Suchergebnis

Fans nehmen Abschied von Karel Gott

Die Fans des Schlagerstars Karel Gott nehmen heute in Prag Abschied von ihrem Idol. In der tschechischen Hauptstadt werden nach Angaben der Regierung 150 000 bis 300 000 Menschen erwartet. Der Sänger war am 1. Oktober im Alter von 80 Jahren gestorben. Sein Sarg wird heute im Prager Sophienpalais öffentlich aufgebahrt. Am Samstag wird Tschechien mit einem nationalen Trauertag und einem Gottesdienst im Prager Veitsdom an den legendären Sänger erinnern.

Staatstrauer und Requiem für Karel Gott in Prag

Tschechien gedenkt Karel Gott heute mit einer eintägigen Staatstrauer. In Erinnerung an den vor anderthalb Wochen gestorbenen Schlagerstar werden die Fahnen an öffentlichen Gebäuden auf halbmast gesetzt. Im Prager Veitsdom findet ab 11.00 Uhr ein Trauergottesdienst statt, zu dem geladene Gäste aus Familie und Freundeskreis sowie die tschechische Staatsspitze erwartet werden. Die Öffentlichkeit wird das Requiem auf Großbildschirmen vor der Prager Burganlage verfolgen können.

Tammy Abraham

Three Lions: Bei rassistischen Vorfällen Platz verlassen

Die Spieler der englischen Fußball-Nationalmannschaft wollen in den kommenden EM-Qualifikationsspielen in Tschechien und Bulgarien das Spielfeld verlassen, falls es zu rassistischen Vorfällen kommt.

„Wenn das einem von uns passiert, passiert es allen“, sagte England-Stürmer Tammy Abraham und verwies auf Aussagen seines Mannschaftskapitäns. „Harry Kane hat gesagt, wenn wir unglücklich sind, wenn ein Spieler unglücklich ist, dann verlassen wir alle gemeinsam das Spielfeld.

Tschechien - England

England verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Die englische Fußball-Nationalmannschaft hat die vorzeitige Qualifikation für die EM 2020 verpasst. Die Three Lions verloren in Prag gegen Tschechien mit 1:2 (1:1) und gaben nach zuvor vier Siegen erstmals in der laufenden Quali Punkte ab.

Mit zwölf Punkten führen die Engländer die Gruppe A aber weiterhin an. Tschechien belegt mit einem Spiel mehr punktgleich Platz zwei, dahinter lauert der Kosovo (8). Am Montag (20.45 Uhr) spielt England in Bulgarien, die beiden Verfolger treffen im November im direkten Duell aufeinander.

Tütenweise Medikamente: Zöllner stoppen Kleinbus

Exakt 2166 einzelne Medikamente haben Zollbeamte in einem Kleintransporter nahe dem oberpfälzischen Waidhaus entdeckt. Die acht Personen im Wagen gaben zunächst an, keine meldepflichtigen Waren bei sich zu haben. Bei der anschließenden Kontrolle am Samstag auf einem Autobahnrastplatz nahe der Grenze zu Tschechien wurden die Zöllner dennoch fündig. In der Tasche des 41-jährigen Beifahrers stießen sie auf drei Tüten mit Arzneien - darunter Schmerzmittel und verschreibungspflichtige Antibiotika.

Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

Anderthalb Wochen nach seinem Tod hat Tschechien dem Schlagerstar Karel Gott die letzte Ehre erwiesen. Mit einem Staatstrauertag und einem Gottesdienst im Prager Veitsdom nahm das Land Abschied von einem nationalen Idol. Die Fahnen standen an allen öffentlichen Gebäuden auf halbmast. Die Öffentlichkeit konnte die Trauerfeierlichkeiten live im Fernsehen verfolgen. Zum Schluss erklang in der Kathedrale die Stimme Karel Gotts - in einer Aufnahme aus dem Jahr 1974.

Vlasta Chramostova

Tschechien ehrt Vlasta Chramostova mit Trauerstaatsakt

Mit einem Staatsakt im Nationaltheater in Prag hat Tschechien die gestorbene Schauspielerin und Ex-Dissidentin Vlasta Chramostova geehrt. Am Sarg hielten am Montag Kollegen der Künstlerin Totenwache.

Unter den Gästen waren mehrere Minister, Prominente aus Film und Theater und ehemalige Bürgerrechtler. Die Trauerfeier endete mit der Nationalhymne und langem Applaus. Chramostova war am 6. Oktober im Alter von 92 Jahren gestorben.

Die Schauspielerin war eine der ersten Unterzeichnerinnen der Petition Charta 77 von Vaclav ...

 Ein Besuch im Rathaus ist fester Bestandteil des Austauschprogramms zwischen dem Erzbischöflichen Gymnasium in Hradec Králové u

Besuch aus Tschechien erlebt deutschen Alltag

Seit dem Jahr 2002 ist der Schüleraustausch zwischen dem Erzbischöflichen Gymnasium in Hradec Králové in Tschechien und der Sonnenlugerschule Mengen fester Bestandteil des Terminkalenders beider Schulen. Organisiert wird der Austausch auf deutscher Seite von Schulsozialarbeiterin Sarah Schultheiß mit Unterstützung von Lehrkräften der Mengener Gemeinschaftsschule.

Ihr Arbeitgeber, das Erzbischöfliche Kinderheim Haus Nazareth, war vor fast 20 Jahren Initiator des Schüleraustausches.

Sasa Djordjevic

Djordjevic nicht mehr serbischer Basketball-Nationaltrainer

Der frühere Bayern-Coach Sasa Djordjevic ist im Anschluss an die enttäuschende WM in China nach sechs Jahren als serbischer Nationaltrainer zurückgetreten. Der Titelkandidat hatte nach dem Scheitern im Viertelfinale gegen Argentinien nur den fünften Platz belegt. „Ich habe es bereits meinen Spielern gesagt, dass es Zeit ist, zu gehen“, sagte der 52-Jährige nach dem 90:81-Sieg im Spiel um Platz fünf gegen Tschechien in Peking. „Ich gehe in dem Moment, in dem wir leider unser Ziel nicht erreicht haben.

Gabelstapler

Deutschland gewinnt Weltmeisterschaft im Gabelstapler-Fahren

Hoch stapeln zum Erfolg: Ein Team aus Deutschland hat in Unterfranken seinen Weltmeistertitel im Gabelstapler-Fahren verteidigt. Bei dem Wettbewerb in Aschaffenburg setzte sich das dreiköpfige Gastgeberteam gegen Mannschaften aus 17 weiteren Ländern durch. China und Tschechien folgten auf den Plätzen zwei und drei. In der Einzelwertung siegte ein Fahrer aus der Slowakei.

Der sogenannte StaplerCup wird von der Linde Material Handling GmbH ausgerichtet.