und Abschleppdienst vor Ort. © Foto Weiss

Vorfahrtsunfall führt zu verletztem Motorradfahrer

Beim Einfahren in die Vorfahrtsberechtige Umgehungsstrasse prallte ein Motorrad das auf der vorfahrtsberechtigten  Umgehungsstrasse in Richtung Kanzach fuhr in die Beifahrerseite des PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der junge Autofahrer unverletzt blieb musste der Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden.

© FOTO WEISS  Bad Buchau

250 Liter Diesel abgeschlaucht

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einem Bagger auf der Baustelle der Umgehungsstraße Höhe Mieterkingen etwa 250 Liter Diesel abgeschlaucht. Um an den begehrten Stoff zu gelangen, knackten sie das Tankschloss.

Schmid eröffnet neue B2-Umgehung

Ries

RIES (ij) - Der bayerische Innenstaatssekretär Georg Schmid hat gestern die neue südliche Umgehungsstraße der B2 bei Asbach-Bäumenheim für den Verkehr freigegeben. Damit werde die Gemeinde vom Durchgangsverkehr entlastet und besser an die Bundesstraße 2 angebunden. Die Umgehungsstraße hat 1,7 Millionen Euro gekostet.

Straßenpläne sind Thema

Eine Antwort auf die Frage, wann die Gaildorfer Umgehungsstraße gebaut wird, ist derzeit noch nicht möglich. Und doch: Es tut sich was. Am Mittwoch wird die Vorplanung dem Gemeinderat präsentiert.

Baubeginn für Umgehungsstraße

Baubeginn für Umgehungsstraße

In Pfullendorf haben die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Nord-Ost-Umfahrung begonnen. Vertreter von Politik und Behörden feierten am Donnerstag den offiziellen Spatenstich.