Suchergebnis

Medien: Türkei hebt Twitter-Verbot auf

Istanbul (dpa) - Die türkische Telekombehörde will die Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter beenden. Damit werde ein Urteil des Verfassungsgerichts umgesetzt. Das berichten türkische Fernsehsender.

Twitter-Accounts von Fußball-Weltverband FIFA gehackt

Zürich (dpa) - Der angebliche Rücktritt von FIFA-Präsident Joseph Blatter hat am Montagabend beim Kurznachrichtendienst Twitter für Aufsehen gesorgt.

Über das offizielle Benutzerprofil des Schweizers und über andere Profile des Fußball-Weltverbands wurde etwa die Falschmeldung lanciert, Blatter haben wegen Korruptionsvorwürfen sein Amt aufgegeben. Die FIFA bestätigte am Abend erste Vermutungen, dass einige ihrer Twitter-Konten gehackt worden seien.

Zeitung: Türkei blockiert Twitter

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat den Zugang zum Kurznachrichtendienst Twitter blockiert. Die Zeitung „Hürriyet“ schreibt unter Berufung auf Regierungsangaben, Verantwortliche von Twitter würden einige Gerichtsentscheidungen ignorieren. Diese hätten die Plattform aufgefordert, bestimmte Links aufgrund von Beschwerden türkischer Bürger zu entfernen. Twitter selbst wies seine Benutzer umgehend auf Wege hin, die Blockade zu umgehen. Ministerpräsident Erdogan sagte:  „Twitter und solche Sachen werden wir mit der Wurzel ausreißen.

Hacker greifen Twitter an

Washington (dpa) - Hacker haben den Kurznachrichtendienst Twitter angegriffen. Wie der Sicherheitsdirektor von Twitter, Bob Lord, in seinem Blog schrieb, könnten von der Attacke rund 250 000 Twitter-Nutzer betroffen sein. Die unbekannten Hacker hätten sich unter anderem Zugang zu den Nutzernamen und den Email-Adressen verschaffen können. Das Unternehmen habe zunächst Anzeichen für einen Hackerangriff entdeckt und bei einer Überprüfung die Cyber-Attacke bemerkt.

Twitter

Twitter stärkt Funktion für private Nachrichten

Berlin/San Francisco (dpa) - Das Online-Netzwerk Twitter ist bekannt dafür, dass die Kommunikation zwischen den Nutzern weitgehend öffentlich abläuft. Nun baut Twitter die Funktion für private Nachrichten aus.

Nutzer können ab sofort in den privaten Mitteilungen auch Fotos verschicken. Zudem soll die Funktion in den Twitter-Apps stärker hervorgehoben werden, wie die Firma in einem Blogeintrag ankündigte.

Damit reagiert Twitter auf die wachsende Beliebtheit von Foto-Apps wie Instagram oder Snapchat, aber auch ...

Twitter

Twitter integriert Livestreaming in seine Mobil-Apps

Twitter macht einen großen Schritt, um aktuelle Videos stärker in den Vordergrund zu rücken.

Der Livestreaming-Dienst Periscope wird direkt in die hauseigenen Mobil-Apps integriert, wie Twitter bekanntgab. Bisher war für Periscope eine separate App notwendig. Über die Anwendung können Videobilder direkt von einem Smartphone übertragen werden. Die Twitter-Apps bekommen dafür einen neuen „Live“-Button. Der Kurznachrichten-Dienst konkurriert bei Live-Videos unter anderem mit dem weltgrößten Online-Netzwerk Facebook, das diese Funktion ...