Suchergebnis

Weinmann und Licht erzielen drei Tore

Die SG Dürbheim/Mahlstetten und SC 04 Tuttlingen II haben sich im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2, 4:4 getrennt. Für Gäste-Coach Nunzio Pastore war dies das letzte Auswärtsspiel mit seinem Team.

Die Gastgeber fanden besser ins Spiel. Erst mit zunehmender Dauer kam auch die Reserve aus Tuttlingen in Tritt. Weil die Gäste nie aufgaben, geht das Unentschieden in Ordnung. Mit die besten Akteure auf dem Feld waren die beiden Dreifach-Torschützen Tobias Licht (SG) und Matthias Weinmann (SC 04).


Karsten Lüdke von der EnBW (von links), Bürgermeister Helmut Götz sowie Tobias Licht und Kathrin Müller-Licht tankten als erste

Eldorado für Elektrofahrzeuge

Offiziell in Betrieb ist die bereits zweite Ladestation für Elektromobile in Balgheim vor dem Backhaus Licht. Karsten Lüdke von der EnBW, Bürgermeister Helmut Götz sowie Tobias Licht und Kathrin Müller-Licht tankten als erstes das E-Mobil der Gemeinde auf. Laut Lüdke können zwei Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden. Bis Ende Oktober seien die Ladevorgänge kostenlos. Laut Götz kostete die Ladesäule der EnBW 12 000 Euro, weitere 4000 Euro der Stromanschluss.

 Die 20 Kinder lernten die Bäckerei kennen und durften auch selbst Hand anlegen.

Kleine Bäcker machen ihre eigene Brezel

Im Rahmen des Ferienprogramms haben 20 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit ihren Betreuerinnen Kathrin Moser und Jenny Buschle von der Muckenspritzerzunft Mahlstetten das Backhaus Licht in Balgheim besucht, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Dabei lernten die Kinder auch, wieso Brezeln mit Lauge geduscht werden und was man alles aus einem Hefeteig formen kann.

Bäckermeister Tobias Licht und Kathrin Müller-Licht erklärten die Abläufe in der Backstube und zeigten den Kindern Bäcker-Geräte, wie die ...


Talent als Bäcker bewiesen die Mahlstetter Kinder.

Mahlstetter Kinder besuchen Backhaus

Wo kommen eigentlich unsere Frühstücksweckle her? Wie formt man eine Brezel? Wie sieht ein Holzbackofen aus? Um all dies herauszufinden, haen zwölf Kinder mit der Muckenspritzerzunft Mahlstetten das Backhaus Licht in Balgheim besucht. Im Rahmen des Kinderferienprogramms wurden ihnen die Abläufe in der Backstube durch die Bäckermeister Tobias und Rudolf Licht genau erklärt und gezeigt. Dabei durften sie den neuen Gärraum, die beiden Kühlräume und das Mehlsilo anschauen.

FSV Denkingen holt wichtige Punkte

In der Fußball-Kreisliga A 2 hat der FSV Denkingen in einem vorgezogenen Spiel des 21. Spieltages gegen die SG Dürbheim/Mahlstetten 3:1 gewonnen.

Mit diesem überraschenden Heimsieg verließ der bisherige Tabellenvorletzte FSV Denkingen die Abstiegsplätze. Die Gastgeber verdienten sich den Erfolg durch eine starke erste Hälfte. Als nach der Pause gleich das 3:1 durch einen Foulelfmeter kam, glaubte der Gast an eine Wende. Doch daraus wurde nichts.

VfL Mühlheim spielt bei SpVgg F.A.L.

Der Fußball-Bezirksligist VfL Mühlheim setzt am Fasnetsamstag den Reigen seiner Vorbereitungsspiele fort und ist um 14 Uhr Gast in Frickingen beim südbadischen Verbandsliga-Absteiger SpVgg F.A.L. VfL-Trainer Helmut Wunderlich kann im Linzgau wegen der Fasnet nicht auf alle Spieler zurückgreifen, hofft aber trotzdem, auf ein gutes Abschneiden seiner Truppe.

Die sechs Tore in Engen beim 6.0-Erfolg gegen den Kreisligisten SV Wurmlingen erzielten Tobias Licht (3 Treffer), Kai Stelter (2) und Max Drössel.


Unser Bild zeigt von links: Danijel Sajkovic, Oliver Becker, Markus Gerstner, Sebastian Mauch, Tobias Licht und VfL-Abteilungsv

VfL Mühlheim verabschiedet fünf Aktive

Der Fußball-Bezirksligist VfL Mühlheim hat beim letzten Heimspiel vor großer Kulisse auf dem Sportgelände Ettenberg fünf Aktive verabschiedet. Abteilungsvorstand Jürgen Buhl bedauerte den Weggang von Markus Gerstner, Sebastian Mauch und Tobias Licht sowie das Aufhören von zwei Aktiven mit Danijel Sajkovic und Oliver Becker. Bei der Verabschiedung hatte Jürgen Buhl passende Worte des Dankes und der Anerkennung parat. Für Torhüter Markus Gerstner sei die berufliche Belastung in der Bezirksliga zu groß, darum entschloss er sich nach sieben Jahren ...

Über Riesen-Weckenmänner konnten sich die Kinder freuen.

Kinder gestalten Weckenmänner als Vampir oder Räuber

Das Backhaus Licht aus Balgheim hat Kinder eingeladen, an einer Weckenmann-Kreativaktion teilzunehmen. Als Gewinn lockten als erste Preise Riesen- Weckenmänner. Mehr als 130 Kinder sind der Einladung gefolgt.

Heraus kamen Weckenmänner als Vampir, Bayer und Räuber verkleidet oder mit Gewürzen verziert. Die Weckenmänner wurden angemalt, mit Stoff oder Papier beklebt. „Es war sehr schwer, die schönsten Kunstwerke herauszusuchen“, so Kathrin Müller-Licht.

VfL gewinnt nach 0:3-Rückstand noch 4:3

(kb) - Der Fußball-Landesligist VfL Mühlheim hat seinen Auswärtssieg in dieser Saison gefeiert. Die Kicker von Trainer Helmut Wunderlich gewannen bei der SpVgg Freudenstadt nach einem 0:3-Rückstand noch 4:3. Den Siegtreffer erzielte Neuzugang Tobias Licht in der Nachspielzeit.

Die 150 Zuschauer erlebten ein kurioses Spiel. Als Patrick Möhrle zwei Minuten nach der Pause mit seinem dritten Treffer das 3:0 für die Platzherren erzielte, schien die Partie entschieden.

Mühlheim schlägt SV Denkingen 6:1

Der VfL Mühlheim hat sein erstes Testspiel auf die neue Saison gegen den südbadischen Landesligisten SV Denkingen 6:1 gewonnen. Die Donaustädter boten über weite Strecken eine ansehnliche Leistung.

Die Denkinger begannen aggressiv, versuchten durch frühes Pressing den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Das ging jedoch nur in der ersten Viertelstunde gut. Danach waren die Platzherren klar spielbestimmend. Wegen der vielen Auswechslungen litt bei den Platzherren nach dem Wechsel der Spielfluss etwas.